1 oder halbe Dioptrie unter der Verordnung?

Akkomodieren, Fusionieren, Lichtbaden, Lichtblitzen, Palmieren, Visualisieren u.a.

Beitragvon Aniram » 11.03.2011 09:49

süsserZahn hat geschrieben: Aber ab und zu sind Linsen praktischer. Dafür wollte ich mir dann unterkorrigierte Tageslinsen holen.


Dann wäre eine Bestellung beim obengenannten Anbieter vielleicht etwas für Dich, denn ich habe gleich nach meinen ersten Linsen per mail einen 20 € gutschein für die Bestellung von Monatslinsen bekommen:

"Un bon de réduction de 20€ vous est offert pour l'achat de 2 x 90 lentilles Dailies AquaComfort Plus. Optez dès à présent pour ces lentilles et bénéficiez de cette remise immédiate lors de votre commande.

Offre valable jusqu'au 29.03.11.

validez le bon de réduction"

Die Linsen kamen übrigens aus Deutschland. Hier ist die Kontaktadresse:

Lens and more GmbH
Königstraße 13
D-76726 Germersheim
ALLEMAGNE

Direction: Kerstin Pintz

e-mail: info@metsteslentilles.fr
fax: +49 (0) 7274 7076-76
Benutzeravatar
Aniram
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
 
Beiträge: 640
Registriert: 09.02.2011 16:04

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Beitragvon Aniram » 11.03.2011 10:03

Einmal geschriebene Postings kann man anscheinend nicht bearbeiten, also hier der Nachtrag:
Habe jetzt unter dem Firmennamen die deutsche Bestellseite gefunden mit demselben Angebot:

http://www.contactlinsen-man.de/Kontakt ... 9f40ffd3b4
Benutzeravatar
Aniram
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
 
Beiträge: 640
Registriert: 09.02.2011 16:04

Beitragvon Nicole » 11.03.2011 10:52

Aniram hat geschrieben:Einmal geschriebene Postings kann man anscheinend nicht bearbeiten


Normalerweise schon, oben rechts über das Feld "edit" im Beitrag.
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2833
Registriert: 23.11.2006 17:50
Wohnort: bei Hamburg

Beitragvon Aniram » 11.03.2011 11:31

Nicole hat geschrieben:
Aniram hat geschrieben:Einmal geschriebene Postings kann man anscheinend nicht bearbeiten


Normalerweise schon, oben rechts über das Feld "edit" im Beitrag.


Oh, danke! Habe ich doch glatt übersehen; Du siehst, meine Augen brauchen noch etwas mehr Training...
Benutzeravatar
Aniram
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
 
Beiträge: 640
Registriert: 09.02.2011 16:04

Beitragvon optigirl70 » 16.03.2011 16:37

@hiasl Hallo auf einer Verschreibung stehen in der Regel folgende Wert:

Sph Cyl Achse Add HSA
-4,0 -0,5 180 000 13,0 als Beispiel. Da steht kein Augenabstand drauf. Der erste Wert bezieht sich auf die kurz oder weitsichtigkeit also sogenannte sphärische Fehlsichtigkeit, der Cyl ist die Hornhautverkrümmung, der Dritte die Richtung in der die Verkrümmung liegt also 0-180° die Add ist der Wert für Leute die zusätzlich eine Leseunterstützung brauchen und der HSA ist der Abstand der Gläser vor dem Auge zum zeitpunkt des Messens. Wo stand denn der Augenabstand? LG
optigirl70
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 13
Registriert: 24.02.2011 09:33
Wohnort: Berlin

Beitragvon Nicole » 16.03.2011 18:31

optigirl70 hat geschrieben:Wo stand denn der Augenabstand?


Ich habe einige Brillenpässe, auf denen als letzter Wert die PD steht.

Sph Cyl Achse Add PD

Machen aber nicht alle Optiker.
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2833
Registriert: 23.11.2006 17:50
Wohnort: bei Hamburg

Beitragvon süsserZahn » 18.03.2011 12:11

danke Aniram - ich spreche leider kein Wort französisch. Da ist der Contactlinsenman-Link doch deutlich besser für mich. :lol:

Bei den verlinkten Probelinsen (super Preis!) ist weder Durchmesser noch Radius festzulegen.
Heisst das, ich kann diese Linsen auch ohne Anpassung bestellen?
Oder muß wirklich immer eine Anpassung erfolgen?

Ich werde diesbezüglich auch noch die Augenärztin fragen, aber es ist mir jetzt schon klar, was ihre Aussage dazu sein wird.
Wie schon erwähnt: Bisher hab ich immer einfach bestellt. Ausser bei meinen letzten für Astigmatismus. Die waren vom Optiker angepasst. Aber Tageslinsen hab ich schon immer einfach so geordert.
Kann ich das auch bei Monatslinsen machen?
süsserZahn
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 172
Registriert: 15.02.2011 15:31

Beitragvon Aniram » 18.03.2011 13:08

süsserZahn hat geschrieben:Heisst das, ich kann diese Linsen auch ohne Anpassung bestellen?
Oder muß wirklich immer eine Anpassung erfolgen?



Ich habe es halt einfach mal probiert. Wie gesagt, die ersten waren mir zu stark , mit dem zweiten Paar bin ich sehr zufrieden. Die fehlende Asti-Korrektor macht sich bei den schwâcheren Linsen jetzt stärker bemerkbar; aber mit ein wenig Konzentraton kann ich jetzt auch die 100% Zeile 'einäugig' lesen. Beim radfahren merke ich es eigentlich nur auf mittlere Distanz - in der Ferne sind die Doppelbilder so schwach, dass sie das scharfe Bild nicht gross stören. In mittlerer Distanz stören sie dann eigentlich nur auf Strassenschildern, in der Natur gibt es sowieso schon sehr viele Schatten und Schattierungen. Komm ich dann noch näher an die Schilder, sind sie wieder ganz klar. Das Sehen ist so zwar nicht ganz optimal, aber immerhin sehe ich inzwischen mit -3 viel klarere Details in der Ferne als noch vor kurzem mit -4,5.
Benutzeravatar
Aniram
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
 
Beiträge: 640
Registriert: 09.02.2011 16:04

Beitragvon Hiasl » 19.03.2011 19:20

@optigirl.

Bei mir stand ebenfalls die PD auf der Brillenverschreibung drauf. Dieser Wert müßte unabhängig von den Dioptrien sein, oder sehe ich das falsch?

lg
Hiasl
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 11
Registriert: 30.06.2009 10:53

Beitragvon Nicole » 19.03.2011 19:48

Hiasl hat geschrieben:Bei mir stand ebenfalls die PD auf der Brillenverschreibung drauf. Dieser Wert müßte unabhängig von den Dioptrien sein, oder sehe ich das falsch?


Die Pupillendistanz (PD) ändert sich irgendwann nicht mehr wirklich, wenn das Gesicht ausgewachsen ist.
Hat also gar nichts mit den Dioptrien oder anderen Messwerten zu tun.
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2833
Registriert: 23.11.2006 17:50
Wohnort: bei Hamburg

Beitragvon süsserZahn » 23.03.2011 11:59

ja, aniram, so würd ich das auch machen.
ich bin nur etwas verunsichert, weil ich irgendwo aufgeschnappt hatte, dass eine Anpassung von Linsen notwendig ist, weil sonst die Augen geschädigt werden könnten => vermutlich durch zu fest sitzende / nicht passende Linsen.
Oder betrifft das nur Linsen mit Astigmatismuskorrektur?

Aber da gäbe es ja dann noch die Möglichkeit die paar Euro auszugeben und dann den Sitz der Linsen bei einem Optiker prüfen zu lassen. Ohne Sehtest.
süsserZahn
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 172
Registriert: 15.02.2011 15:31

Beitragvon Nicole » 23.03.2011 14:26

süsserZahn hat geschrieben:Heisst das, ich kann diese Linsen auch ohne Anpassung bestellen?
Oder muß wirklich immer eine Anpassung erfolgen?


Sitzen weiche Linsen nicht richtig oder trägt man sie zu lange, kann es zu Gefäßeinsprossungen der Honhaut kommen.
Im schlimmsten Fall würden die Gefäße so weit einsprossen (weil die Hornhaut durch falsch sitzende Linsen über die Tränenflüssigkeit zu wenig Sauerstoff bekommt und der Körper das über neue Blutgefäßversorgung ausgleichen will), dass die Sicht milchig trüb wird.

Es gibt allerdings auch Fälle, wo die Leute regelmäßig beim Anpasser waren und der das übersehen hat.

Augenärzte sehen sowas eigentlich.
Vor allem, wenn man sie gezielt darauf anspricht.
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2833
Registriert: 23.11.2006 17:50
Wohnort: bei Hamburg

Beitragvon süsserZahn » 24.03.2011 11:19

also wirklich nicht ungefährlich
heisst ich könnte mir die dinger noch schnell bestellen und nächste Woche eim Augenarzt den Sitz prüfen lassen.
Das wär doch eine Idee.
Danke, Nicole.

edit erzählt: sind bestellt. Danke auch nochmal aniram für den link. Kostet ja nicht mal Porto!! sehr schön. :D
süsserZahn
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 172
Registriert: 15.02.2011 15:31

Beitragvon süsserZahn » 11.04.2011 09:04

ich hab die Linsen bestellt, bereits bekommen und trage sie eben.
Die Messung beim Augenarzt hat neue Werte ergeben:
Rechts -5,75, Links -5,25
Das ist auf beiden Augen eine Besserung von 0,25 im Vergleich zum Wert vom Oktober. Der Wert vom Optiker war also totaler Müll.

Die Augenärztin meinte (ohne die Linsen zu prüfen) dass das keine Probleme geben sollte. Wenn dann würde ich das selbst merken. Und Sorgen würde sie sich nur machen, wenn ich schlecht sitzende Linsen (was ich ja merken würde) täglich 16 h oder länger tragen würde.
Einleuchtend. Mein subjektives Empfinden entscheidet. Die Aussage mag ich.

Vom Augentraining hält sie natürlich gar nichts.

Rechts trage ich jetzt Linsen ohne Asti-Korrektur mit -5,25 - also eine halbe Dioptrie reduziert.
Links trage ich ohne Asti (Zyl. -2,25) eine Linse mit -5,5 die (wie ich nun feststellen mußte) bzgl. dem neuen Wert vom Arzt von der Sphäre her um 0,25 überkorrigiert ist.

Rechts fühle ich mich wohl mit dem Wert.
Links habe ich teils (eigentlich nur bei Schrift) Doppelbilder und sehe natürlich nicht scharf. Das tibetische Rad hab ich die letzten Wochen nicht gemacht.
Ich merke aber, dass mein Gehirn zunehmend wieder das linke Auge deaktiviert.

Ich kann links den Text den ich scheibe gerade so lesen. Es strengt an, aber es ginge.
Weitermachen? Oder links den Zylinder vorerst drin lassen?
Oder anders rum gefragt: Was ist wichtiger? Das Zusammenspiel der Augen oder der Verzicht auf die Astikorrektur?
süsserZahn
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 172
Registriert: 15.02.2011 15:31

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Vorherige

Zurück zu Diskussionsforum rund um das Thema Augentraining

 


  • Ähnliche Beiträge
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast