Hat jemand schon Erfahrungen mit Rasterbrillen ?

Diskussionen rund um das Thema Augentraining mit der Rasterbrille.

Beitragvon AtzeAlex » 04.05.2008 18:17

Ich muß mich ja jetzt mal begeistert aäußern: Nachdem ich also vor 2 Tagen das erste zu Augentraining und Sehen ohne Brille etc. gelsen habe, waren wir heute auf einer Messe, und was läuft mir in der "Spielewelt" über den Weg? Ne Rasterbrille ;-)! Eine Sehtafel hatten sie da auch hängen... ohne Brille 1. Zeile, sonst nichts... mit Rasterbrille bs zur 6. Zeile!!!!!!STAUN!!!!!!!!!! Habe mir das jetzt mitgenommen, und meine ersten Schwindelanfälle hinter mir ;-)) werde es heute mal zum Fernsehschauen ausprobieren!!
*freu*
Lieben Gruß
Alexandra
AtzeAlex
Junior Mitglied
Junior Mitglied
 
Beiträge: 47
Registriert: 04.05.2008 16:53

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Beitragvon Mara » 05.05.2008 08:26

Hey Alex,

jaja die Rasterbrille.Mich hat es damals auch begeistert wie gut man dadurch sieht.Ich nutze sie auch zum Fernsehen um meine Augen in der Zeit von Brille und Kontaktlinsen zu befreien.
Angeblich ist es auch sinnvoll bewusst Übungen mit der Rasterbrille zu machen,Erfolge konnte ich damit jetzt aber nicht direkt in Verbindung bringen.Wichtig ist gerade beim Fernsehen darauf zu achten,dass man nicht wieder beginnt zu starren,sondern bewusst die Augen bewegt und nicht nur durch ein Loch versucht zu schauen. :):)
Benutzeravatar
Mara
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 107
Registriert: 20.03.2008 08:15
Wohnort: bei Mainz

Beitragvon sven » 05.05.2008 09:22

Wunder der Physik die begeistern.
Schoene Gruesse

Sven
Benutzeravatar
sven
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1398
Registriert: 27.01.2007 17:54
Wohnort: Hilden nahe bei Düsseldorf

Beitragvon AtzeAlex » 05.05.2008 09:29

Naja, ich bin ja radikal*gg* Ich setze meine Brille nicht mehr auf! (Es sei denn ich fahre Auto!!!) ( Arbeite zum Glück von zu Hause aus, leider viel zu viel am PC!)
AtzeAlex
Junior Mitglied
Junior Mitglied
 
Beiträge: 47
Registriert: 04.05.2008 16:53

Beitragvon Mara » 05.05.2008 18:46

Hehe dann mal viel Durchhaltevermögen :)!! Ich habe damit auch angefangen, gemeinsam mit den ersten AUgenübungen 2,5 Wochen radikal auf die Brille verzichtet und konnte nach diesen 2,5 Wochen prima mit meinen unterkorrigierten Linsen sehen- war aber heilfroh als ich die Linsen weider drin hatte nicht mehr so blind zu sein und vor allem wieder alle Leute um mich rum zu erkennen ;)
Benutzeravatar
Mara
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 107
Registriert: 20.03.2008 08:15
Wohnort: bei Mainz

Beitragvon AtzeAlex » 05.05.2008 19:05

Danke *gg* Tag 3 habe ich ja nun schon hinter mir*gg* neue Brille mit einem Dioptrin weniger habe ich auch bestellt... mal sehen*gg* Durchhaltevermögen?? Was ist das?? :P Wie jetzt... nach 2,5 Wochen hattest Du noch keine 100% ohne Brille???? :lol:
AtzeAlex
Junior Mitglied
Junior Mitglied
 
Beiträge: 47
Registriert: 04.05.2008 16:53

Beitragvon Mara » 05.05.2008 19:44

nee aber 120% mit unterkorrigierten Linsen, geil hää?! ;)
Benutzeravatar
Mara
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 107
Registriert: 20.03.2008 08:15
Wohnort: bei Mainz

Beitragvon AtzeAlex » 05.05.2008 20:01

hihi.. frag mich in 2 wochen nochmal*ggg*
AtzeAlex
Junior Mitglied
Junior Mitglied
 
Beiträge: 47
Registriert: 04.05.2008 16:53

Beitragvon Mara » 05.05.2008 20:03

ok ;)!
Benutzeravatar
Mara
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 107
Registriert: 20.03.2008 08:15
Wohnort: bei Mainz

Beitragvon Uschi » 26.05.2008 20:57

Dürften die nicht jetzt schon um sein ? :lol: *fragt Alex*
Uschi
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 14
Registriert: 07.05.2008 11:26

Beitragvon AtzeAlex » 01.06.2008 20:32

looooooooooool, richtig... fast zumindest-- bin eben ausm Urlaub gekommen!! Kann aber erst nächste Woche oder so zum Optiker kontrollieren! Seh aber schon etwas besser! !!!
AtzeAlex
Junior Mitglied
Junior Mitglied
 
Beiträge: 47
Registriert: 04.05.2008 16:53

Beitragvon MaxiKing » 23.08.2009 10:19

erstma hallo, ich bin neu, hab mich angemeldet nachdem ich das alles hier zum Teil gelesen hab: und ich muss sagen, das macht richtig neugierig!
Ich hab al ein paar Fragen die ich gerne beantwortet haben möchte, vllt. stehen sie schon IRGENDWO in diesem Thema aber ich bin zu faul um das alles zu lesen! Tut mir leid! Deshlab jetzt meine Fragen:
1 Bekommt man Rasterbrillen in ganz normalen Brillenäden?
2 Kann man ungefähr sagen nach welchen Zeitraum man verbesserungen feststellt?
3 Muss man was bestimmtes beachten wenn man Pyramide, Viereck oder Kreise in den Brillen hat? Oder, was sind das für unterschiede und sind bestimmte formen bessere für verschidene Sehschwächen?

Das wäre das was mich interessieren würde und ich unbedingt wissen möchte!
mfG
MaxiKing
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 1
Registriert: 22.08.2009 21:37

Beitragvon Durchblick » 26.09.2009 09:57

Hallo,

Ich trage auch 30 min am Tag eine Rasterbrille, bekomme manchmal Kopfschmerzen davon. Hat jemand ähnliche erfahrungen gemacht?
Durchblick
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 4
Registriert: 11.09.2009 13:43

Beitragvon luzi » 26.12.2009 19:49

MaxiKing hat geschrieben:erstma hallo, ich bin neu, hab mich angemeldet nachdem ich das alles hier zum Teil gelesen hab: und ich muss sagen, das macht richtig neugierig!
Ich hab al ein paar Fragen die ich gerne beantwortet haben möchte, vllt. stehen sie schon IRGENDWO in diesem Thema aber ich bin zu faul um das alles zu lesen! Tut mir leid! Deshlab jetzt meine Fragen:
1 Bekommt man Rasterbrillen in ganz normalen Brillenäden?
2 Kann man ungefähr sagen nach welchen Zeitraum man verbesserungen feststellt?
3 Muss man was bestimmtes beachten wenn man Pyramide, Viereck oder Kreise in den Brillen hat? Oder, was sind das für unterschiede und sind bestimmte formen bessere für verschidene Sehschwächen?

Das wäre das was mich interessieren würde und ich unbedingt wissen möchte!
mfG


Servus,

ich hab mich nach langem Ringen nun vor etwa 3 Monaten auch zu einer Rasterbrille entschlossen.
Google schmeisst ja ne riesenmenge an Angeboten raus.

Zu Deinen Fragen:
1. Eher nicht denn eine Rasterbrille ist ja für Brillenläden Kontraproduktiv.
2. Bei mir war eine Verbesserung schon nach 2 Monaten zu "erkennen" Ich brauchte keine Brille mehr zum Fernsehen. Habe (hatte +1,25 links und Rechts)
3. Ich habe die quadratisch Pyramiden Rasterbrille von vancom24.de lt. Informationen von 2 Sehtrainern kommt es damit nicht zu spiegelingen an den Lochseiten was eine Art Aura um jedes Loch bewirkt und somit stören kann.

Herzliche Grüße

Luzi
luzi
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: 26.12.2009 19:28

Beitragvon friedduck » 19.01.2010 11:33

Mahlzeit,

ich hab grad mal meine Rasterbrille (Runde Löcher) ausprobiert.
Die war recht günstig, so 8€ inkl. Versand.
Die ist von Newgen Medicals soweit ich das gesehen habe.


Zum eigentlichen Thema....
Die Brille funktioniert irgendwie hinten und vorne nicht.
Ich kann nichtmal in einer Armlänge Entfernung auf dem PC-Monitor groß was erkennen, und das ist schon ein 22"er :/
Ich hab auch das Gefühl alles doppelt und dreifach zu sehen.
(Lediglich im Nahbereich(lesereichweite) kann ich eher was sehen als ohne Brille)

Meine Brillenwerte sind -2,0 und -3,0 samt Hornhautverkrümmung von ca. -2,5/-2,25.
Da sollte die Brille ja eigentlich noch funktionieren.


Das einzige, was ich aber vorher schon befürchtet habe, die Brille hebt stark meine Glaskörpertrübungen hervor.
Da schwimmen mir auch Sachen im Blickfeld rum, die ich sonst nichtmal im Sommer draußen wahrnehme.
Das gleiche hab ich auch, wenn ich durch ne selbstgebaute Lochblende gucke, und seien es nur 2 Finger.....
Wenn ich dann in ne Lichtquelle gucke, oder auf den Monitor, seh ich auch das "Eigenleben" meines Glaskörpers >_>
(So ne Mikroskopsicht ist zwar stylisch, aber die Dinger kann ich nu wirklich nicht noch schlimmer brauchen)


Also ist die Brille nun für die Katz ?
Schlechte Replika vlt. ?
Hab mal gelesen dass bei manchen Herstellern die Löcher nicht ordentlich angeordnet sind.

Oder muss ich die Brille nur öfter tragen ?
Vlt. erstmal mit lesen im Nahbereich anfangen ?


Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht ?
Oder funktionierten die bei euch auf Anhieb ?



MfG
friedduck
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: 19.01.2010 11:17

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

VorherigeNächste

Zurück zu Rasterbrille

 


  • Ähnliche Beiträge
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron