doofe angewohntheit - ab heute vorbei :) !!!

Hier ist Platz für alle kleinen und grossen Erfolge auf dem Weg zur Verbesserung der Sehleistung. Ausserdem könnt ihr euch hier vorstellen.

doofe angewohntheit - ab heute vorbei :) !!!

Beitragvon Netti » 15.08.2011 01:47

Hallo alle zusammen :)!!!
ich wollte nur mal von heute berichten, denn ich hab heute folgendes gemacht - garnichts :D
um halb 6 beschloss in dann an den pc zu gehen , naja und normalerweise sitz ich so nah drann bis ich endlich was erkennen kann, aber heute hab ich nichtmal bemerkt das ich weiter weg saß:D ,
denn ich lehn mich manchmal mit beiden ellbogen auf den schreibstisch bis mein kopf fast den bildschirm erreicht, weil ich sonst meistens nicht erkennen kann, aber heute wars ganz anders, zwar sieht alles noch gleich aus, und sonstige veränderungen merke ich nicht, denn die anderen sachen erkenne ich meistens auch nicht bei einer gewissen ferne, deshalb meine frage darf ich das schonmal als kleinen erfolg ansehen :D?

ich hab jetzt doch noch hoffnung das ich irgendwann wieder besser sehen kann :)

ich hab jetzt vor das buch von norbekov zu holen , da mich das ziemlich interessiert :) - kann mir da jemand schonmal ne kleine info geben, ist es gut ? oder eher ein reinfall ?
Netti
Junior Mitglied
Junior Mitglied
 
Beiträge: 35
Registriert: 11.11.2010 17:05

doofe angewohntheit - ab heute vorbei :) !!!

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Beitragvon DerTaran » 15.08.2011 09:48

Mir hat das Buch Eselsweisheit eigentlich ganz gut gefallen, obwohl ich mit Esoterik eigentlich nichts am Hut habe.

Die Uebungen sind so lala - findet man alles auch im Internet, aber der Motivationsaspekt ist riesig. Also erst das Buch lesen und dann mit den Uebungen anfangen. Seine These ist klar, nur wenn du wieder ohne Brille sehen willst und davon überzeugt bist, dass es klappen wird, nur dann wirst du Erfolg haben.

Ich übe jetzt schon etwa 2-3 Monate (eher unregelmässig) aber ich bin überzeugt, dass es klappen wird und ich denke auch, dass ich schon erste Erfolge beobachten kann.
Meine Ausgangswerte vom 11. Mai 2011:
R: Sph -3.50, Cyl -0.50, Axe 110°
L: Sph -3.50, Cyl -0.50, Axe 025°
DerTaran
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 20
Registriert: 26.05.2011 18:09

Beitragvon Martin/T. » 15.08.2011 11:39

Hallo Netti,

Der Taran hat das Buch eigentlich ganz gut vorgestellt. Obwohl ich von Esoterik im eigentlichen Sinn in dem Buch eigentlich nicht direkt sprechen würde; das ist bei anderen stärker. Es ist eher etwas anderes: Autosuggestion. Also dieses kompromisslose "Ich sage mir jetzt, dass es klappt, und dann WIRD es auch gelingen."

Das Buch wird von verschiedenen Leuten ganz unterschiedlich aufgenommen. Manche schwärmen geradezu vom Buch und vom Autor, anderen bringt es gar nichts, manche reagieren sogar indigniert. Ich habe es dann auch irgendwann (in der zweiten Hälfte) beiseite gelegt, weil es mir objektiv nichts brachte.

Es KANN aber gut sein, denke ich, um manche Art von totem Punkt zu überwinden zu helfen, an dem Du jetzt vielleicht gelangt bist (? klingt ein bisschen so ? hoffe nicht).

Was ich positiv finde an dem Buch, ist, dass es wirklich ein bisschen "Philosophie" vermittelt, welche Gesamteinstellung zum Leben zu einem erfolgreichen Augentraining dazu gehört. Vielleicht zeigt es auch dem ein oder anderen einige Details, an denen man schon erkennen kann, ob man (noch) auf einem erfolgversprechenden Weg ist. (und wie man dann vielleicht umsteuert)

So oder so, alles Gute für Dich
:wink:
Benutzeravatar
Martin/T.
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
 
Beiträge: 604
Registriert: 22.12.2008 18:33
Wohnort: Im Taunus, Gegend Wiesbaden

Re: doofe angewohntheit - ab heute vorbei :) !!!

Beitragvon Nicole » 15.08.2011 11:52

Netti hat geschrieben:ich hab jetzt vor das buch von norbekov zu holen , da mich das ziemlich interessiert :) - kann mir da jemand schonmal ne kleine info geben, ist es gut ? oder eher ein reinfall ?


Zusammenfassung des Buches:
1) Der Körper folgt dem Geist
2) Lächel und sei froh und achte auf eine aufrechte Körperhaltung

Wenn du die Möglichkeit hast, es irgendwo auszuleihen, reicht es - kaufen muss man es nicht wirklich.
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2833
Registriert: 23.11.2006 17:50
Wohnort: bei Hamburg

@Nicole

Beitragvon Martin/T. » 15.08.2011 12:49

:Thumb up:

Ich bin so vorsichtig, weil es halt diese Leute gibt, denen es geholfen hat. Ich verstehe auch nicht ganz wie.

Es enthält ein paar schöne Geschichten und ist ganz nett zu lesen, - wenn man sich nicht drüber aufregt. Einzigartig! (hoffe, niemanden zu nahe getreten zu sein)

:wink:
Benutzeravatar
Martin/T.
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
 
Beiträge: 604
Registriert: 22.12.2008 18:33
Wohnort: Im Taunus, Gegend Wiesbaden


Zurück zu Erfolgsgeschichten und Vorstellungen

 


  • Ähnliche Beiträge
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast