Das andere Augenbuch von Ilse Strempel

Hier können interessante Bücher vorgestellt werden.

Das andere Augenbuch von Ilse Strempel

Beitragvon Nicole » 24.09.2007 13:28

Das andere Augenbuch
Seele und Sehen - ein Leitfaden für Betroffene

ISBN 978-3-933351-46-3. Essen 2004. 19,80 EUR

Sinn und Bedeutung von Sehstörungen und Augenkrankheiten stehen im Zentrum des neuen Buches von Professor Ilse Strempel. Es ist aus ihrer über 30-jährigen Berufserfahrung erwachsen und aus der Erkenntnis, dass ein neuer Ansatz in der Medizin notwendig ist. Denn ein Patient darf nicht nur als Augenkranker wahrgenommen und ausschließlich wissenschaftlich schulmedizinisch behandelt werden. Die psychodynamischen Hintergründe der Erkrankung zu erfahren und Krankheit als Sprache der Seele zu verstehen, das hat die Autorin als die eigentliche Herausforderung erkannt.

Wir brauchen ein neues Medizinverständnis, das Ärzte und Patienten zum Umdenken zwingt. Denn vielen Menschen fehlt im wahrsten Sinne des Wortes die Einsicht. Das Buch ist für Betroffene geschrieben, und das sind wir alle mehr oder weniger. Wer blickt schon ausreichend in sich hinein um durchzublicken? Sind wir nicht oft blind gegenüber unseren Empfindungen und Bedürfnissen? Sehstörungen und Augenkrankheiten können im Zusammenhang mit solchen Mechanismen stehen. Das andere Augenbuch soll dabei helfen, über das Augensymptom einen Blick in die eigene Seele zu werfen.

Die vier Teile des Buches behandeln die folgenden Aspekte von Sehen und Seele: - die Hintergründe des Sehens und Krankheit auslösende Faktoren - Augenerkrankungen und ihre möglichen psychodynamischen Hintergründe - verschiedene Therapiemöglichkeiten in der Augenheilkunde - Gedanken zu Gesundheit, Krankheit und Heilung Der ausführliche Anhang enthält ein umfassendes Literatur- und Adressen- verzeichnis sowie ein Wörterbuch zur Erklärung schwieriger Fachbegriffe.
Quelle

Ilse Strempel ist Universitätsprofessorin. :D

Hier noch eine weitere Beschreibung des Buches.

Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2815
Registriert: 23.11.2006 18:50
Wohnort: bei Hamburg

Das andere Augenbuch von Ilse Strempel

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Beitragvon Nicole » 24.09.2007 13:51

Ilse Strempel glaubt auch, dass Stress bei der Kurzsichtigkeit eine Rolle spielt, die die Fachleute “Myopie“ nennen.
Hier

Sie hat noch ein Buch geschrieben, über die ganzheitliche Behandlung vom Glaucom (grüner Star): hier
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2815
Registriert: 23.11.2006 18:50
Wohnort: bei Hamburg

Beitragvon peddy » 04.10.2007 14:17

Ilse Strempel glaubt auch, dass Stress bei der Kurzsichtigkeit eine Rolle spielt, die die Fachleute “Myopie“ nennen.

Wobei auch Langeweile eine Art von Stress ist. Bei mir hat sich die Sehkraft mit mitte 20 noch mals verschlechtert weil es in meinem Berufsleben so langweilig war.
Liebe Grüße
Patrick
peddy
Foreninventar
Foreninventar
 
Beiträge: 1190
Registriert: 30.01.2007 09:21
Wohnort: bei Mainz

Beitragvon Tine » 04.07.2008 12:36

Hallo Ihr Lieben,

ich wollte mal fragen, ob jemand das Buch von Ilse Strempel schon gelesen hat und ob es empfehlenswert ist. Ich überlege nämlich, es mir zu kaufen und wollte vorher mal Eure Meinung dazu hören.

LG Tine
Tine
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 95
Registriert: 16.05.2008 11:07

Beitragvon Nicole » 04.07.2008 12:45

Ich habe es zwar gelesen, es ist aber nichts in Erinnerung geblieben. :?
Kann ich persönlich NICHT weiterempfehlen........
Ist auch sehr aus schulmedizinischer Prägung entstanden.
Andere Bücher von Nicht-Ärzten geben mehr her. :wink:

Ich meine, diese Seite hier *klick* ist von einem Augenarzt. Eine seltene Ausnahme.

lg
Nicole
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2815
Registriert: 23.11.2006 18:50
Wohnort: bei Hamburg

Beitragvon Tine » 04.07.2008 12:56

Boah - danke für die superschnelle Antwort! :fröhlich:

Ich werde Deinen Tipp beherzigen und mein Geld für ein sinnvolleres Buch sparen! :wink:

LG Tine
Tine
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 95
Registriert: 16.05.2008 11:07

Beitragvon Nicole » 04.07.2008 13:21

In Teil III des Buches auf S. 214 unter "Ganzheitliche Begleittherapien" schreibt sie kurz über Bates und dann:
"Absolut falsch ist es jedoch, wenn Patienten glauben, durch dieses Training z.B. höhergradige Kurz- oder Weitsichtigkeit oder Krankheiten der Augen beseitigen zu können, denn die Augapfelgröße läst sich durch Sehtraining nicht verändern."

Sie schreibt zwar, dass es möglich ist, das Gehirn zu schulen und die Veränderung der Brechkraft der Linse zu bewirken und empfiehlt Sehtraining auch in der heutigen Zeit mit viel Naharbeit.

Aber überzeugt ist sie selbst nicht. :roll:
Ansonsten geht es in dem Buch noch um sämtliche Augenprobleme und -krankheiten, die nicht interessieren, wenn man "nur" seine Kurzsichtigkeit verringern möchte.

Dann lieber Libermann, Kaplan, Angart, Selby und Co lesen. :D
Und natürlich Goodrich nicht zu vergessen! Das ist sehr ausführlich und ich kann es empfehlen.

lg
Nicole
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2815
Registriert: 23.11.2006 18:50
Wohnort: bei Hamburg

Beitragvon Tine » 04.07.2008 13:31

"Absolut falsch ist es jedoch, wenn Patienten glauben, durch dieses Training z.B. höhergradige Kurz- oder Weitsichtigkeit oder Krankheiten der Augen beseitigen zu können, denn die Augapfelgröße läst sich durch Sehtraining nicht verändern."


Na, das ist ja dann genau der Ansatz, den ich NICHT brauche mit meinen bescheidenen -7 Dioptrien auf einem Auge :wink:

Da hast Du mich ja vor einer fatalen Fehlinvestition bewahrt! Danke Dir!!!

LG Tine
Tine
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 95
Registriert: 16.05.2008 11:07


Zurück zu Bücher

 


  • Ähnliche Beiträge
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron