Hemi Sync

Hier können hilfreiche Entspannungsübungen auf CD, DVD und Audiokassetten vorgestellt werden.

Hemi Sync

Beitragvon peddy » 01.02.2007 10:38

Hallo,

ich hatte vor Jahren mal ein Hemi Sync Seminar besucht. Wer nicht weiß was das ist kann erstmal bei Wikipedia nachlesen und sich schlau machen. Ich muß sagen das ich sehr entspannt aus dem Seminar gegangen bin und ich für 24 Stunden ca. 1 Dioptrie besser gesehen habe. Leider ist die Entspannung dann wieder gewichen und ich könnte diesen Zustand bisher nicht mehr erreichen. Ich muß aber gestehen das ich es auch nicht mehr ernsthaft probiert habe.

Na auf jeden Fall gibt es zum Thema besser sehen auch eine Hemi Sync CD.

Ich habe mit der CD aber noch keine Erfahrung gesammelt und kann daher nicht sagen ob sie gut ist.
peddy
Foreninventar
Foreninventar
 
Beiträge: 1190
Registriert: 30.01.2007 09:21
Wohnort: bei Mainz

Hemi Sync

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Beitragvon Wahala » 25.03.2007 13:10

Hallo Peddy,
durch deinen Betrag bin ich auf Hemi-Sync aufmerksam geworden und habe mir die CD gleich bestellt.
Vielleicht kann ich in ein paar Wochen mehr darüber sagen.
Heute wollte ich mal in die CD reinhören.
Viele Grüsse,
Wahala
Wahala
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 473
Registriert: 17.03.2007 17:15

Beitragvon Nicole » 25.03.2007 21:13

Na, ihr seid gut. Erzählt von etwas, ohne darüber berichten zu können.

Ich höre (lese)........

lg
Nicole
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2815
Registriert: 23.11.2006 18:50
Wohnort: bei Hamburg

Beitragvon peddy » 26.03.2007 09:10

Nicole hat geschrieben:Na, ihr seid gut. Erzählt von etwas, ohne darüber berichten zu können.

Ich höre (lese)........

lg
Nicole

Na so ganz kann ich das nicht stehen lassen. Wie schon oben geschrieben habe ich an einem Hemisync Seminar mitgemacht und danach konnte ich tatsächlich deutlich besser sehen. Was stimmt ist das ich diese CD noch nicht probiert habe.

Bei dem Seminar ging es übrigens nicht darum wie verbessere ich meine Sehkraft sondern wie kann ich mit Frequenzen mein Gehirn programmieren und so verschieden Sachen erreichen.

Bei einer Übung sollten wir und vorstellen das wir irgend eine Krankheit heilen. Bei mir waren es die Augen. Ob nun diese eine Übung oder der ganze Kurz ausschlaggebend für mein Erlebnis war kann ich leider nicht sagen.

Hemi Sync soll übrigend die beiden Gehirnhälften synchronisieren. Janet Goodrich möchte das durch verschieden Übungen in ihrem Buch übrigens auch erreichen.
Liebe Grüße
Patrick
peddy
Foreninventar
Foreninventar
 
Beiträge: 1190
Registriert: 30.01.2007 09:21
Wohnort: bei Mainz

Beitragvon Nicole » 26.03.2007 10:07

Hallo Patrick,

ich wollte eigentlich wissen, wie es euch nach der CD erging. :lol:

Erinnert mich etwas an Zimmermann, zu dem an anderer Stelle mal etwas geschrieben wurde. Ich kopier's mal rein:
Die HP von Hans Peter Zimmermann (Doktor in medizinischer Hypnose)
ist ziemlich interessant und man findet dort zahlreiche Audiodateien.

http://www.hpz.com/letter91.html
In diesem Letter bietet er eine kostenlose Download-Anleitung für
eine CD einer 50minütige Entspannungs-Übung mit Chakra-Meditation!


lg
Nicole
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2815
Registriert: 23.11.2006 18:50
Wohnort: bei Hamburg

Beitragvon Wahala » 31.03.2007 12:22

Nicole,
der Bericht kommt....bestimmt... :D
Lieber Gruss,
Wahala
Wahala
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 473
Registriert: 17.03.2007 17:15

Beitragvon Elke » 09.04.2007 10:13

Hallo Wahala ,

bin auch auf deinen Bericht gespannt !


LG, Elke
Elke
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 220
Registriert: 06.04.2007 21:02

Beitragvon Wahala » 02.06.2007 13:18

Hallo Ihr Lieben,

ich habe jetzt Hemi-Sync eine ganze Weile gehört...

Hier also meine Vorstellung:

Die Hemi-Sync CD besteht aus zwei Teilen:


- DER ERSTE TEIL ist eine allgemeine Einführung, Entspannung und Orientierung, der Focus 11 heisst

Focus 11 wird von Sabine Fechner (arbeitet bei Hemi-Sync) so beschrieben: "Focus 11 erlebt jeder etwas unterschiedlich. Es tritt eine tiefe Ruhe ein oder bei mir z.B. ist es so ein Gefühl als wenn ich mit dem Aufzug in die Höhe fahre." Den ersten Titel, der ca. 30 Minuten dauert, soll man so oft hören, bis man sich in Focus 11 sicher fühlt. Desto besser man Focus 11 beherrscht, desto besser funktioniert das Neuprogrammieren laut Sabine Fechner.


- DER ZWEITE TEIL beinhaltet dann das Neuprogrammieren mit dem Funktionsbefehl "PLUS, SEE, BETTER".

Dieser Teil dauert auch 30 Minuten.
Man sollte den zweiten Teil für 1-2 Wochen wenn möglich täglich hören, danach nur noch sporadisch zum Auffrischen. Den Funktionsbefehl sollte man laut Sabine Fechner für 1-2 Wochen so oft wie möglich benützen: "Der Befehl muss in Fleisch und Blut übergehen, so wie man Auto- oder Fahrradfahren lernt. Je häufiger Sie den neuen Funktionsbefehl während des Tages aktivieren, um so schneller findet die mentale, und vor allem auch physische und emotionalle Umgestaltung statt..."


Mein Fazit:

Ich denke, dass das Produkt funktionieren kann, wenn man sich richtig darauf einlassen kann und abtauchen kann, dabei sogar einschläft. Mir ist das allerdings nicht gelungen, da ich zuviele Gedanken in meinem Kopf habe. Ich fange jetzt lieber mit "einfachen" Entspannungstechniken an. (Wurzel-Chakra-Meditation - darüber berichte ich dann später..:wink:)

Teilweise fand ich die "Geräusche", die die linke und rechte Gehirnhälfte anregen etwas beängstigend und die Stimme des Sprechers war mir auch manchmal etwas suspekt. Ich kam mir dann so fremdgesteuert vor...weiss nicht wie ich das beschreiben soll....

Der Zeitaufwand finde ich schon enorm. Täglich eine halbe Stunde für ein paar Wochen und dann muss da auch gewährleistet sein, dass man da nicht gestört wird. Man darf nicht mitten drin aufhören, die Übung muss immer bis zum Ende gehört werden. Weiss nicht, was das für Auswirkungen hat, wenn man es nicht tut...

Von Sehverbesserungen kann ich nicht wirklich erzählen, da ich ja nebenher noch viele andere Dinge tue und ja auch nicht wirklich abtauchen konnte.

Dazu hat mir Sabine Fechner folgendes geschrieben: "Leider habe ich bisher noch kein Feedback aus Deutschland bekommen. Was nicht heisst, denn wer sich mit diesen Dingen beschäftigt, macht ja häufig mehreres gleichzeitig Z.B. auch noch Palmieren oder ähnliche Übungen für die Augen zur Entspannung der Muskulatur. In Amerika gab es schon den einen oder anderen, der von besserer Sehleistung berichtet hat."


Bin am Überlegen, ob ich die CD verkaufen soll, da ich sie nicht mehr hören werde.
Wenn also jemand von euch Interesse habe, ich würde sie für 15 Euro verkaufen (Neupreis ist 22,60 Euro).

Viele Grüsse,
Wahala
Wahala
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 473
Registriert: 17.03.2007 17:15

Beitragvon peddy » 02.06.2007 14:25

Danke für den tollen Bericht.

Ich kann leider nicht so gut Englisch und daher kann ich nicht wirklich gut entspannen, wenn ich das ein oder andere mal nachdenke was das Wort nun heißt.

Seit einer Woche mache ich Meditation und auch da fällt es mir recht schwer meine Gedanken bei mir zu halten. Außer beim ersten Meditaions Versuch am Montag hat es sehr gut geklappt.

Beim Hemi Sync Seminar war ich super entspannt wie ich es schon oben geschrieben habe. Vielleicht kam meine Sehverbesserung daher. Bates und Co schreiben ja das man total entspannen muß um gut zu sehen und das war ich damals ohne Zweifel.

PS Die Stimme auf der CD fand ich auch nicht sehr angenehm. Man hätte vielleicht doch lieber eine Frau als Sprecherin genommen.
Liebe Grüße
Patrick
peddy
Foreninventar
Foreninventar
 
Beiträge: 1190
Registriert: 30.01.2007 09:21
Wohnort: bei Mainz

Beitragvon Wahala » 03.06.2007 12:07

peddy hat geschrieben:Ich kann leider nicht so gut Englisch und daher kann ich nicht wirklich gut entspannen, wenn ich das ein oder andere mal nachdenke was das Wort nun heißt.


Heisst das, du hast auch die CD mal ausprobiert ?
Wahala
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 473
Registriert: 17.03.2007 17:15

Beitragvon peddy » 03.06.2007 18:16

Ja ich hab die CD auch.
Liebe Grüße
Patrick
peddy
Foreninventar
Foreninventar
 
Beiträge: 1190
Registriert: 30.01.2007 09:21
Wohnort: bei Mainz

Beitragvon Wahala » 04.06.2007 19:17

peddy hat geschrieben:Ja ich hab die CD auch.


Und wie bist du mit dem Funktionsbefehl "Plus, Better, See" zurechtgekommen ? Hast du das oft im Alltag anwenden können ?

Gruss,
Wahala
Wahala
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 473
Registriert: 17.03.2007 17:15

Beitragvon peddy » 05.06.2007 09:14

Um ehrlich zu sein habe ich die CD erst 4-5 mal gehört und habe ansonsten nichts weiter damit gemacht. Wie gesagt müsste die CD in unserer Muttersprache sein, da ich nicht richtig entspannen kann, wenn ich immer dolmetschen muß.

Außerdem hat der Tag nur 24 Stunden und ich habe im Moment keine rechte Zeit und Lust mich mit der CD zu beschäftigen. Schade eigentlich, denn das Seminar war klasse (war auch auf deutsch). :wink:
Liebe Grüße
Patrick
peddy
Foreninventar
Foreninventar
 
Beiträge: 1190
Registriert: 30.01.2007 09:21
Wohnort: bei Mainz

Beitragvon peddy » 05.06.2007 09:15

Da fällt mir noch ein. Du hast was von einer Sabine Fechner geschrieben. Hat die vielleicht eine deutsche Übersetzung von der CD. Dann brauche ich mir nicht die Mühe zu machen um die Worte nachzuschlagen die ich nicht kenne.
Liebe Grüße
Patrick
peddy
Foreninventar
Foreninventar
 
Beiträge: 1190
Registriert: 30.01.2007 09:21
Wohnort: bei Mainz

Beitragvon Wahala » 26.06.2007 21:56

peddy hat geschrieben:Da fällt mir noch ein. Du hast was von einer Sabine Fechner geschrieben. Hat die vielleicht eine deutsche Übersetzung von der CD. Dann brauche ich mir nicht die Mühe zu machen um die Worte nachzuschlagen die ich nicht kenne.


Peddy,

bei meiner Lieferung wurde die deutsche Übersetzung mitgeschickt. Ich kann sie dir einscannen und an deine PN schicken. Allerding erst morgen, weil zuhause kann ich nicht scannen... :wink:

Grüsse,
Wahala
Wahala
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 473
Registriert: 17.03.2007 17:15

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Nächste

Zurück zu CD, DVD und Audiokassetten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast