Hilfe!Führerschein weg!

Akkomodieren, Fusionieren, Lichtbaden, Lichtblitzen, Palmieren, Visualisieren u.a.

Beitragvon Wahala » 05.07.2007 21:15

Danke für die Liste Robert !!

In meiner Nähe ist leider auch kein Augenarzt, aber wenigstens ein Optiker :D

Grüsse,
Wahala
Wahala
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 473
Registriert: 17.03.2007 17:15

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Beitragvon Wahala » 16.07.2007 21:06

Liebe Maria,

wie geht es dir ? Warst du nochmal beim Augen-Check-up ?

Viele Grüsse an dich,

Wahala
Wahala
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 473
Registriert: 17.03.2007 17:15

Beitragvon Maria » 05.08.2007 00:19

Hallo Wahala,


nein, beim Test war ich noch nicht. Ich habe mich jetzt einmal einmal ein bisschen von dem Schock erholen und wieder Mut fassen müssen. Inzwischen habe ich aber einen Termin bei einem anderen Augenarzt ausgemacht. Der wird in 2 Wochen sein und inzwischen werde ich mich beruhigen und mich über Augentraining Bücher stürzen! :D


Ich melde mich sobald es etwas neues gibt!


Liebe Grüße,
Maria
Maria
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 89
Registriert: 26.04.2007 19:25

Beitragvon Maria » 08.09.2007 21:56

Hallo an alle!


Also ich muss mich jetzt leider wieder mit diesem Thema beschäftigen und deshalb habe ich ein wenig im Internet gestöbert und dabei herausgefunden, dass die erforderliche Sehstärke mindestens 0.5 auf dem besseren und 0.2 auf dem schlechteren Auge beträgt.

Jetzt bin ich schockiert, denn ich mit meinem 9 Dioptrien habe ich doch viel schlechtere Werte! :shock:
Das heisst doch mein Führerschein ist mit Sicherheit weg, oder??

(Laut einem Umrechner im Internet entsprechen 5 Dioptrien einer Sehstärke von 0.5. Das kann doch auch nicht sein, dass kein Mensch mit über 5 Dioptrien Auto fahren darf?)

Kennt sich von euch viell. jemand mit Diotprien/Sehstärke Vergleich aus?


Lg,
Maria
Maria
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 89
Registriert: 26.04.2007 19:25

Beitragvon Adlerauge » 08.09.2007 22:22

Hi

wie meinsten das?
0,5 auf dem besseren und 0,2 auf dem schlechteren Auge?
Natürlich dürfen leute mit mehr als 5 diop Autofahren.Natürlich mit Brille,is klar.
Soweit ich weis muß man mit Sehilfe die 70% Zeile lesen können um Autofahren zu dürfen.
Warst du denn schon bei dem anderen Augenarzt?Was hat der den Gesagt?

Schöne grüsse
Adlerauge
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 91
Registriert: 19.06.2007 19:33

Beitragvon Maria » 08.09.2007 22:24

Adlerauge hat geschrieben:Hi


0,5 auf dem besseren und 0,2 auf dem schlechteren Auge?



So steht es in der Verkehrsverordnung.
Das sind die erforderlichen Mindestwerte.


Lg,
Maria
Maria
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 89
Registriert: 26.04.2007 19:25

Beitragvon Adlerauge » 08.09.2007 22:43

Ich kann dem nicht ganz folgen :oops:
Haste mal nen Link oder sowas?
Ich glaube das haste irgendwie falsch verstanden,die Wahala hat doch auch schon ziemlich hohe Werte und fährt auch Auto,nehm ich mal an.
Adlerauge
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 91
Registriert: 19.06.2007 19:33

Beitragvon Adlerauge » 08.09.2007 22:54

ok habs gefunden unzwar hier:
http://verkehrsportal.de/fev/anl_06.php

Also so wie ich das Verstehe,wenn du mit deiner Brille die 0,7/0,7 packst,kannste das was untendrunter steht vergessen.Das mußte nur machen wenn du mit Sehhilfe die 0,7 nicht packst.Aber was das mit den 0,5 und 0,2 genau auf sich hat,das kapier ich auch nicht :?:
Hat vielleicht jemand anders ne Ahnung davon?Dann Bitte melden :!:
Adlerauge
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 91
Registriert: 19.06.2007 19:33

Beitragvon Maria » 08.09.2007 23:03

Adlerauge hat geschrieben:ok habs gefunden unzwar hier:
http://verkehrsportal.de/fev/anl_06.php




Ja genau, das meine ich!

Vielen Dank für deine Mühe!
Ich verstehe das 0.5/0.2 leider auch nicht. :?

LG,
Maria
Maria
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 89
Registriert: 26.04.2007 19:25

Beitragvon Adlerauge » 08.09.2007 23:17

Ob das vielleicht zusammengezählt wird?
0,5 + 0,2 = 0,7 :)
Hmm,naja vielleicht meldet sich noch jemand der sich damit besser auskennt.

Trotzdem schönen Abend noch
Adlerauge
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 91
Registriert: 19.06.2007 19:33

Beitragvon Nicole » 09.09.2007 08:04

Hallo Maria,

nomalerweise macht man einen Sehtest beim Optiker, bei dem man mit jedem Auge 0,7 erreichen muss (mit Sehhilfe).
Schafft man das trotz bester Korrektur nicht, braucht man ein augenärztliches Gutachten und muss da mindestens 0,5 auf dem besseren und 0,2 auf dem schlechteren Auge erreichen. Auch wieder mit Korrektur.
Kostet irgendwas um die 80,- €.

Das ist das, was ich dazu weiß.

lg
Nicole


Maria hat geschrieben:Hallo an alle!


Also ich muss mich jetzt leider wieder mit diesem Thema beschäftigen und deshalb habe ich ein wenig im Internet gestöbert und dabei herausgefunden, dass die erforderliche Sehstärke mindestens 0.5 auf dem besseren und 0.2 auf dem schlechteren Auge beträgt.

Jetzt bin ich schockiert, denn ich mit meinem 9 Dioptrien habe ich doch viel schlechtere Werte! :shock:
Das heisst doch mein Führerschein ist mit Sicherheit weg, oder??

(Laut einem Umrechner im Internet entsprechen 5 Dioptrien einer Sehstärke von 0.5. Das kann doch auch nicht sein, dass kein Mensch mit über 5 Dioptrien Auto fahren darf?)

Kennt sich von euch viell. jemand mit Diotprien/Sehstärke Vergleich aus?


Lg,
Maria
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2815
Registriert: 23.11.2006 18:50
Wohnort: bei Hamburg

Beitragvon Maria » 09.09.2007 16:50

Hallo Nicole,


also meinst du, dass man die Dioptrienzahl gar nicht so in Sehtstärke umrechnen kann?
Deiner Erklärung nach wäre es eigentlich egal wieviele Dioptrien man hat, sondern es nur auf die Sehstärke MIT Brille ankommt, richtig?


Schönen Sonntag noch und vielen Dank,
Maria
Maria
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 89
Registriert: 26.04.2007 19:25

Beitragvon Nicole » 10.09.2007 10:09

Hallo Maria,

richtig.
Es gibt Leute, die von Natur aus nur einen Visus von weniger als 1,0 haben, der sich auch mit einer Sehhilfe nicht verbessern lässt.
Andererseits können Leute mit -10 Dioptrien mit Brille einen Visus von 1,0 erreichen.

lg
Nicole
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2815
Registriert: 23.11.2006 18:50
Wohnort: bei Hamburg

Beitragvon Maria » 10.09.2007 12:05

Hallo Nicole!


Ah, jetzt verstehe ich.Danke!
Aber wenn es egal ist wieviele Dioptrien man hat, wieso hat dann mein Augenarzt gesagt, dass ich "an der Grenze bin"??


Was genau heisst eigentlich "Sehstärke bzw Visus". von 1.0
Wenn eine Brille voll auskorrigert ist sollte man doch automatisch einen Visus von 1.0 haben, oder?
Wie kann es sein, dass jemand dann weniger hat?



Lg, Maria
Maria
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 89
Registriert: 26.04.2007 19:25

Beitragvon Nicole » 10.09.2007 14:05

Hallo Maria,

zum einen ist es bei höherer Kurzsichtigeit so, dass durch die starke Verkleinerung der Abbildung auf der Netzhaut die Zeichen auf der Sehtafel in den untersten Reihen nicht mehr gelesen werden können, weil sie einfach ZU klein sind durch das starke Glas.
Da können Kontaktlinsen helfen, weil sie nicht so stark verkleinern wie ein Brillenglas.
Einige Leute dürfen so z.B. nur noch mit Kontaktlinsen Autofahren, was sie mit Brille nicht mehr dürften.

Zum anderen kann es vom Auflösungsvermögen der Netzhaut, der Rezeptorendicke und einigen anderen Sachen sein, dass die kleineren Zeichen nicht mehr erkannt werden.

Du kannst bei jedem Optiker einen Sehtest (nicht den Computersehtest) machen und dann auch fragen, ob das für den Führerschein ausreicht.

lg
Nicole
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2815
Registriert: 23.11.2006 18:50
Wohnort: bei Hamburg

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

VorherigeNächste

Zurück zu Diskussionsforum rund um das Thema Augentraining

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast