Astigmatismus besiegt, nun noch etwas weitsichtig?

Hier ist Platz für alle kleinen und grossen Erfolge auf dem Weg zur Verbesserung der Sehleistung. Ausserdem könnt ihr euch hier vorstellen.

Astigmatismus besiegt, nun noch etwas weitsichtig?

Beitragvon Juri » 11.02.2013 09:29

Moin liebe Freunde des Augentrainings,

habe in den letzten 2 bis 3 Monaten meine -2,0 links/-1,5 rechts Zylinder-Dioptrien korrigiert und sehe nun in Full HD, ein unbeschreibliches Gefühl.
Vor ein paar Tagen besuchte ich meinen Optiker, der wie paralysiert auf seinem Stuhl saß als er die neuen Werte mit den alten verglich.
Und obwohl er die Veränderung nicht erklären konnte, hielt er Augentraining für die Verbesserung für ausgeschlossen. :-D

Jedoch hatte er noch eine geringe Weitsichtigkeit festgestellt und mir eine Plusbrille empfohlen.
Denke wenn ich -2 Dioptrien in ca. 2 Monaten korrigiert bekomme, werde ich mit ein paar geringen Pluswerten in ein paar Tagen fertig :-D

Nun zu der Frage welche Übungen noch Sinn machen.

Habe öfters die Schnurübung gemacht um den Fernpunkt zu verschieben. Habe anscheinend etwas übertrieben :-D
Wäre das Logischste, den Text nun in die andere Richtung, also zu den Augen zu schieben, oder?
Und wird mein Fernpunkt dadurch irgendwie verschlechtert? Bzw. kann ich mit der Schnurübung den Nahpunkt und gleichzeitig den Fernpunkt verbessern?

Verschlimmert extreme Akkomodation die Weitsichtigkeit oder kann ich in Ruhe weiterüben?

Und welche anderen Übungen wären nun zu unterlassen?

Danke im Voraus.

MfG, Juri
Zuletzt geändert von Juri am 13.04.2016 18:45, insgesamt 3-mal geändert.
Juri
Junior Mitglied
Junior Mitglied
 
Beiträge: 25
Registriert: 11.12.2012 19:07

Astigmatismus besiegt, nun noch etwas weitsichtig?

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

396

Beitragvon Flo » 11.02.2013 13:35

Bild
Flo
Benutzeravatar
Flo
Foreninventar
Foreninventar
 
Beiträge: 1095
Registriert: 25.02.2012 11:40

Beitragvon Juri » 11.02.2013 14:25

Flo auf dich kann man sich echt verlassen. <3

Könntest du vielleicht noch sagen, ob sich der Fernpunkt verändert, wenn ich den Nahpunkt trainiere via Schnurübung?
Bzw. kann man Nah- und Fernpunkt gleichzeitig trainieren?
Und fördert eine 2- oder 3-Punkte-Übung die Weitsichtigkeit?

Flo hat geschrieben:Ich denke er war wirklich paralysiert. Und zwar, weil das offenkundig Wahre nicht in sein Weltbild passte. Das erklärt auch seine höchst irrationale spontane Reaktion. Bild Bild Bild Bild

Auf meine Frage, ob sich was verändert hat, bekam ich folgende Antwort:
"Total. Sitzt ein ganz anderer Mensch vor mir." *10 Sekunden fassungslos auf die alten und neuen Werte starr* und setzt anschließend ein "kann nicht sein" drauf. :-D Ton auf Handy dokumentiert. :-D
Zuletzt geändert von Juri am 13.04.2016 18:45, insgesamt 2-mal geändert.
Juri
Junior Mitglied
Junior Mitglied
 
Beiträge: 25
Registriert: 11.12.2012 19:07

Beitragvon Aniram » 11.02.2013 15:54

Hallo Juri
Ganz herzlichen Glückwunsch auch von mir!

Wie hat der Optiker eigentlich festgestellt, dass Du nun (angeblich?) weitsichtig bist? Per Autorefraktometer ?

Wenn ja - und Du sonst keinerlei 'Sehschwäche' im Nahbereich feststellen kannst, also auch in der Nähe problemlos kleine Texte lesen kannst - würde ich überhaupt nicht versuchen, das wegtrainieren zu wollen. Vielleicht hast Du Dich beim Blick in die Maschine nur besonders bemüht, alles so gut wie möglich zu machen und bist etwas übers Ziel hinausgeschossen.
Ausserdem sollen die Geräte nicht besonders zuverlässig sein.

Freu Dich einfach an Deinem Erfolg und wenn Du tatsächlich irgendwann einmal Schwierigkeiten beim Lesen bekommen solltest, kannst Du das dann ja immer noch angehen.
Gruss
Marina
Benutzeravatar
Aniram
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
 
Beiträge: 640
Registriert: 09.02.2011 16:04

Beitragvon sim1984 » 11.02.2013 22:46

Hallo Juri,

erstmal herzlichen Glückwunsch!!!!
Ich habe gehört das etwas Weitsichtigkeit bei guten (Kinder)augen normal sei dh sehr scharfsichtige Menschen oft etwas weitsichtig wären.

Ich habe noch eine Bitte an dich: Kannst du genau sagen welche Übungen du wie lange/wie oft am Tag gemacht hast?
Ich übe seit 2 Monaten an meiner 1 dpt Kurzsichtigkeit rum und merke keine Verbesserung.

Mfg Sim
sim1984
Junior Mitglied
Junior Mitglied
 
Beiträge: 28
Registriert: 25.01.2013 17:34

399

Beitragvon Flo » 11.02.2013 22:50

(momentan entfernt /Flo)

____Bild
Benutzeravatar
Flo
Foreninventar
Foreninventar
 
Beiträge: 1095
Registriert: 25.02.2012 11:40

Re: 399

Beitragvon Lichtgestalt » 12.02.2013 11:57

Erstmal herzlichen Glückwunsch, Juri. Das ist wirklich eine umwerfende Leistung!!

Flo hat geschrieben:Ich sag's gleich mal vorsorglich vorneweg: Ausschlaggebend ist aus meiner Sicht in erster Linie, auf welche Weise er sie gemacht hat... und nicht so sehr, welche und wie oft bzw. wie lange.


Ja, das glaub ich nur zu gern! Es ist simpel Angaben über Anzahl, Art und Häufigkeit der praktizierten Übungen zu machen; aber das Wie des eigenen Tuns (innere Haltung, Einstellung, Befindlichkeit...oftmals für einem selbst kaum greifbar) ist schon ungleich schwerer in Worten einzufangen.

Da Du mit Siebenmeilenstiefeln davongeeilt bist, fände ich es schön, wenn Du es dennoch versuchen würdest. Der Fokus liegt allgemein viel zu sehr auf der äusseren, quantitativen Ebene. Eine Verschiebung hin zur Qualität des eigenen Erlebens im Tun, ja das täte schon bitter Not. Ein paar mehr geheilte Patienten (und Optiker im Paralyseschock) könnten die Folge sein. :twisted: :D :wink:

@Flo: Ich vermisse einen Kommentar von dir zum von Angart angegebenen einäugigen Praktizieren der Schnurübung.
[hier gegeben /Flo]

Liebe Grüsse,
Licht
Zuletzt geändert von Lichtgestalt am 13.02.2013 11:15, insgesamt 1-mal geändert.
Hilfeeeee: hab meine geliebte Brille verloren und suche daher älteres Brillengestell von Fielmann, braun, oval, Vollrandbrille, Art.nr.: 828232
Wer es hat, und nicht mehr braucht, bitte dringend melden!!!
Lichtgestalt
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 51
Registriert: 28.09.2012 17:39
Wohnort: Bayern

Beitragvon chris1 » 12.02.2013 13:22

Hallo Juri,

auch von mir herzlichen Glückwunsch!

Zum Optiker möchte ich, ohne die Zunft der Optiker generell zu verunglimpfen (ich habe einen sehr guten), sagen, dass es der Job eines Optikers ist, Brillen oder Kontaktlinsen zu verkaufen. Oder Produkte zur Brillen- und Kontaktlinsenpflege.

Seit mir der Augenarzt 100 Prozent Sehkraft diagnostiziert hat und die Optikerin einen Monat später 50 bis 70 Prozent, bin ich bezüglich Tests mal mehr als skeptisch und traue meinen eigenen Augen besser als diesen Tests.

Es wird sich dann etwas ändern, wenn irgendein Optiker mitgekriegt hat, dass man mit Augentraining AUCH ein Geschäft machen kann (das ist kein Vorwurf! Jeder muss scih seinen Lebensunterhalt verdienen) und beispielsweise zu einer "normalen" Brille eine günstige Übungsbrille mit niedrigeren Werten im Set-Preis dazuverkauft oder etwa die nächste Brille günstiger anbietet, wenn sich die Werte verbessern.

Aber das dauert wohl noch ein bisschen, bis es soweit ist, bis dahin müssen wir uns auf andere Weise helfen.
chris1
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 278
Registriert: 31.10.2009 19:14

Beitragvon sim1984 » 12.02.2013 18:50

Ich (und bestimmt auch viele andere) wüssten einfach gerne welche Übungen wie oft gemacht wurden. War es lediglich die Schnurübung?

Wenn ich wüsste, dass es jemand mit genau diesen Übungen geschafft hat würde das die Zuversicht und den Optimismus (was ja auch innere Haltung ist) stärken.

Welche innere Haltung man haben sollte weiss ich, es ist nur schwer sie Umzusetzen. Welche Übungen wirklich (kombiniert mit der Geisteshaltung vllt) zielführend sind weiss ich nicht. Aus Zeitgründen wäre es zb gut zu wissen ob es eine einzige Übung gibt die (durch das Weglassen anderer Übungen häufiger ausgeführt werden kann) genügt.
sim1984
Junior Mitglied
Junior Mitglied
 
Beiträge: 28
Registriert: 25.01.2013 17:34

Beitragvon Aniram » 13.02.2013 10:40

sim1984 hat geschrieben:Welche innere Haltung man haben sollte weiss ich, es ist nur schwer sie Umzusetzen. Welche Übungen wirklich (kombiniert mit der Geisteshaltung vllt) zielführend sind weiss ich nicht. Aus Zeitgründen wäre es zb gut zu wissen ob es eine einzige Übung gibt die (durch das Weglassen anderer Übungen häufiger ausgeführt werden kann) genügt.


Es kann von Person zu Person ganz unterschiedlich sein, was am besten und effektivsten hilft.
Bates war sehr 'flexibel' im Hinblick auf das Mittel der Wahl, mit dem seine Patienten ihre 'Sehstress' loswerden konnten und hat auch auf deren ganz persönliche 'Entspannungsvorlieben' ausgenützt:

He asked in a loud voice: "Do you mind if I sing 'America' while I am reading the card?"

I answered: "No, but perhaps the other patients might object. Just wait a moment and I will ask the doctor."

Dr. Bates said that if singing was his way of relaxing, by all means let him sing. That was all that was necessary. He sang every word without a mistake, and after each verse he would stop long enough to read the card. After the first verse he read two more lines, 10/30. When he finished the hymn, he also finished reading the whole card without a mistake. He blinked his eyes as he moved his body from side to side, and I noticed a great change in the expression of his face. I directed him to sing "America" when he practiced reading the test card at home, every day. He left us in a very happy mood and promised to practice as he was told.

http://www.iblindness.org/books/stories-from-the-clinic/ch4-eyestrain.php
Benutzeravatar
Aniram
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
 
Beiträge: 640
Registriert: 09.02.2011 16:04

Beitragvon Lichtgestalt » 13.02.2013 10:49

:)
Zuletzt geändert von Lichtgestalt am 13.02.2013 17:38, insgesamt 1-mal geändert.
Hilfeeeee: hab meine geliebte Brille verloren und suche daher älteres Brillengestell von Fielmann, braun, oval, Vollrandbrille, Art.nr.: 828232
Wer es hat, und nicht mehr braucht, bitte dringend melden!!!
Lichtgestalt
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 51
Registriert: 28.09.2012 17:39
Wohnort: Bayern

401

Beitragvon Flo » 13.02.2013 16:05

(momentan entfernt /Flo)

____Bild
Benutzeravatar
Flo
Foreninventar
Foreninventar
 
Beiträge: 1095
Registriert: 25.02.2012 11:40

Beitragvon sim1984 » 13.02.2013 16:37

Ich will hier eigentlich nicht rumdiskutieren. Ich will einfach nur wissen welche Übungen wie oft gemacht wurden. Mehr nicht. Wenn es nicht genügt weiss ich jetzt dass es daran liegt dass ich nicht eins mit dem Kosmos werde und keine Erleuchtung erreiche. Dann kann ich ja immer noch weiterforschen.

Also an Juri: Welche Übungen hast du wie oft gemacht? :)
sim1984
Junior Mitglied
Junior Mitglied
 
Beiträge: 28
Registriert: 25.01.2013 17:34

Beitragvon Lichtgestalt » 13.02.2013 17:37

Ja wo isser denn nur? :(

... vielleicht sitzt er bereits bei Karlheinz zum leckeren Abendessen, und sie besprechen die Vermarktung seiner Erfolgsgeschichte...
... vielleicht planen sie ein Buch, in dem wir alles aufs Genaueste nachlesen können - Juri`s pathway to full HD oder wie das Unmögliche möglich wird
... vielleicht leistet Juri Schwerstarbeit im Versuch den ungläubigen Thomas zu überzeugen...
... vielleicht müssen doch zuallererst die Professoren überzeugt werden, denn schliesslich stellen sie ja die Autorität, nicht wahr?
... vielleicht erzählt uns Juri selber den Fortgang der Geschichte, bald, bitte bald, damit das Rätseln ein glückliches Ende habe. :D :wink:

Licht
Zuletzt geändert von Lichtgestalt am 13.02.2013 18:15, insgesamt 1-mal geändert.
Hilfeeeee: hab meine geliebte Brille verloren und suche daher älteres Brillengestell von Fielmann, braun, oval, Vollrandbrille, Art.nr.: 828232
Wer es hat, und nicht mehr braucht, bitte dringend melden!!!
Lichtgestalt
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 51
Registriert: 28.09.2012 17:39
Wohnort: Bayern

Beitragvon Julian » 13.02.2013 17:50

sim1984, schau mal hier
:)
Julian
Junior Mitglied
Junior Mitglied
 
Beiträge: 26
Registriert: 21.09.2012 18:50
Wohnort: Schliersee

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Nächste

Zurück zu Erfolgsgeschichten und Vorstellungen

 


  • Ähnliche Beiträge
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast