Astigmatismus unterkorrigieren ?

Wer nur mal schnell eine kleine Information sucht, ohne dass daraus eine lange Diskussion entstehen soll, ist hier richtig.
Oder auch Themen, für die man keinen passenden Titel weiß.

Astigmatismus unterkorrigieren ?

Beitragvon Sommersonne » 09.04.2014 20:57

Hallo, - wer kann mir helfen ?
ich brauche eine neue Brille, weil mir die alte zerbrochen ist.
Habe das Buch von Leo Angard "Vergiß Deine Brille" gelesen und dort steht man solle die Brille 0,5 bis 1,0 Dioptrin unterkorrigiert kaufen.

Ich habe zusätzlich zu meiner Kurzsichtigkeit einen Astigmatismus von 0,5 und 0,75 Dioptrien, und stelle mir nun die Frage ob man den auch unterkorrigieren darf/soll oder vielleicht besser sogar ganz rausnehmen.
Der Optiker sagt: definitiv Nein.

Hat vielleicht jemand von Euch Erfahrung oder eine Meinung ?
Sommersonne
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: 08.04.2014 06:42

Astigmatismus unterkorrigieren ?

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Re: Astigmatismus unterkorrigieren ?

Beitragvon brillos » 09.04.2014 22:14

Sommersonne hat geschrieben:Hallo, - wer kann mir helfen ?
ich brauche eine neue Brille, weil mir die alte zerbrochen ist.
Habe das Buch von Leo Angard "Vergiß Deine Brille" gelesen und dort steht man solle die Brille 0,5 bis 1,0 Dioptrin unterkorrigiert kaufen.

Ich habe zusätzlich zu meiner Kurzsichtigkeit einen Astigmatismus von 0,5 und 0,75 Dioptrien, und stelle mir nun die Frage ob man den auch unterkorrigieren darf/soll oder vielleicht besser sogar ganz rausnehmen.
Der Optiker sagt: definitiv Nein.

Hat vielleicht jemand von Euch Erfahrung oder eine Meinung ?



Bei so geringen Astigmatismuswerten kannst Du das sphärische Äquivalent verwenden, einfach den halben Astig.-Wert (Zylinder) zur "Kurzsichtigkeit" (Sphäre) hinzuaddieren. Von diesem Wert dann einfach um 0.5D unterkorrigieren.

Wenn Du nur den Astigm. weglässt ergibt sich dann automatisch eine Unterkorrektur von o,5/2 D bzw. 0,75/2 D.
brillos
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 58
Registriert: 31.10.2013 22:00

Re: Astigmatismus unterkorrigieren ?

Beitragvon Nicole » 10.04.2014 23:52

Sommersonne hat geschrieben:Ich habe zusätzlich zu meiner Kurzsichtigkeit einen Astigmatismus von 0,5 und 0,75 Dioptrien


Das haben viele Leute ("physiologischer Astigmatismus" bis 0,5 dpt) und die lassen es gar nicht korrigieren.
Allerdings kann die niemand sagen, ob es bei dir große Auswirkungen hat, wenn du ihn weglässt.
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2833
Registriert: 23.11.2006 17:50
Wohnort: bei Hamburg

Re: Astigmatismus unterkorrigieren ?

Beitragvon Sommersonne » 14.04.2014 14:54

Danke für die schnelle Antwort.

Ich bin zusätzlich noch altersweitsichtig. Wenn ich den halben Wert des Astigmatismus auf die sphärische Stärke draufrechne, kann ich dann in der Nähe besser sehen weil ja die Dioptrin für den Astigmatismus rausgenommen wurde, oder schlechter, weil ja die die Fernsicht um den halben wert erhöht wurde?
Sommersonne
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: 08.04.2014 06:42

Re: Astigmatismus unterkorrigieren ?

Beitragvon Nicole » 15.04.2014 17:34

Hallo Sommersonne,

du dürftest dann in der Nähe schlechter sehen können.
Aber auch das kann man prima trainieren. :wink:

lg
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2833
Registriert: 23.11.2006 17:50
Wohnort: bei Hamburg

Re: Astigmatismus unterkorrigieren ?

Beitragvon Sommersonne » 15.04.2014 19:22

Danke Nicole,

habe auf Deine Antwort hin eben noch schnell die sphärischen Werte bei Brille 24 um eine viertel Dioptrien verringert.
Jetzt bin ich mal gespannt, ob das reicht.

HG
Sommersonne
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: 08.04.2014 06:42


Zurück zu Kurze Frage - kurze Antwort

 


  • Ähnliche Beiträge
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste