Hallo!

Hier ist Platz für alle kleinen und grossen Erfolge auf dem Weg zur Verbesserung der Sehleistung. Ausserdem könnt ihr euch hier vorstellen.

Hallo!

Beitragvon Fabian » 14.11.2007 22:18

Hallo, ich will mich einmal kurz vorstellen:

Ich bin 16, komme aus Wien und gehe in die 7.Klasse (11.Schulstufe).
Ich bin im moment 1,75 links und 2,0 rechts(mit hornhautverkrümmung) kurzsichtig. Eigentlich im vergleich zu vielen anderen nicht so schlimm. Mache mir aber in letzter Zeit ernsthaft sorgen. Ich bin seit ca. 5 jahren kurzsichtig, wahrscheinlich schon länger hab es aber anfangs sehr ignoriert. Meine erste Brille hatte 1,0 D, ich hatte sie eigentlich nur zum Fehrnsehen auf. Vor 2 Jahren erst hab ich eine neue Brille bekommen weil ich unbedingt eine Rahmenlose wollte, die hat 1,5 und trage sie noch immer. Ich hab sie anfangs auch nur zum fehrnsehen oder in der schule getragen. bis es mir vor einem Jahr dann zu blöd wurde weil ich niemanden mehr richtig erkannt habe. Vor diesem Sommer wollte ich dann auch noch eine optische Sonnenbrille, da ich sowieso noch zum optiker musste wegen dem Führerschein hab ich einen Sehtest gemacht und siehe da: 1,75 und 2,0. Der Grund warum ich mir sorgen mach ist, dass ich ernsthaft in erwägung ziehe Pilot zu werden. Ich darf aber maximal 2,0D haben.
Da gebe ich mal bei google Augentraining ein und stoße auf dieses Forum...

So und zum abschluss hätte ich noch eine frage, und zwar: was könnt ihr mir für übungen vorschlagen die ich am abend oder in der schule ohne große Aufwand machen kann? Ich will nur nicht das meine augen noch schlechter werden. Ich habe noch nicht viel zeit gehabt hier jetzt viel zu lesen. also verweist mich ruhig auf andere threats.
Fabian
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: 14.11.2007 21:23

Hallo!

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Beitragvon Nicole » 15.11.2007 06:39

Hallo Fabian,

herzlich willkommen hier. :D

Wenn du im Forum querliest, wirst du Übungen finden, die man ganz nebenbei machen kann.
Ich habe auf meiner Webseite beschrieben, was ich so an Übungen mache, da kannst du auch noch mal lesen.

Später kann ich mal suchen, wo solche "Basisübungen" beschrieben sind. (Bin gerade erst aufgestanden. :wink: )

lieben Gruß
Nicole
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2836
Registriert: 23.11.2006 17:50
Wohnort: bei Hamburg

Beitragvon peddy » 15.11.2007 09:14

Hallo Fabian,

da du als angehender Pilot sicher gut Englisch kannst könntest du dir ja mal das Buch Perfect Sight Without Glasses ansehen. Da beschreibt der Begründer des Augentrainings alles was man zu dem Thema wissen muss.

Hier noch andere Links zum informieren:
http://www.augen-training.com/bates-met ... -t196.html
http://www.preventmyopia.org/ebook/
http://www.central-fixation.com/bettereyesight.htm
http://www.vision-training.com/Bates/Ba ... ciples.htm

Bei speziellen Fragen, wie man eine Übung jetzt genau ausführt usw. können wir dann gern hier im Forum besprechen.[/url]
Liebe Grüße
Patrick
peddy
Foreninventar
Foreninventar
 
Beiträge: 1191
Registriert: 30.01.2007 08:21
Wohnort: bei Mainz

Beitragvon Nicole » 15.11.2007 10:09

Auch *hier* werden einige einfache Übungen (auf deutsch) beschrieben.

lg
Nicole
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2836
Registriert: 23.11.2006 17:50
Wohnort: bei Hamburg

Beitragvon Hoffnung » 15.11.2007 10:30

Hallo Fabian,

herzlich willkommen hier!

also, wenn es in wien nicht klappen sollte (austrian hat ja diese dioptriengrenze), gibt es aber auch die lufthansa, die schon +-3 zulässt :)

liebe grüsse
Hoffnung
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 53
Registriert: 27.06.2007 13:18

Beitragvon Seh-Teufel » 15.11.2007 15:32

Ich kann dir hier nur das Buch von Dino Warner wärmstens empfehlen.
Die Webseite dazu ist http://www.sehtraining.de/

allerdings kann man dieses Buch irgendwie dort auch direkt online GANZ lesen ohne es zu bestellen...
Ich find den genauen link allerdings leider nicht mehr :wink:

Augenrollen und Augenbewegen ist eine gute Übung
Rechts Links, oben unten, diagonal und dann im oder gegen den Uhrzeigersinn rollen

Dann noch leichte Schweifübungen (von Nah auf ferne objekte hin und her gucken)

und extreme akkomodationsübungen (finger direkt vors auge halten, versuchen darauf scharfzustellen, ca 2 sekunden angucken, dann 2 sekunden in die Ferne dann wieder 2 auf den Finger.........usw.)
wenn die augen dabei anfangen wehzutun aufhören und mit in die Ferne gucken entspannen

und versuchen Texte mit ausgestrecktem Arm zu lesen... oder am computer -> dadurch kann man noch weiter zurück gehen.
Der Text soll dabei Unscharf sein aber noch knapp lesbar
Seh-Teufel
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 124
Registriert: 23.10.2007 16:03

Beitragvon Nicole » 15.11.2007 15:42

Hier gibt es die Rohfassung von Dino online zu lesen:
*klick*
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2836
Registriert: 23.11.2006 17:50
Wohnort: bei Hamburg

Beitragvon Fabian » 16.11.2007 17:32

danke für die raschen Antworten. ich werd mal alle übungen ausbrobieren.
Ich hab zu Hause eine Rasterbrille gefunden, wofür/bei welcher Tätigkeit verwende ich die am besten?


lg Fabian
Fabian
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: 14.11.2007 21:23

Beitragvon Buschra » 16.11.2007 19:19

Hallo Fabian, also ich habe die besten Erfahrungen gemacht, wenn ich die Brille als "Übungsgerät" betrachte und nicht als Brillenersatz. Denn es ist schon anstrengend durch die vielen Löcher zu gucken. Da ist der Normale Arbeits oder Tagesablauf schon gehindert.
Aber so zum Üben richtig Prima.
Von Tag zu Tag die Tragezeiten mit der Rasterbrille erhöhen finde ich sinnvoll, damit Du dich langsam dran gewöhnst.
Viel spaß damit!
:)

LG
Buschra
Nur heute... sei nicht ärgerlich. ....sorge dich nicht. ...sei dankbar. ...arbeite hart. ...sei nett zu deinen Mitmenschen. (Übersetzung nach Mikao Usui)
Benutzeravatar
Buschra
Junior Mitglied
Junior Mitglied
 
Beiträge: 31
Registriert: 20.10.2007 21:41
Wohnort: Peine


Zurück zu Erfolgsgeschichten und Vorstellungen

 


  • Ähnliche Beiträge
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron