Hat's schon jemand auf 0 geschaftt?

Akkomodieren, Fusionieren, Lichtbaden, Lichtblitzen, Palmieren, Visualisieren u.a.

ermutigend

Beitragvon Aquamarin » 06.07.2007 18:17

von so einem Erfolg wie bei Udo zu lesen.
Was würden die Verfechter der alles Quatsch-Theorie nun dazu sagen.
Die häufigste Antwort ist doch, Augentraining zur Entspannung ja,aber
eine Kurzsichtigkeit kann damit nie und nimmer geheilt werden.

Gruß
Moni
Aquamarin
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 4
Registriert: 06.07.2007 12:53

ermutigend

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Beitragvon Augenlover » 18.07.2011 10:54

@Udo

hast du deine Brille imemr aufgesetzt wo du sie brauchtest oder nicht?
Augenlover
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 15
Registriert: 03.06.2011 18:06

Beitragvon sven » 18.07.2011 11:25

Der Udo wird Dir wohl kaum antworten, da der Fred schon 4 Jahre alt ist.

LG

Sven
Schoene Gruesse

Sven
Benutzeravatar
sven
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1409
Registriert: 27.01.2007 17:54
Wohnort: Hilden nahe bei Düsseldorf

Beitragvon Nicole » 03.02.2012 21:07

Ich hatte ja seinerzeit viele Sehtrainer angeschrieben.........nur wenige brauchen wirklich keine Sehhilfe mehr, wenn es um Sachen wie Autofahren geht.

Heute habe ich mit Dagmar Wanschura telefoniert und sie sieht wieder normal (war allerdings auch nur gering kurzsichtig).
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2830
Registriert: 23.11.2006 17:50
Wohnort: bei Hamburg

Beitragvon dodo » 17.03.2012 09:02

Die Website von Dagmar Wanschura ist sehr gelungen! Leider wohnen wir viieel zu weit weg, aber ihre Augenschule macht einen sehr guten Eindruck.

Sie hat auch eine Video eigestellt, da kann man sich auch ein paar Tipps abgucken, siehe unter "Augenspaziergang", hier:

http://www.schaulust-bremen.de/Sehtrain ... ?fsize=0.8
dodo
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 86
Registriert: 09.03.2012 18:17

Doch, es geht!!

Beitragvon TMN » 21.04.2012 17:05

Communication
Zuletzt geändert von TMN am 24.11.2012 13:34, insgesamt 1-mal geändert.
TMN
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 341
Registriert: 21.04.2012 16:21

(Serie A) 240

Beitragvon Flo » 21.04.2012 17:19

(momentan entfernt /Flo)

____Bild
Zuletzt geändert von Flo am 06.02.2014 19:01, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Flo
Foreninventar
Foreninventar
 
Beiträge: 1095
Registriert: 25.02.2012 11:40

Doch, es geht!!

Beitragvon TMN » 21.04.2012 20:50

Communication
Zuletzt geändert von TMN am 24.11.2012 13:34, insgesamt 1-mal geändert.
TMN
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 341
Registriert: 21.04.2012 16:21

Beitragvon Nicole » 21.04.2012 21:00

Einen Ausatz gibt es hier dazu nicht.

Erzähl schon :wink:
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2830
Registriert: 23.11.2006 17:50
Wohnort: bei Hamburg

(Serie A) 241

Beitragvon Flo » 21.04.2012 21:04

(momentan entfernt /Flo)

____Bild
Zuletzt geändert von Flo am 06.02.2014 19:00, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Flo
Foreninventar
Foreninventar
 
Beiträge: 1095
Registriert: 25.02.2012 11:40

Doch, es geht!!

Beitragvon TMN » 23.04.2012 13:27

Communication
Zuletzt geändert von TMN am 24.11.2012 13:34, insgesamt 1-mal geändert.
TMN
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 341
Registriert: 21.04.2012 16:21

Beitragvon moobe » 23.04.2012 14:03

Wie schaffst du es, scharfe Momente möglichst lange "aufrechtzuerhalten"? Sagen wir mal, du bist noch so am Anfang, hattest bereits einige Erfolgserlebnisse und deine Augen sind jeweils schon um ne halbe Dpt. besser geworden. Nun hast du manchmal Momente, in denen du DEUTLICH besser als an anderen Momenten siehst. Wie schaffst du es, diese Schärfe zu behalten, ohne krampfhaft diesen Panorama-Blick zu erzwingen, weil du befürchtest (aus Erfahrung), dass deine Sicht gleich wieder unscharf wird? Machst du einfach weiter und nimmst es hin, dass du scharf gesehen hast, also ist das eine Bestätigung für dich, dass du es richtig machst (wie bei Flo z.B.) oder hast du nen Trick, längere Zeit scharf zu sehen.

Und noch was:
Was machst du, wenn du JETZT unbedingt scharf sehen musst? Sofort! So lange hin und her gucken bis du kurz nen scharfen Moment hast, kannst du dann ja nicht machen. Und Palmieren scheint dir ja auch nicht viel gebracht zu haben...


LG Moobe^^
moobe
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 402
Registriert: 03.12.2010 09:59

Beitragvon sven » 23.04.2012 14:18

Hallo TMN,

danke für deinen Bericht.

Ich kann viel von dem was Du schreibst nachvollziehen, bin allerdings noch weit vom Ziel entfernt.

Darf ich fragen wie stark deine Fehlsichtigkeit zu Beginn war ?

Schöne Grüße

Sven
Schoene Gruesse

Sven
Benutzeravatar
sven
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1409
Registriert: 27.01.2007 17:54
Wohnort: Hilden nahe bei Düsseldorf

(Serie A) 249

Beitragvon Flo » 23.04.2012 16:03

(momentan entfernt /Flo)

____Bild
Zuletzt geändert von Flo am 06.02.2014 19:12, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Flo
Foreninventar
Foreninventar
 
Beiträge: 1095
Registriert: 25.02.2012 11:40

Beitragvon TMN » 23.04.2012 21:54

Communication
Zuletzt geändert von TMN am 24.11.2012 13:35, insgesamt 1-mal geändert.
TMN
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 341
Registriert: 21.04.2012 16:21

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

VorherigeNächste

Zurück zu Diskussionsforum rund um das Thema Augentraining

 


  • Ähnliche Beiträge
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron