Gehts auch ohne neue Brille?

Akkomodieren, Fusionieren, Lichtbaden, Lichtblitzen, Palmieren, Visualisieren u.a.

Gehts auch ohne neue Brille?

Beitragvon Der Neue » 08.01.2010 15:18

Hallo an alle!

Habe -2,5 dpt und mich nun entschlossen, mit dem Buch "Vergiss deine Brille" von Leo Angart Sehtraining zu betreiben. Das Problem ist, dass ich keine alte Brille mehr habe, die eine geringere Sehschwäche hat, weil ich bei schlechter werdenden Augen anstatt einer neuen Brille neue Gläser bekommen habe, die alten Gläser behielt der Optiker.

Ich habe mir gerade eine neue schöne Brille (mit der selben Stärke wie die alte) gekauft und will mir nicht, wenn meine Sicht durch das Augentraining besser wird, ständig eine neue teure Brille kaufen müssen.
Aber wenn ich mir keine neue Brille kaufe, dann würde meine aktuelle bei Trainingserfolg ja überkorrigieren, was, soweit ich gehört habe, den Trainignseffekt mindert.
Kontaktlinsen kommen für mich nicht in Frage, das ist mir zu viel Gefummel und reibt so unangenehm.

Habt ihr da eine Lösung? Oder kann ich guten Gewissens meine aktuelle Brille weitertragen, ohne dass das Training dadurch negativ beeinflusst wird?

Viele Grüße
Der Neue
Der Neue
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: 08.01.2010 15:12

Gehts auch ohne neue Brille?

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Beitragvon Nicole » 11.01.2010 13:24

Hi,

das klingt ein wenig so wie: Wasch mich, mach mich aber nicht nass. :wink:

Ausserdem wirst du merken, dass eine starke Brille unangenehm in den Augen zieht. Eventuell bekommst du sogar Kopfschmerzen davon.
Es spricht für mich nichts dagegen, bei wichtigen Dingen kurz eine volle Korrektion (oder eine leichte Überkorrektion) zu tragen.

Schau dir doch mal einige Onlineoptiker an. Dort bekommt man für 30-40 € sehr schöne Modelle inklusive Gläser. So kannst du dir immer wieder eine neue Brille mit schwächeren Gläsern leisten. Dein jetziges Gestell bewahrst du dann eben gut geschützt in einer Schublade auf und lässt dir später Gläser reinmachen, wenn du merkst, ab einem gewissen Punkt verlangsamt sich deine Verbesserung oder stagniert.

lieben Gruß
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2830
Registriert: 23.11.2006 17:50
Wohnort: bei Hamburg

Beitragvon Der Neue » 11.01.2010 17:17

Hallo!

Danke für die Antwort!

Heißt das, dass das Augentraining gar nicht anfängt zu wirken, wenn man eine vollkorrigierende Brille trägt, sodass ich mir jetzt sofort eine schwächere Brille kaufen muss, oder aber kann ich erst mal warten?

Ja ich weiß, ich könnte es einfach ausprobieren, aber sollte eh schon feststehen, dass das Training nicht wirkt, wenn ich eine volle Korrektur trage, dann kann ich es ja auch lasen :wink:
Der Neue
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: 08.01.2010 15:12

Beitragvon sven » 11.01.2010 18:39

Dann lass es doch einfach.

Man muss schon kämpfen und sein Leben verändern sonst geht gar nix.
Schoene Gruesse

Sven
Benutzeravatar
sven
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1413
Registriert: 27.01.2007 17:54
Wohnort: Hilden nahe bei Düsseldorf

Beitragvon Nicole » 11.01.2010 19:51

Es gibt durchaus Leute, deren Augen besser werden, obwohl sie eine volle Korrektur tragen.

Versuch doch erstmal, so oft wie möglich auf die Brille zu verzichten und suche dir ein paar Übungen raus.
Und dann merkst du ja, ob sich in 2-3 Monaten etwas getan hat. Das kann man ganz einfach mit einer ausgedruckten Sehtafel testen.
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2830
Registriert: 23.11.2006 17:50
Wohnort: bei Hamburg

Beitragvon Der Neue » 11.01.2010 19:55

Danke, Nicole, werde das dann mal so ausprobieren, bin ja schon fleißig dabei, habe mir 5 Übungen rausgesucht und mache die so oft wie möglich.

@Sven: Fühle mich von dir missverstanden und kann nicht nachvollziehen, warum du soetwas wie "dann lass es doch einfach" sagst! :roll:
Der Neue
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: 08.01.2010 15:12

Beitragvon sven » 11.01.2010 21:39

Ah tut mir leid ich glaub ich hab dich wirklich missverstanden.

Ich hab deinen Text nochmal genau gelesen. War mein Fehler. Viel Spass beim Training.

Gruß

Sven
Schoene Gruesse

Sven
Benutzeravatar
sven
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1413
Registriert: 27.01.2007 17:54
Wohnort: Hilden nahe bei Düsseldorf


Zurück zu Diskussionsforum rund um das Thema Augentraining

 


  • Ähnliche Beiträge
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste