Augenmuskelkater

Akkomodieren, Fusionieren, Lichtbaden, Lichtblitzen, Palmieren, Visualisieren u.a.

Augenmuskelkater

Beitragvon Wahala » 01.04.2007 14:09

Hallo,

seit ich die unterkorrigierte Brille trage, ist mir aufgefallen, dass meine Augen sehr "müde" sind. Bin mir nicht sicher, ob ich jetzt einfach mehr darauf achte, da ich mich derzeit so intensiv mit dem Thema beschäftige..oder ob das Tragen der unterkorrigierten Brille in Kombination mit den Augenübungen etc. eine Art Muskelkater der Augenmuskeln bewirkt.
Gibt es sowas ? Und ist das irgendwie dann zuviel fürs Auge ? Zuviel Übungen etc.

Habt ihr da schon Erfahrungen ?

Liebe Grüsse,
Wahala
Wahala
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 473
Registriert: 17.03.2007 16:15

Augenmuskelkater

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Beitragvon jutta » 01.04.2007 14:47

Hallo Wahala,

geht mir auch so, speziell am Abend sind die Augen ziemlich müde.
Am besten zwischendurch viel palmieren und vielleicht mal einen Tag ganz Pause oder weniger Übungen machen.

LG Jutta
jutta
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 96
Registriert: 13.02.2007 12:56
Wohnort: bei Frankfurt

Beitragvon peddy » 01.04.2007 19:05

Hallo,

meine Augen fühlen sich auch oft müde an, allerdings hatte ich auch schon vor einem Jahr, als ich mit dem Augentraining noch gar nicht angefangen hatte, und eine voll auslorigierte Brille trug solche Probleme.

Ich habe für mich inzwischen gelernt das man nicht zu stark abschwächen solle, da das sonst zu anstrengend für die Augen ist. Beim letzten mal bin ich gleich um 1,5 dpt runter und das war definitiv zu viel des Guten.
Liebe Grüße
Patrick
peddy
Foreninventar
Foreninventar
 
Beiträge: 1191
Registriert: 30.01.2007 08:21
Wohnort: bei Mainz

Beitragvon sven » 02.04.2007 16:34

Augenmuskelkater ist positiv. Wenn du den bekommst hast du alles richtig gemacht und es tut sich was.
Benutzeravatar
sven
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1413
Registriert: 27.01.2007 17:54
Wohnort: Hilden nahe bei Düsseldorf

Beitragvon sven » 02.04.2007 23:33

Hallo Wahala,

mir geht es langsam wieder besser. In 1-2 Tagen schreib ich dir mal wie ich trainiere. Ich hab schon gelesen, dass deine Kurzsichtigkeit ja ungefaehr meiner Entspricht.

Schoene Gruesse

Sven
Benutzeravatar
sven
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1413
Registriert: 27.01.2007 17:54
Wohnort: Hilden nahe bei Düsseldorf

Beitragvon Wahala » 06.04.2007 10:15

sven hat geschrieben:Hallo Wahala,

mir geht es langsam wieder besser. In 1-2 Tagen schreib ich dir mal wie ich trainiere. Ich hab schon gelesen, dass deine Kurzsichtigkeit ja ungefaehr meiner Entspricht.

Schoene Gruesse

Sven


:D
Schön zu hören, dass es dir besser geht..bin gespannt auf deine Übungen, aus deinen Beiträge geht hervor, dass du das sehr intensiv machst... :D
Wahala
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 473
Registriert: 17.03.2007 16:15

Beitragvon Wahala » 06.04.2007 10:20

Vielen Dank für eure Antworten...

Ich war nur etwas beunruhigt, dass "zuviel" den Augen eher schaden könnte...aber ich denke, wenn man in sich reinspürt, findet man schon die richtige "Dosis"...

Man kann den Muskelkater wohl nicht mit dem Muskelkater beim Sport vergleichen..da kann man den Muskelkater vermeiden, wenn man vor dem Sport viel Mineralstoffe nimmt und nach dem Sport den Körper mit basischem Salz abreibt...Hab ich selber ausprobiert, es hat funktioniert....:D
Eigentlich ist Muskelkater ja nicht so gesund...

Eine etwas verwirrte
Wahala
Wahala
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 473
Registriert: 17.03.2007 16:15

Beitragvon baghira2 » 06.04.2007 11:34

Wahala hat geschrieben: wenn man vor dem Sport viel Mineralstoffe nimmt und nach dem Sport den Körper mit basischem Salz abreibt...Hab ich selber ausprobiert, es hat funktioniert....:D


Auch ich denke, dass Muskelkater nicht so gesund ist - diese deutet doch auf eine Überlastung hin, oder?

Beim Sport - so ist meine Meinung - wärme ich mich vorab immer mit Dehnübungen langsam auf und nach dem Sport ebenfalls mit leichten Dehnübungen bzw. Ruhephasen -> bei mir hilfts, hab auch keinen Muskelkater.

Ich denke, ähnlich sollte das Augentraining (kann ja noch nicht so mitreden - bin ja noch nicht dabei, da ich noch auf mein Buch warte) sein, vielleicht gibt es hier auch Lockerungsübungen oder so was und am Schluss dann die Augen zuhalten und entspannen lassen (ist das palmieren?)
Grüssle Jasmin
Benutzeravatar
baghira2
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 92
Registriert: 02.04.2007 16:56
Wohnort: bei Pforzheim

Beitragvon peddy » 06.04.2007 19:11

Hallo,

wenn man regelmäßig Sport macht, dann bekommt man eigentlich keinen Muskelkater mehr. Das einzige was man spürt ist das die trainierten Körperpatien schwer und müde sind. Bei den Augen habe ich das gleiche beobachtet. Mir fällt es dann auch schwerer einen Gegenstand zu fixieren.
Liebe Grüße
Patrick
peddy
Foreninventar
Foreninventar
 
Beiträge: 1191
Registriert: 30.01.2007 08:21
Wohnort: bei Mainz

Beitragvon baghira2 » 06.04.2007 19:13

Hallo Patrick, das mit dem regelmäßigen Sport sehe ich auch so. Je mehr man übt umso geringer der "Kater". Wobei ich denke, dass so eine "Aufwärmphase" nicht schadet.
Grüssle Jasmin
Benutzeravatar
baghira2
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 92
Registriert: 02.04.2007 16:56
Wohnort: bei Pforzheim

Beitragvon peddy » 06.04.2007 19:23

Ja Aufwärmen das ist so ein Thema für sich. Eigentlich wäre es am besten, wenn man das vorher macht. Ich hab da nur immer ein Problem mit meinem inneren Schweinehund. Ich veräte jetzt nicht wer meißtens gewinnt. :oops:
Liebe Grüße
Patrick
peddy
Foreninventar
Foreninventar
 
Beiträge: 1191
Registriert: 30.01.2007 08:21
Wohnort: bei Mainz

Beitragvon Nicole » 06.04.2007 19:26

Lass mich raten: Günter gewinnt meistens
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2830
Registriert: 23.11.2006 17:50
Wohnort: bei Hamburg

Beitragvon peddy » 06.04.2007 19:31

Nicole hat geschrieben:Lass mich raten: Günter gewinnt meistens

Du scheinst mich ja schon sehr gut zu kennen :wink:
Liebe Grüße
Patrick
peddy
Foreninventar
Foreninventar
 
Beiträge: 1191
Registriert: 30.01.2007 08:21
Wohnort: bei Mainz

Beitragvon Nicole » 06.04.2007 19:45

Ich kenne Günter und seinen Charme. :mrgreen:
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2830
Registriert: 23.11.2006 17:50
Wohnort: bei Hamburg

Beitragvon peddy » 06.04.2007 20:02

Ach so. Günter ist bei dir auch öfter zu Besuch. :mrgreen:
Liebe Grüße
Patrick
peddy
Foreninventar
Foreninventar
 
Beiträge: 1191
Registriert: 30.01.2007 08:21
Wohnort: bei Mainz

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Nächste

Zurück zu Diskussionsforum rund um das Thema Augentraining

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast