abends schlechter sehen?

Akkomodieren, Fusionieren, Lichtbaden, Lichtblitzen, Palmieren, Visualisieren u.a.

Beitragvon Wahala » 23.04.2007 08:58

Elke hat geschrieben:Ach ja,

wenn jemand gravierende Unterschiede bei sich merkt, dann kann es am
Vitamin A -Mangel liegen.

LG, Elke


Elke,

nehme seit ein paar Wochen Augenkapseln, die viel Vitamin A enthalten. Beim letzten Austesten bei meiner Heilpraktikerin gab es einen zweifachen Heilungszustand.. also "braucht" mein Körper die auch.
Bin mal gespannt, ob sich in den nächsten Wochen was tut.

Viele Grüsse,
Wahala
Wahala
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 473
Registriert: 17.03.2007 16:15

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Beitragvon peddy » 23.04.2007 11:09

Wahala hat geschrieben:
Elke hat geschrieben:Ach ja,

wenn jemand gravierende Unterschiede bei sich merkt, dann kann es am
Vitamin A -Mangel liegen.

LG, Elke


Elke,

nehme seit ein paar Wochen Augenkapseln, die viel Vitamin A enthalten. Beim letzten Austesten bei meiner Heilpraktikerin gab es einen zweifachen Heilungszustand.. also "braucht" mein Körper die auch.
Bin mal gespannt, ob sich in den nächsten Wochen was tut.

Viele Grüsse,
Wahala

Was meinst du mit zweifachen Heilungszustand und welche Kapseln nimmst du?
Liebe Grüße
Patrick
peddy
Foreninventar
Foreninventar
 
Beiträge: 1191
Registriert: 30.01.2007 08:21
Wohnort: bei Mainz

Beitragvon Elke » 23.04.2007 16:58

Hallo Patrick,

>Austesten bei meiner Heilpraktikerin gab es einen zweifachen >Heilungszustand.. also "braucht" mein Körper die auch.

vertraue nicht zusehr auf die manche so komischen Methoden , die bei so manchen Heilpraktiker benutzt werden. Ich bin ein gebranntes Kind. Vitamin A kann , soweit ich weiß , im Blutbild nachgeprüft werden.
Zuviel Vitamin A ist SEHR SCHLECHT für die Leber. Kann zu Leberschäden führen. Daher ist auch besser Vitamin A aus der Nahrung aufzunehmen: Karotten , Spinat usw


Liebe Grüße,
Elke
Elke
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 220
Registriert: 06.04.2007 20:02

Beitragvon Wahala » 23.04.2007 17:31

Was meinst du mit zweifachen Heilungszustand und welche Kapseln nimmst du?


Peddy,
sorry... :oops:

Hätte ich vielleicht anders ausdrücken sollen....

Man kann mittels eines kinesiologischen Muskeltest zum Beispiel austesten, ob ein Produkt / Lebensmittel gut ist:

http://www.energieimpulse.net/main.php?site=muskeltest

Bei mir haben die Augenkapseln einen zweifachen Heilungszustand ausgelöst, dass heisst mein Körper spricht sehr darauf an. Heisst jetzt nicht, dass das Wunderpillen sind oder für jeden gut sind. Für mich in diesem Moment sind sie sehr sehr gut.

Es sind die Augen-Aktiv Kapseln von Salus Vital. Es gibt ja jede Menge auf dem Markt. Im DM Markt habe ich 3 oder 4 verschiedene Firmen gesehen, aber keine Ahnung, ob die gute Qualität haben.

Gruss,
Wahala
Wahala
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 473
Registriert: 17.03.2007 16:15

Beitragvon Wahala » 23.04.2007 17:38

Elke hat geschrieben:Hallo Patrick,

vertraue nicht zusehr auf die manche so komischen Methoden , die bei so manchen Heilpraktiker benutzt werden. Ich bin ein gebranntes Kind. Vitamin A kann , soweit ich weiß , im Blutbild nachgeprüft werden.
Zuviel Vitamin A ist SEHR SCHLECHT für die Leber. Kann zu Leberschäden führen. Daher ist auch besser Vitamin A aus der Nahrung aufzunehmen: Karotten , Spinat usw
Liebe Grüße,
Elke


Wow..Heute so leidenschaftlich Elke :wink:

Erst mal haben viele Heilpraktiker viele komische Methoden...
:D :D
Meine Heilpraktikerin natürlich nicht, da ist alles seriös und wir sitzen auch nicht vor einer Glaskugel und warten auch nicht auf unseren spirituellen Meister :mrgreen:

Um ein zuviel an Vitamin A zu sich zu nehmen, muss man schon heftigst überdosieren..also wenn du dich an die Packungbeilage hälst und die empfohlene Menge nimmst, kann auch nichts passieren.

Gruss,
Wahala
Wahala
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 473
Registriert: 17.03.2007 16:15

Beitragvon Nicole » 23.04.2007 18:28

Elke hat geschrieben: Vitamin A kann , soweit ich weiß , im Blutbild nachgeprüft werden.


Nicht im normalen Labor.
Kann ich aber morgen noch mal in Ruhe nachsehen, ob das überhaupt möglich ist. Bin gerade auf dem Sprung zwischen Arbeit und Schulelternratssitzung.

lg
Nicole
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2830
Registriert: 23.11.2006 17:50
Wohnort: bei Hamburg

Vorherige

Zurück zu Diskussionsforum rund um das Thema Augentraining

 


  • Ähnliche Beiträge
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast