EyeBody-Methode, Peter Grunwald

Akkomodieren, Fusionieren, Lichtbaden, Lichtblitzen, Palmieren, Visualisieren u.a.

EyeBody-Methode, Peter Grunwald

Beitragvon oliver » 28.02.2011 12:12

http://www.eyebody.com/de/startseite/index.cfm

Hat jemand schon einmal mit diesem Herren hier Erfahrungen gemacht?
Er behauptet von -10,5 Dioptrien auf 0 gekommen zu sein.

Er benutzt Alexandertechnik, Bates-Methode und wohl auch ne Menge anderer Techniken.

Am 19. 3. kommt er für ein kurzes Seminar nach Berlin. Ich überlege mir dort hin zu gehen.
Benutzeravatar
oliver
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 5
Registriert: 05.01.2011 15:09
Wohnort: Berlin

EyeBody-Methode, Peter Grunwald

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Re: EyeBody-Methode, Peter Grunwald

Beitragvon lukita » 17.08.2015 14:54

oliver hat geschrieben:Hat jemand schon einmal mit diesem Herren hier Erfahrungen gemacht?

Die Frage möchte ich gerne wiederholen: Gibt es Erfahrungen in diesem Forum?
Mitglied emt schreibt *hier* von seinen Erfahrungen während und nach Teilnahme an einem Seminar von Peter Grunwald.

Austausch zu seinem Buch hier im Forum:
http://www.augen-training.com/eyebody-von-peter-grunwald-t174.html

Peter Grunwald on Eyebody:
https://www.youtube.com/channel/UCytikXG4Be6wG1iS_j-PwwA
1986 Erste Brille R sph -1.50 cyl -0.00, L sph -1.50 cyl -0.00
2008-10 Brille R sph -4.75 cyl -1.00, L sph -5.00 cyl -0.00
2013-04 Beginn Sehtraining
Seit 2013-09 Es gibt Augenblicke mit Visus > 0.7 ohne Brille.

Mein Ziel: Ein Leben ganz ohne Brille
lukita
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 455
Registriert: 05.05.2013 23:38
Wohnort: Rheinland

Re: EyeBody-Methode, Peter Grunwald

Beitragvon lukita » 28.08.2015 22:42

Eyebody – wirklich sehend sein
10. Februar 2011
EYEBODY – dieser Begriff steht für Sehen und Sehkraft, Körperkoordination, Bewusstsein, Vorstellungsvermögen und einen Zugriff auf das Funktionieren des eigenen Gehirns. Denn nicht die Augen sehen, sondern die Sehrinde, ein etwa handtellergroßes Areal des Neocortex in unserem Hinterkopf. Dass in diesem Bereich des Großhirns nicht nur die visuelle Wahrnehmung, sondern der Schlüssel zur ganzheitlichen Koordination lokalisiert ist – diese revolutionäre Erkenntnis ist der Pionierarbeit von Peter Grunwald zu verdanken.

Weiterlesen:
https://www.sein.de/eyebody-wirklich-sehend-sein/

Die Heilkraft des neuen Sehens
29. März 2012
https://www.sein.de/die-heilkraft-des-neuen-sehens/
1986 Erste Brille R sph -1.50 cyl -0.00, L sph -1.50 cyl -0.00
2008-10 Brille R sph -4.75 cyl -1.00, L sph -5.00 cyl -0.00
2013-04 Beginn Sehtraining
Seit 2013-09 Es gibt Augenblicke mit Visus > 0.7 ohne Brille.

Mein Ziel: Ein Leben ganz ohne Brille
lukita
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 455
Registriert: 05.05.2013 23:38
Wohnort: Rheinland

Re: EyeBody-Methode, Peter Grunwald

Beitragvon ain-nescher » 17.01.2017 15:45

Ich würde die Frage gern wieder aufgreifen. Meine Alexandertechnik-Lehrerin hat mir Peter Grunwalds Buch in die Hand gedrückt. Im März gibt es in Frankfurt ein Eintagesseminar wo ich gut hinkommen würde. Hat außer emt noch jemand Erfahrung damit?
16.02.2017 F -8 D, N -7 D (Fernbrille = F, Nahbrille = N)
24.03.2017 F -7,5 D, N -6,5 D
20.08.2017 F -7 D, N -6,25 D
10.03.2018 F -6,75 D, N -6,25 D
18.06.2018 F -6,75 D, N -6 D (fürs Handy -5 D)
ain-nescher
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 108
Registriert: 06.01.2017 22:31

Re: EyeBody-Methode, Peter Grunwald

Beitragvon lukita » 29.03.2018 20:56

Waren in der Zwischenzeit Menschen bei einem Seminar von Peter Grunwald? Würde mich über Erfahrungsberichte freuen!
https://www.eyebody.com/de/seminare-lektionen/
1986 Erste Brille R sph -1.50 cyl -0.00, L sph -1.50 cyl -0.00
2008-10 Brille R sph -4.75 cyl -1.00, L sph -5.00 cyl -0.00
2013-04 Beginn Sehtraining
Seit 2013-09 Es gibt Augenblicke mit Visus > 0.7 ohne Brille.

Mein Ziel: Ein Leben ganz ohne Brille
lukita
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 455
Registriert: 05.05.2013 23:38
Wohnort: Rheinland

Re: EyeBody-Methode, Peter Grunwald

Beitragvon Quax » 11.04.2018 19:40

... ich schließe mich mal an und wäre an Erfahrungsberichten sehr interessiert. Insbesondere Berichte zu 1-Tages-Seminaren.

Wie muss man sich das Ganze vorstellen? Handelt es sich bei dem 1-Tages-Seminar um eine reine Werbeveranstaltung oder kann man echten Mehrwert draus ziehen?
Quax
Junior Mitglied
Junior Mitglied
 
Beiträge: 31
Registriert: 15.05.2009 20:36

Re: EyeBody-Methode, Peter Grunwald

Beitragvon TMN » 11.04.2018 20:29

Wenn es ein wirklich gutes Verfahren gäbe, hätte sich das schon verbreitet, auch über die Medien. Das ist aber nicht der Fall!!
TMN
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 329
Registriert: 21.04.2012 16:21

Re: EyeBody-Methode, Peter Grunwald

Beitragvon Quax » 12.04.2018 20:50

... wie gesagt: ich bin immer noch mit dem 1-Tages-Seminar am liebäugeln. Ich meine, 7 Stunden Seminar für 129 € plus 5 - 6h auf der Autobahn ... da hat man wahrscheinlich schon für größeren Mist mehr Zeit und Geld ausgegeben. Aber ich will halt nicht irgendwie in einer Werbeveranstaltung sitzen???

Ich gebe dir auch insofern Recht, TMN, dass wohl auch Peter Grunwald ein "Guru" ist, den aber anscheinend kein Mensch kennt. Wie alle anderen eben auch (siehe mein Posting von Anfang Januar).
Quax
Junior Mitglied
Junior Mitglied
 
Beiträge: 31
Registriert: 15.05.2009 20:36

Re: EyeBody-Methode, Peter Grunwald

Beitragvon TMN » 13.04.2018 15:24

Eine überteuerte Kaffeemaschine mit Internetanschluss wirst du da sicher nicht kaufen können. Das Problem ist eher ein anderes: Allein aufgrund des Einführungskurses wirst du die Methode wohl nicht wirksam anwenden können, sonst wären die längeren Seminare überflüssig. Diese wird er dir sicher empfehlen. Das liegt aber in der Natur der Sache.
TMN
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 329
Registriert: 21.04.2012 16:21

Re: EyeBody-Methode, Peter Grunwald

Beitragvon Quax » 13.04.2018 21:15

... klar, es wird natürlich auf die längeren Seminare verwiesen werden. Die Frage ist halt für mich, ob es sich methodisch lohnt. Ich meine 10,5 Dioptrin auf 0 in 1.5 Jahren (wenn ich das noch richtig im Kopf habe) ist natürlich erstmal eine Hausnummer.

Aber Norbekov & Co. lassen wohl auch hier grüßen! Mittlerweile zweifle ich sogar, ob es all die Typen wirklich gibt :D
Quax
Junior Mitglied
Junior Mitglied
 
Beiträge: 31
Registriert: 15.05.2009 20:36

Re: EyeBody-Methode, Peter Grunwald

Beitragvon Ninja-Eye » 13.04.2018 23:14

@ Quax am Besten probierst du es selbst aus. Dann weißt du mehr. Und danach berichtest du hier wie es war :-).
Ninja-Eye
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 160
Registriert: 12.12.2016 00:20
Wohnort: Düren bei Köln

Re: EyeBody-Methode, Peter Grunwald

Beitragvon TMN » 14.04.2018 16:33

Nein, es gibt bislang kein Verfahren, das für alle anwendbar ist und möglichst zügig zum Erfolg führt. Es liegt immer an der individuellen Person. Wenn es denn einer schafft aufgrund seiner persönlichen Eigenschaften, dann liegt es natürlich nahe, ein Buch darüber zu schreiben oder Seminare zu geben. Diese Leute wissen aber nicht, dass der Erfolg zu ca. 80-90 % in der eigenen Person begründet liegt. Natürlich wird es einzelne Personen geben, die einen ähnlichen Erfolg durch die veröffentlichte Methode erzielen werden, da diese entsprechende Charaktereigenschaften aufweisen. Es liegt aber nicht so sehr am Verfahren. Diese sind austauschbar!. Es gibt ja seltsamerweise Unmengen von Verfahren, die zur Verbesserung der Sehleistung bei einigen Personen(!) führen. Warum wohl? Selbst mit dem Anfängerverfahren -Üben mit der Sehtafel- kann der Einzelne (hier im Forum aktuell: Mitglied AugenAuf(klärung) Dioptrien verringern. Ich selbst habe wahrscheinlich genauso viele Stunden wie Herr Grunwald in das Thema "Augentraining" investiert und ich kenne die Materie recht genau. Warum schreibe ich kein Buch oder gebe Seminare? Genau aus den oben genannten Gründen.

Dennoch: Fahre hin und berichte. Du bist jetzt der Auserwählte, der Robin Hood, der Rächer der Enterbten, der Pionier, der Glücksbote......
TMN
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 329
Registriert: 21.04.2012 16:21

Re: EyeBody-Methode, Peter Grunwald

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 


Zurück zu Diskussionsforum rund um das Thema Augentraining

 


  • Ähnliche Beiträge
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste