Astigmatismus - Achse verdreht

Akkomodieren, Fusionieren, Lichtbaden, Lichtblitzen, Palmieren, Visualisieren u.a.

Astigmatismus - Achse verdreht

Beitragvon augenauf » 06.01.2012 16:00

Hallo Forum,

vor knapp einem Jahr wurde meine Sehkraft das letzte mal bestimmt. Damals lag die Achse meines Astigmatismus bei ca. 90°. Gestern bin ich auf diesen Link aufmerksam geworden:

http://www.vsdar.de/virtualeye/inputfehl_form.html

Wenn ich hier meine Werte simuliere passt die Simulation mit der Realität nicht zusammen. Meine Achse würde demnach eher bei 0° als bei 90° liegen.

Können sich die Werte in so kurzer Zeit derart ändern, oder stimmt der Simulator nicht.

LG
Franz
Benutzeravatar
augenauf
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 80
Registriert: 26.10.2011 10:04

Astigmatismus - Achse verdreht

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Beitragvon Aniram » 06.01.2012 20:58

Diese Simulatoren sind nicht zuverlässig.
Wenn ich meine Werte eingebe, dürfte ich auf der Sehtfel praktisch nichts mehr erkennen. Selbst wenn ich eine +3 Lesebrille aufsetze, kann ich immer noch mehr von meiner Sehtafel erkennen, als in der Simulation.

Ausserdem wirkt sich der Astigmatismus bei mir in Doppelbildern aus, während der Simulator einfach nur eine Unschärfe abbildet.

Wenn Du eine zuverlässige Überprüfung willst, geht das wohl nur beim Optiker oder Augenarzt.
Benutzeravatar
Aniram
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
 
Beiträge: 640
Registriert: 09.02.2011 16:04


Zurück zu Diskussionsforum rund um das Thema Augentraining

 


  • Ähnliche Beiträge
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast