Ebay?

Diskussionen rund um das Thema Augentraining mit der Rasterbrille.

Ebay?

Beitragvon Mara » 26.03.2008 17:14

Ich habe mich nun entschieden mir eine Rasterbrille zu besorgen, bin mir aber etwas unschlüssig ob ebay-billig-Qualität da ausreichend ist. Hat Jemand von euch sich die Brille bei Ebay ersteigert und ist zufrieden damit?

Hab mehrere deutsche Anbieter mit riiiiiesigen Rasterbrillen gefunden und einen aus Hongkong mit Rasterbrillen im moderneren Sonnenbrillenmodell.

Kennt sich Jemand aus? :)
Benutzeravatar
Mara
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 107
Registriert: 20.03.2008 08:15
Wohnort: bei Mainz

Ebay?

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Beitragvon Nicole » 26.03.2008 17:37

Hallo Mara,

ich habe die hier mal bei eBay gekauft.

Da hieß der Verkäufer anders, aber die Beschreibung und Aufmachung ist exakt dieselbe.
Das war von Hätscher-Rosenbauer. :wink:

Die aus Singapur, Hongkong und China würde ich persönlich NICHT kaufen.

lg
Nicole
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2815
Registriert: 23.11.2006 17:50
Wohnort: bei Hamburg

Beitragvon Keakea » 26.03.2008 18:55

Ich habe auch die im sonnenbrillen stil, würde sie aber kein zweites mal nehmen. die rasterbrille funktioniert nur mit licht, welches diese aber auf den seiten nicht durchlässt :wink:
Benutzeravatar
Keakea
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 84
Registriert: 23.01.2008 12:42
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Nicole » 26.03.2008 18:56

Ich habe sie auch nur für draussen gekauft. :wink:
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2815
Registriert: 23.11.2006 17:50
Wohnort: bei Hamburg

Beitragvon Mara » 27.03.2008 18:56

Habe mir gerade dieses Einführungsbuch mit bifokaler Rasterbrille bei einem Anbieter aus Frankfurt bestellt :D Bin ja mal gespannt....

http://www.amazon.de/Rasterbrille-Augen ... 475&sr=8-2
Benutzeravatar
Mara
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 107
Registriert: 20.03.2008 08:15
Wohnort: bei Mainz

Beitragvon Nicole » 28.03.2008 08:01

Hallo Mara,

diese Brille soll laut Verbraucherseiten (ciao, yoopi, usw.) nichts taugen.

lg
Nicole
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2815
Registriert: 23.11.2006 17:50
Wohnort: bei Hamburg

Beitragvon Mara » 28.03.2008 08:32

Mist... aber danke für den Hinweis.
Da werde ich jetzt wohl nicht umhin kommen mir eine eigene Meinung zu bilden. Hatte gehofft damit besser klar zu kommen als mit einer mit seitlichem Lichtschutz, da ich sie hauptsächlich für in der Wohnung wollte. Naja jetzt heißt es aus Fehlern lernen. :/
Benutzeravatar
Mara
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 107
Registriert: 20.03.2008 08:15
Wohnort: bei Mainz

Beitragvon Nicole » 28.03.2008 12:59

Probier es aus. :wink:
Ich weiß nur, dass ich viel gesucht hatte, bevor ich meine gekauft habe und dabei über solche Meinungen gestolpert bin.

lg
Nicole
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2815
Registriert: 23.11.2006 17:50
Wohnort: bei Hamburg

Beitragvon Keakea » 28.03.2008 13:18

Hi

Auf was beruht die Aussage, dass sie nichts taugen soll, also was ist an der brille falsch?
Habe ja wie gesagt eine im sonnenbrillen stil die in deutschland hergestellt wurde (biotec) , würde aber evtl. noch ne normale kaufen. Möchte aber nicht ins fettnäpfchen treten :wink:
Benutzeravatar
Keakea
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 84
Registriert: 23.01.2008 12:42
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Nicole » 28.03.2008 19:20

Keakea hat geschrieben:Hi

Auf was beruht die Aussage, dass sie nichts taugen soll, also was ist an der brille falsch?


Guck mal *hier*.

Ich kenne die Brille selbst nicht.

lg
Nicole
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2815
Registriert: 23.11.2006 17:50
Wohnort: bei Hamburg

Beitragvon schwaderer » 28.03.2008 21:35

also ich hab hier z.Zt. zwei rasterbrillen liegen - eine (ich glaube modell 415-Y)
von BioTec für ca. 29 euro netzweit erhaeltlich

und ein billigmodell damals aus den GUS-Staaten fuer ca. 10 euro -
derzeits gibts ja wohl aehnliches aus china .... (1.99 + 7 porto)

ich komm mit der billigen einigermassen klar -
jedoch die teurere ist deutlich besser verarbeitet und die stoerenden lichtbrechungsringe an den loechern sind fast nicht vorhanden ....

ich hatte auch mal ein sonnenbrillen aehnliches modell mit quadratischen löchern - ging jedoch schnell kaputt, da oft einfach im rucksack dabei ohne
entsprechende harte huelle - und war auch sehr zufrieden damit ....
besonders im sommer im freien ....

auch wenn ich 25-30 euro für ne plastikbrille mit loechern ueberteuert finde
besser ist die schon .......
schwaderer
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 143
Registriert: 21.10.2007 15:42
Wohnort: Berlin

Beitragvon emt » 31.03.2008 16:11

hallo,

ich habe eine mit feinen löchern aus der apotheke um ca. 29 euro und eine von ebay - glaube aus hongkong - mit grösseren löchern. und wie schwaderer es bezeichnet - diese lichtbrechungsringe sind bei der billigbrille schon stark da leider - obwohl sie aussen aussen ident ausschaut .. also schaut aus wie ein milchiger weisslicher schleier.

lg e.
Benutzeravatar
emt
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 153
Registriert: 18.01.2008 18:21
Wohnort: n 48° e 16° - wien

Beitragvon S1lent » 05.04.2008 15:44

habe mir so ne ganz billige bei ebay gekauft aus china is n halbes jahr her, aber ich habs unregelmaessig gemacht. aber jetz trag ich iMMER unterkorrigierte c-linsen und in der berufsschule seh ich nur schwer an die tafel und dann setz ich die rasterbrille oft auf und guck dann auch bisschen in die weite. meine augen haben ein gutes gefuehl dabei und bis jezt hab ich mir 0,25 dpt abtrainiert auf beiden augen, was natuerlich aber auch ein messungsfehler oder einbildung sein kann, ich weiss es nich :D
Benutzeravatar
S1lent
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 12
Registriert: 07.11.2007 20:14

Beitragvon Mara » 06.04.2008 18:48

Mutig, wie reagiert deine Klasse wenn du da mit Rasterbrille sitzt?

Habe übrigens seit gestern diese bifokale Rasterbrille von BioTec... ist nicht schlecht. Mir ist nur aufgefallen, dass ich insgesamt durch die unteren größeren und weiter voneinander entfernteren Löcher besser sehe, schärfer und deutlicher. Durch die oberen kleineren Löcher entstehen doppelte Umrisse(deswegen wohl auch die schlechten Kritiken von denen du gehört hast,Nicole), aber ich sehe trotzdem um einiges besser als ohne ;)

Insgesamt bin ich sehr sehr zufrieden, habe sie schon zum Lesen,am PC und TV ausprobiert... TV klappt super damit, werde sie dafür öfter tragen, so macht TV ohne Brille wieder Spaß ;).
Konnte allerdings noch keinen Trainingseffekt bemerken,kommt aber vllt noch.

Macht ihr eigentlich spezielle Übungen mit der Brille oder tragt ihr sie einfach einige Zeit am Tag?
Benutzeravatar
Mara
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 107
Registriert: 20.03.2008 08:15
Wohnort: bei Mainz

Beitragvon schwaderer » 10.04.2008 09:40

Hi Mara,

"TV macht ohne brille wieder spass" ist/war für mich der "trainings-"effekt - ich denke einfach man sollte beim nicht-brille tragen spielerisch bleiben und sich nicht quälen .... und mal einen film mit besserer sicht (also rasterbrille) zu geniessen und dennoch auf die optischen gläser zu verzichten gehört fuer mich dazu .....

eventuell weitere ideen: wenn du die rasterbrille traegst - versuche - durch wahrnehmung / aufmerksamkeit - festzustellen in welchem spannungszustand sich deine augen befinden .... um dann herauszufinden, wie sich deine augen veraendern ohne rasterbrille ....

viel spass .....

Uli
schwaderer
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 143
Registriert: 21.10.2007 15:42
Wohnort: Berlin

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Nächste

Zurück zu Rasterbrille

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste