Hat jemand schon Erfahrungen mit Rasterbrillen ?

Diskussionen rund um das Thema Augentraining mit der Rasterbrille.

Beitragvon Mary » 20.03.2007 15:20

Hallo Wahala,
ich glaube meine Rasterbrille hat viereckige Löcher, welchen Unterschied das zu anderen macht weis ich leider nicht :wink:
lg Mary
Benutzeravatar
Mary
Junior Mitglied
Junior Mitglied
 
Beiträge: 44
Registriert: 20.02.2007 10:05
Wohnort: bei Freiburg

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Beitragvon Wahala » 25.03.2007 11:58

Hallo ihr Lieben,
vielen Dank für eure Antworten. Ich habe mich mittlerweile auch sehr an meine Rasterbrille gewöhnt und trage sie fast täglich 30-60 Minuten...auch wenn man damit ein wenig wie eine Schmeissfliege aussieht.. :shock: :wink:
Ich trage sie auch viel lieber an der frischen Luft beim Spazierengehen.
Viele Grüsse,
Wahala
Zuletzt geändert von Wahala am 25.03.2007 11:59, insgesamt 1-mal geändert.
Wahala
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 473
Registriert: 17.03.2007 16:15

Beitragvon peddy » 26.03.2007 08:15

Gestern hatte ich sie auch mal wieder, bei dem herlichen Wetter, auf.

Das Raster nehme ich inzwischen kaum noch war. Ich sehe nur noch kleine schwarze Punkte, aber keine Linien mehr dazwischen. Ich hoffe das Wetter bleibt die nächste Zeit so toll, dann trage ich die Brille nämlich gern.
Liebe Grüße
Patrick
peddy
Foreninventar
Foreninventar
 
Beiträge: 1190
Registriert: 30.01.2007 08:21
Wohnort: bei Mainz

Beitragvon jutta » 26.03.2007 11:09

Hihi, bis jetzt habe ich mich noch nicht getraut die Brille draussen zu tragen aber ich glaube ich probiers doch mal aus im Wald oder so...

LG
Jutta
jutta
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 96
Registriert: 13.02.2007 12:56
Wohnort: bei Frankfurt

Beitragvon Mary » 26.03.2007 11:25

Hallöchen,
ich dachte mann darf die Rsterbrille nur ne halbe Stunde Tragen :o
Habe ich da was falsch verstanden :?:

lg Mary
Benutzeravatar
Mary
Junior Mitglied
Junior Mitglied
 
Beiträge: 44
Registriert: 20.02.2007 10:05
Wohnort: bei Freiburg

Beitragvon Nicole » 26.03.2007 11:32

Hallo Mary,

es gibt Leute, die der Meinung sind, längeres Tragen schadet eher als es nützt.

Ob es wirklich so ist, habe ich noch nicht rausgefunden. Aber es kann gut sein, dass das periphere Sehen darunter leidet, wenn man immer nur durch ein Loch zentral scharf sieht.

Ich trage sie auf jeden Fall nicht länger als ca. 10 Minuten am Stück.

lg
Nicole
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2828
Registriert: 23.11.2006 17:50
Wohnort: bei Hamburg

Beitragvon Wahala » 28.03.2007 18:58

Meine Sehtrainerin erzählte mir, dass sie die Rasterbrille am Computer, in der Stadt und sogar im Kino aufhat...das kann ich mir überhaupt (noch) nicht vorstellen. Sie selber hatte ca. - 3 Dioptrin und hat nun ca. -0,75. Sie trägt allerdings nie eine Brille ausser zum Autofahren.
Wahala
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 473
Registriert: 17.03.2007 16:15

Beitragvon Nicole » 28.03.2007 19:11

Wahala hat geschrieben:Sie selber hatte ca. - 3 Dioptrin und hat nun ca. -0,75. Sie trägt allerdings nie eine Brille ausser zum Autofahren.


Klingt gut! :wink:
Ich hatte ja knapp -3 Dioptrien. Das heisst, der Kontaktlinsenanpasser hatte links sogar -3,0 gemessen und rechts -2,75 dpt.

lg
Nicole
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2828
Registriert: 23.11.2006 17:50
Wohnort: bei Hamburg

Beitragvon peddy » 29.03.2007 07:16

Wahala hat geschrieben:Meine Sehtrainerin erzählte mir, dass sie die Rasterbrille am Computer, in der Stadt und sogar im Kino aufhat...das kann ich mir überhaupt (noch) nicht vorstellen. Sie selber hatte ca. - 3 Dioptrin und hat nun ca. -0,75. Sie trägt allerdings nie eine Brille ausser zum Autofahren.

Wie oft gehst du denn zu deiner Sehlehrerin und seit wann machst du das?
Liebe Grüße
Patrick
peddy
Foreninventar
Foreninventar
 
Beiträge: 1190
Registriert: 30.01.2007 08:21
Wohnort: bei Mainz

Beitragvon jutta » 29.03.2007 07:18

Toll von -3 auf -0.75, ich wünschte ich wäre soweit, seufz.

Ich lasse jetzt auch meine Tochter die Rasterbrille tragen, sie ist knapp 13
und auch ein kurzsichtig. Letztes Jahr hatte sie -0.25, jetzt ist es vielleicht etwas stärker, aber sie meint seit sie die Brille trägt wärs wieder etwas besser. Ich will auf jeden Fall vermeiden dass sie eine Brille tragen
muss :(

LG Jutta[/quote]
jutta
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 96
Registriert: 13.02.2007 12:56
Wohnort: bei Frankfurt

Beitragvon Wahala » 31.03.2007 11:34

@peddy

Bis jetzt war ich zweimal bei meiner Sehlehrerin. Das erste Mal haben wir ein ausführliches Gespräch geführt mit meinen Zielen, Wünschen, Ängsten...
und sie hat mir viele Übungen gezeigt...

Beim zweiten Mal haben wir ein kinesiologisches Augenprotokoll gemacht (so hat sie das genannt).

Nächste Woche habe ich meinen dritten Termin: Psycho-Kines-Sitzung.

Die ersten beiden Termin hatte ich im Abstand von zwei Wochen. Der dritte dann vier Wochen später. Langfristig wollte ich alle 4 Wochen, solange noch Blokaden zum Lösen sind, danach vielleicht alle 3 Monate.

Muss dazu sagen, dass ich parallel dazu seit 3 Jahren bei einer Heilpraktikerin /Kinesiologin in Behandlung bin wegen meiner Quecksilberausleitung/Entgiftung und habe damit so gute Efahrungen mit der Kinesiologie gemacht, dass ich eben speziell eine Sehlehrerin mit Kines-Erfahrung ausgesuchtg habe.

Grüsse,
Wahala
Wahala
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 473
Registriert: 17.03.2007 16:15

Beitragvon peddy » 01.04.2007 10:34

Ich bin schon sehr gespannt wie es bei dir mit der Sehlehrerin weiter geht. Also ich hoffe du bleibst uns erhalten und berichtest immer wieder mal davon. :D
Liebe Grüße
Patrick
peddy
Foreninventar
Foreninventar
 
Beiträge: 1190
Registriert: 30.01.2007 08:21
Wohnort: bei Mainz

Beitragvon Wahala » 01.04.2007 14:00

peddy hat geschrieben:Ich bin schon sehr gespannt wie es bei dir mit der Sehlehrerin weiter geht. Also ich hoffe du bleibst uns erhalten und berichtest immer wieder mal davon. :D


Dank dir :)
Wahala
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 473
Registriert: 17.03.2007 16:15

Beitragvon Wahala » 09.04.2007 11:38

peddy hat geschrieben:Ich bin schon sehr gespannt wie es bei dir mit der Sehlehrerin weiter geht. Also ich hoffe du bleibst uns erhalten und berichtest immer wieder mal davon. :D


Peddy,
wollte ganz kurz ein Feedback geben von meiner ersten Psycho-Kines-Sitzung..

Es war eine sehr emotionale Sitzung. Es wurde abgefragt, welche "Erlebnisse" mich am Klar Sehen hindern. Sie hat mit der Gegenwart angefangen und ist dann zurück in die Vergangenheit. Wir sind schliesslich bei meiner Zeugung hängen geblieben.. Möchte jetzt nicht so sehr in Detail gehen..
:oops:

Auf Jedenfall bin ich mehr oder weniger rausgeschwebt, hat mir total gutgetan...

Sie sagte, dass da noch mehr Erlebnisse in meiner Vergangenheit sind, die wir noch bearbeiten müssen...

Bin ja gespannt, was noch kommt...

Viele Grüsse,
Wahala
Wahala
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 473
Registriert: 17.03.2007 16:15

Beitragvon Nicole » 09.04.2007 11:41

Hallo Wahala,

und ich bin gespannt, ob sich dein Sehvermögen nun absehbar dadurch bessert.

lg
Nicole
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2828
Registriert: 23.11.2006 17:50
Wohnort: bei Hamburg

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

VorherigeNächste

Zurück zu Rasterbrille

 


  • Ähnliche Beiträge
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron