Brillenpanda (Boris)

Hier ist Platz für alle kleinen und grossen Erfolge auf dem Weg zur Verbesserung der Sehleistung. Ausserdem könnt ihr euch hier vorstellen.

Re: Brillenpanda (Boris)

Beitragvon TMN » 04.08.2016 16:36

TMN hat geschrieben:Die Wahrscheinlichkeit, dass er eine besondere und neue Methode neben den vielen uns bereits bekannten herausgefunden hat, ist sehr gering

Ohne Worte
TMN
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 292
Registriert: 21.04.2012 17:21

Re: Brillenpanda (Boris)

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Re: Brillenpanda (Boris)

Beitragvon Panda » 07.08.2016 12:16

TMN hat geschrieben:
TMN hat geschrieben:Die Wahrscheinlichkeit, dass er eine besondere und neue Methode neben den vielen uns bereits bekannten herausgefunden hat, ist sehr gering

Ohne Worte


Ich habe die vom Brillenpanda verlinkten PDFs (http://www.brillenpanda.de/wp-content/u ... Myopia.pdf, http://www.brillenpanda.de/wp-content/u ... Myopia.pdf) mal überflogen, es geht darin um die Verwendung von Plusgläsern zur Vermeidung der Kurzsichtigkeit. Ich nehme an, dass dies auch der Weg des Brillenpandas ist, da er ja keine Augenübungen macht.

Auch das wurde in diesem Forum schon diskutiert, ich habe damals auch einen eigenen Thread zu diesem Thema gestartet: „Kurzsichtigkeit: Hilft eine Brille gegen Übersichtigkeit?“ kann-man-kurzsichtigkeit-mit-einer-brille-gegen-ubersichtigk-t2184.html?hilit=Lesebrille
Weitere Threads zu diesem Thema:
„Mein (langsamer) Fortschritt ... [waldir]“ mein-langsamer-fortschritt-t2158.html?hilit=Lesebrille
„Plusbrillen bei langer Naharbeit? Ja oder nein?“ plusbrillen-bei-langer-naharbeit-ja-oder-nein-t2190.html
Panda
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 158
Registriert: 18.12.2013 12:24

Re: Brillenpanda (Boris)

Beitragvon TMN » 07.08.2016 17:04

Wenn das wirklich seine wesentliche Methode ist, hätte er es doch einfach schreiben können. Nach meiner eigenen Erfahrung bringen Plusbrillen im Übrigen jedenfalls kurzfristig keine Verbesserung, aber lassen wir uns überraschen, wenn die Homepage von Boris am Ende des Jahres fertig ist. In dem, was du in deinem letzten Beitrag deines Threads geschrieben hast ("versuche also nicht mehr, alles auf einmal erfassen zu wollen") steckt sicher mehr "Musik" hinter.
TMN
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 292
Registriert: 21.04.2012 17:21

Re: Brillenpanda (Boris)

Beitragvon Panda » 10.08.2016 18:01

In den PDFs vom Brillenpanda wird unter anderem beschrieben, dass man nach der Naharbeit (Lesen, Nähen) für kurze Zeit eine Plusbrille aufsetzen soll, damit wird der negative Effekt der Naharbeit wieder ausgebügelt, so zumindest in Tierversuchen.

Ich habe daher meine +1-Dpt-Brille wieder hervorgeholt und setze sie mir nach dem Lesen am PC für etwa 10 Minuten auf, gehe damit im Zimmer herum und schaue auch aus dem Fenster. Mal sehen, ob das was bringt.
Panda
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 158
Registriert: 18.12.2013 12:24

Re: Brillenpanda (Boris)

Beitragvon Panda » 18.08.2016 08:07

Panda hat geschrieben:In den PDFs vom Brillenpanda wird unter anderem beschrieben, dass man nach der Naharbeit (Lesen, Nähen) für kurze Zeit eine Plusbrille aufsetzen soll, damit wird der negative Effekt der Naharbeit wieder ausgebügelt, so zumindest in Tierversuchen.

Ich habe daher meine +1-Dpt-Brille wieder hervorgeholt und setze sie mir nach dem Lesen am PC für etwa 10 Minuten auf, gehe damit im Zimmer herum und schaue auch aus dem Fenster. Mal sehen, ob das was bringt.

Nach einer Woche Probelauf kann ich sagen, dass es zumindest nicht schadet. Ich denke, die Sehkraft ist tatsächlich besser geworden, kann aber auch daran liegen, dass ich oft draußen war. Ich werde also die Plusbrille wie beschrieben weiterhin nutzen, für exaktere Aussagen muss man das länger testen.
Panda
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 158
Registriert: 18.12.2013 12:24

Re: Brillenpanda (Boris)

Beitragvon Panda » 26.08.2016 07:27

Panda hat geschrieben:Nach einer Woche Probelauf kann ich sagen, dass es zumindest nicht schadet. Ich denke, die Sehkraft ist tatsächlich besser geworden, kann aber auch daran liegen, dass ich oft draußen war. Ich werde also die Plusbrille wie beschrieben weiterhin nutzen, für exaktere Aussagen muss man das länger testen.

Nach zwei Wochen wage ich nun schon zu behaupten, dass es tatsächlich wirkt. Würde mich freuen, wenn sich nun andere Foristen diesem Experiment anschließen und ihre Erfahrungen posten würden. Augentraining/Augengymnastik zusammen mit kurzfristigem Tragen von Plusbrillen nach(!) der Naharbeit könnte der Durchbruch im Kampf gegen Kurzsichtigkeit sein.
Panda
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 158
Registriert: 18.12.2013 12:24

Re: Brillenpanda (Boris)

Beitragvon TMN » 26.08.2016 17:14

Sollen damit nur die negativen Effekte einer Naharbeit ausgeglichen werden oder meinst du, dass die Sehleistung sich darüber hinaus verbessert? Wenn dies ein allgemeines Modell wäre, müsste man folgerichtig erst eine Weile Naharbeit betreiben, um dann den Effekt zu erzielen? Deinen Abstand zum Monitor von rund 1,50m würde ich übrigens nicht als nah ansehen.
TMN
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 292
Registriert: 21.04.2012 17:21

Re: Brillenpanda (Boris)

Beitragvon Panda » 26.08.2016 18:10

TMN hat geschrieben:Sollen damit nur die negativen Effekte einer Naharbeit ausgeglichen werden oder meinst du, dass die Sehleistung sich darüber hinaus verbessert? Wenn dies ein allgemeines Modell wäre, müsste man folgerichtig erst eine Weile Naharbeit betreiben, um dann den Effekt zu erzielen? Deinen Abstand zum Monitor von rund 1,50m würde ich übrigens nicht als nah ansehen.

Der negative Effekt der Naharbeit wird durch Plusbrillen nicht nur ausgebügelt, sondern geht darüber hinaus. Oder wird der negative Effekt nur ausgebügelt, und das Augentraining bewirkt dann die Verbesserung? Jedenfalls hat sich meine PC-Sicht und meine Fernsicht verbessert.

Ob Naharbeit mit anschließendem Tragen von Plusbrillen notwendig ist, oder ob es auch hilft, einfach so mal zwischendurch die Plusbrille für ein paar Minuten aufzusetzen, habe ich noch nicht probiert. Auf jeden Fall sollte man die Plusbrille nicht für die Naharbeit nutzen, das habe ich früher mal gemacht, hat nichts gebracht.

Mein Monitorabstand beträgt jetzt wieder bis zu 1,5 m, hatte ja ein mehrwöchiges Tief, in dem ich den Abstand wieder verringern musste. Auch wenn das nicht wirklich nah ist, so ist es doch weit weg von einer Fernsicht. Außerdem lese ich auch Gedrucktes, auch danach setze ich die Plusbrille auf.
Panda
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 158
Registriert: 18.12.2013 12:24

Re: Brillenpanda (Boris)

Beitragvon TMN » 27.08.2016 16:58

Dass man mit kurzfristigen Maßnahmen, welche das auch immer sein mögen, seine Augenform mittel- oder langfristig ändert, halte ich für Quark (Magerstufe). Wenn es dir dennoch hilft, scheint das ein Plazebo zu sein, was aber an der Wirkung nichts ändert. Ich würde an deiner Stelle versuchen, den Effekt natürlich zu erhöhen und die Brille öfter mal aufsetzen. Dass die Wirkung mit deiner Sicht auf den Monitor gekoppelt ist, halte ich für unwahrscheinlich. Wenn du dich in der Wohnung bewegst, hast du ja auch öfter mal Abstände von unter 2 m, vor allem bei Tätigkeiten.
TMN
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 292
Registriert: 21.04.2012 17:21

Re: Brillenpanda (Boris)

Beitragvon Panda » 27.08.2016 18:52

TMN hat geschrieben:Dass man mit kurzfristigen Maßnahmen, welche das auch immer sein mögen, seine Augenform mittel- oder langfristig ändert, halte ich für Quark (Magerstufe). Wenn es dir dennoch hilft, scheint das ein Plazebo zu sein, was aber an der Wirkung nichts ändert. Ich würde an deiner Stelle versuchen, den Effekt natürlich zu erhöhen und die Brille öfter mal aufsetzen. Dass die Wirkung mit deiner Sicht auf den Monitor gekoppelt ist, halte ich für unwahrscheinlich. Wenn du dich in der Wohnung bewegst, hast du ja auch öfter mal Abstände von unter 2 m, vor allem bei Tätigkeiten.

Deswegen wäre ich ja froh, wenn sich noch andere diesem Experiment anschließen würden. Wenn sich auch bei diesen die Sehkraft verbessern sollte, kann man ein Placebo ausschließen. Und wie gesagt, bei Tierversuchen hat es funktioniert.
Panda
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 158
Registriert: 18.12.2013 12:24

Re: Brillenpanda (Boris)

Beitragvon TMN » 28.08.2016 15:49

Das Mitmachen hier im Forum kannst du wohl vergessen. Du allein bist der Auserwählte, der Robin Hood, der Befreier, der Retter.....
TMN
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 292
Registriert: 21.04.2012 17:21

Re: Brillenpanda (Boris)

Beitragvon Panda » 09.09.2016 07:44

Der Brillenpanda lässt mit seinem neuen Artikel die Katze aus dem Sack:
Die Lösung: Nahbrille

Um den wachse größer Reiz zu unterbinden, bietet es sich an, eine zweite Brille bereit zu haben. Eine, mit der du bei Naharbeit nur genau so weit gut sehen kannst, wie benötigt, aber nicht weiter. Die Brille lässt dich also zum Beispiel bis zu deinem Bildschirm scharf sehen, weiter aber nicht. Hier (LINK folgt) beschreibe ich, worauf du dabei achten kannst…….
Quelle: http://www.brillenpanda.de/eine-brille-fuer-alles/


Meiner Erfahrung nach bringt das so nichts, ich verwende die Plusbrillen nicht für die Naharbeit, sondern nutze sie danach als Ausgleich und sehe damit auf mittlere Distanz und in die Ferne.

Auf der leider unübersichtlichen Homepage des Brillenpandas findet man noch weitere Artikel, darin bringt er auch Infos aus den hier im Thread erwähnten englischsprachigen PDFs.
Panda
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 158
Registriert: 18.12.2013 12:24

Re: Brillenpanda (Boris)

Beitragvon ain-nescher » 14.03.2017 17:03

Hallo Boris,
vielen lieben Dank für die vielen Übersetzungen auf deiner Webseite und das Näherbringen der Methode. Nur Augentraining hat mir nämlich nicht geholfen, aber jetzt bewegt sich was, im Buchstäblichen Sinne..
liebe Grüße
Ain-Nescher
Brille mit 6: -3 Dioptrien
bis 18 Steigerung zu -8,5 Dioptrien + Astigmatismus entspricht nach Umrechnung -9 und -9,25 D
15.12.2016 Beginn des Augentrainings mit 48 Jahren
16.02.2017 F -8 D, N -7 D (Fernbrille = F, Nahbrille = N)
24.03.2017 F -7,5 D, N -6,5 D
14.06.2017 F -7,25 D, N -6,5 D
20.08.2017 F -7 D, N -6,25 D
ain-nescher
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 92
Registriert: 06.01.2017 23:31

Re: Brillenpanda (Boris)

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Vorherige

Zurück zu Erfolgsgeschichten und Vorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron