Frage: Schärferes Sehen durch Zukneifen

Akkomodieren, Fusionieren, Lichtbaden, Lichtblitzen, Palmieren, Visualisieren u.a.

Frage: Schärferes Sehen durch Zukneifen

Beitragvon Christine » 26.10.2008 12:55

Hallo!

Kann mir jemand von Euch erklären, warum ich um soviel besser sehen kann, wenn ich meine Augen zukneife? Ohne Zukneifen sehe ich gerade mal die Zeile 20/125 der Snellen Sehtafel, mit Zukneifen immerhin schon die Zeile 20/60. Dieses Phänomen(?) ist mir erst vor kurzem aufgefallen, da ich vorher seit 10 Jahren so ungefähr nie ohne Sehhilfe rumgelaufen bin oder in irgendeiner Art mit meinen Augen “experimentiert“ habe. Jetzt habe ich allerdings endgültig keine Lust mehr mich ständig so abhängig zu fühlen und gehe das Sehtraining konsequent an.

Wäre schön, wenn mir jemand kurz auf meine Frage antworten könnte. Achso meine Werte: links: -2,5 rechts: -2,75

LG, Christine
Christine
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 6
Registriert: 24.10.2008 13:36
Wohnort: Berlin

Frage: Schärferes Sehen durch Zukneifen

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Beitragvon Nicole » 26.10.2008 13:40

Hallo Christine

Kann mir jemand von Euch erklären, warum ich um soviel besser sehen kann, wenn ich meine Augen zukneife?


Es ist das Prinzip der "Stenopäischen Lücke"

Durch eine Lochblende verkleinern sich die Zerstreuungskreise der Netzhautbilder, dadurch erhöht sich die Sehschärfentiefe.

lg
Nicole
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2828
Registriert: 23.11.2006 17:50
Wohnort: bei Hamburg

Tipp:

Beitragvon Dio » 07.12.2008 14:13

Alles was mit kneifen und erzwingen zu tun hat - besser bleiben lassen!

Liebe Grüße

Dennis
"Die Augen sind der Spiegel der Seele."
Benutzeravatar
Dio
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 119
Registriert: 23.07.2007 10:57
Wohnort: Rhein-Neckar-Delta

Beitragvon William » 09.12.2008 17:15

Was soll am Kneifen oder Erzwingen schädlich sein ? Wenn die Augen nicht mehr wollen ( meistens ab dem 12. Lebensjahr ), obwohl wir sie dringend in 100 % Leistung brauchen, müssen wir auch mit Zwang ( und da bin ich ein grosser Anhänger von Sven und seiner brachialen Einstellung ) arbeiten.Ich meine natürlich keine Risiken, aber mit der Entspannungs und Geht alles von selbst Methode bin ich persönlich noch keinen Schritt weitergekommen.---Gruss William :roll: :roll: :D
William
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 103
Registriert: 05.11.2008 17:40

Beitragvon Dio » 09.12.2008 18:04

Es muss jeder selber wissen, wie er bei so Sachen wie Augentraining vorgeht. Ich für meinen Teil muss mich letztendlich zu eigentlich überhaupt nix zwingen, das geht tatsächlich alles von allein. Weil ich will.

Mit der Zeit kosten Dinge für die man sich anfangs überwinden oder zwingen musste...ich mag das Wort schon nicht - also bleiben wir bei überwinden - überhaupt keine Anstrengung.

Es geht von alleine - Weil ich es will. Das ist positives Denken mehr nicht...und da muss ich mich zu gar nix zwingen.

Aber wie gesagt, das muss jeder selbst wissen.

Gruß Dennis
"Die Augen sind der Spiegel der Seele."
Benutzeravatar
Dio
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 119
Registriert: 23.07.2007 10:57
Wohnort: Rhein-Neckar-Delta


Zurück zu Diskussionsforum rund um das Thema Augentraining

 


  • Ähnliche Beiträge
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron