entspiegelte Gläser - eine Sinnfrage

Surftipps rund um das Thema Augentraining und Entspannung. Und sonstige Links, die zum Thema Augen passen.

entspiegelte Gläser - eine Sinnfrage

Beitragvon süsserZahn » 11.05.2011 09:23

ich hab schon die Suchfunktion bemüht und gesehen, dass das Thema schon angesprochen wurde. Allerdings immer nur nebenbei.
Daher mach ich mal einen neuen Thread speziell zu dem Thema auf.

Meine unterkorrigierte Brille habe ich mit nicht entspiegelten Gläsern bestellt.
Janet Goodrich empfiehlt ungetönt und nicht entspiegelt (Kapitel 5, Seite 62).
Eine Begründung gibt sie hierzu nicht an. Vll. an anderer Stelle, die ich nicht gefunden habe.

=> Aus welchem Grund sind nicht entspiegelte Gläser empfehlenswert?
=> Schränkt eine Entspiegelung das gesunde/natürliche Sehen ein
=> und beeinträchtigt somit den Trainingserfolg?

Abgesehen vom ästhetischen Aspekt habe ich mir gestern abend eingebildet, dass ich mit der neuen Brille lichtempfindlicher bin.
Ist das allein aufgrund der Entspiegelung möglich oder hat das andere Ursachen?
süsserZahn
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 172
Registriert: 15.02.2011 15:31

entspiegelte Gläser - eine Sinnfrage

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Beitragvon Nicole » 11.05.2011 15:30

Hi

Ich nehme nur noch entspiegelte Gläser, nachdem ich sie einmal hatte. :D

Guck mal hier und hier.

Entspiegelte Gläser sind teurer. Vielleicht soll man deshalb keine nehmen, weil man ständig schwächere Gläser braucht und es auf Dauer 'ne Menge kostet?
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2827
Registriert: 23.11.2006 17:50
Wohnort: bei Hamburg

Beitragvon süsserZahn » 12.05.2011 06:03

ich hatte bisher auch nur entspiegelte Gläser.
Reflexionen merke ich im Moment nicht so stark. Mein Gegenüber sicher.

Habs wieder gefunden:

klick
kio hat geschrieben:1) Wie hast Du denn Deine Werte für die Übungsbrille ausgemessen zum
"gerade noch so Autofahren können"? Und warum NICHT entspiegelt,
wenn ich die den ganzen Tag aufhabe, ist das dann nicht hinderlich?

Das steht in dem Buch von Jane Goodrich, da gibt es eine bestimmte Formel. Und nicht entspiegelt deshalb, weil sonst Licht weggenommen wird. Das stört mich überhaupt nicht, höchstens mein Gegenüber, das mir nicht so leicht in die Augen gucken kann.
.
süsserZahn
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 172
Registriert: 15.02.2011 15:31


Zurück zu Augentraining allgemein

 


  • Ähnliche Beiträge
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast