Augenabstand selbst ermitteln

Akkomodieren, Fusionieren, Lichtbaden, Lichtblitzen, Palmieren, Visualisieren u.a.

Augenabstand selbst ermitteln

Beitragvon Seh-Teufel » 08.05.2008 22:03

Ich spiele immoment mit dem Gedanken mir eine Brille im Internet zu bestellen.
Leider verlangen die neben der Dioptrinangabe auch meinen Augenabstand.
Gibt's irgendeine möglichkeit diesen auf die schnelle selbst zu messen?
Seh-Teufel
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 124
Registriert: 23.10.2007 16:03

Augenabstand selbst ermitteln

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Beitragvon Nicole » 09.05.2008 05:35

Hallo,

du hast doch bestimmt noch eine Brille.
Die kannst du beim Optiker ausmessen lassen, auch mit der PD.
Bei meinem Optiker bekommt man sogar auf Wunsch einen Ausdruck mit diesen Brillenwerten.

Dann hast du auf jeden Fall die genauen Werte, wenn man keinen Brillenpass hat.

lg
Nicole
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2835
Registriert: 23.11.2006 17:50
Wohnort: bei Hamburg

Re: Augenabstand selbst ermitteln

Beitragvon Robert » 09.05.2008 07:13

Seh-Teufel hat geschrieben:Ich spiele immoment mit dem Gedanken mir eine Brille im Internet zu bestellen.
Leider verlangen die neben der Dioptrinangabe auch meinen Augenabstand.
Gibt's irgendeine möglichkeit diesen auf die schnelle selbst zu messen?


Bei Online Optikern gibt es da was zum ausschneiden und selbst vermessen!
Habe ich aber noch nicht probiert. Ich habe bei meinem Optiker als ich zum vermessen war seinen Schmierzettel einfach umgedreht (den Augenabstand hat er auf die Rückseite geschrieben :?: ), und mir die Werte gemerkt :mrgreen:

Ich kann aber auch das Messblatt, ist ein PDF hier hoch laden.

@ Mods, falls ich damit gegen irgendwelche Urheberrechte,Regeln oder EU Vorschriften verstoße, einfach löschen. :twisted: :twisted: :twisted:

Robert
Dateianhänge
Augenabstand_messen.pdf
(206.15 KiB) 338-mal heruntergeladen
Robert
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 111
Registriert: 18.02.2007 21:37
Wohnort: bei Würzburg

Beitragvon anja » 09.05.2008 13:57

@Nicole: Wo im Brillenpass steht denn der Augenabstand?
anja
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 114
Registriert: 29.04.2008 00:02

Beitragvon Nicole » 09.05.2008 16:30

PD heisst Pupillendistanz und ist der Abstand.
Entweder hat man einen Wert für jedes Auge einzeln, der dann bei um die 30 liegt, oder es ist der Gesamtwert angegeben, der bei um die 60 liegt.

Bei um die 30 ist es der Abstand des jeweiligen Auges bis zur Mitte zwischen Nase und Stirn.
Bei dem Gesamtwert um die 60 ist es der Abstand zwischen den Pupillen.

Besser ist es, wenn für jedes Auge einzeln der Wert bekannt ist. Meistens ist es der letzte Wert auf einem Brillenpass in der Reihe.

lg
Nicole
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2835
Registriert: 23.11.2006 17:50
Wohnort: bei Hamburg

Beitragvon Seh-Teufel » 09.05.2008 16:51

So hab mal ein paar mal nachgemessen
Komm auf beiden Seiten auf ziemlich genau 30
Wenn man sich um einen Milimeter vertut kanns sicher nicht so schlimm sein solange das grobe Ergebnis stimmt.

Brillenpass hatte ich nie
Dafür zum Glück ein gutes Zahlengedächnis
Seh-Teufel
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 124
Registriert: 23.10.2007 16:03


Zurück zu Diskussionsforum rund um das Thema Augentraining

 


  • Ähnliche Beiträge
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste