hilfe , hab angst um mein auge :(

Hier ist Platz für alle kleinen und grossen Erfolge auf dem Weg zur Verbesserung der Sehleistung. Ausserdem könnt ihr euch hier vorstellen.

hilfe , hab angst um mein auge :(

Beitragvon Netti » 08.07.2011 02:24

hab nun seit anfang dieses jahres ein druckgefühl auf einem auge,
es ist meist garnicht ebemerktbar, und manchmal fühlt sich das lied ziemlich warm an , seh noch genauso viel wie vorher, manchmal tut auch auf der seite mein kopf weh, hab richtig angst das es ein tumor ist :(
hatte jemand das schonmal, also die gleichen symptome?

LG netti..
Netti
Junior Mitglied
Junior Mitglied
 
Beiträge: 35
Registriert: 11.11.2010 17:05

hilfe , hab angst um mein auge :(

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Beitragvon süsserZahn » 08.07.2011 08:57

Netti, ich weiß, Du fragst hier um Dich selbst zu beruhigen, aber mach einen Termin beim Augenarzt aus und lass den Dein Auge überprüfen. :knuddel:
süsserZahn
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 172
Registriert: 15.02.2011 15:31

Beitragvon Nicole » 08.07.2011 10:41

Netti, das kann dir nur ein Arzt sagen, was es ist.
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2830
Registriert: 23.11.2006 17:50
Wohnort: bei Hamburg

Beitragvon Netti » 08.07.2011 12:12

meine mutter hat schon ein termin abgemacht, ich kann nicht mehr, er wird mir sagen meine brille immer zu tragen und mir einreden das ich erblinde..
ich frage mich manchmal, ob das wirklich was bringt mit dem augentraining :(?
bin verzweifelt,...

hoffe das es schnell vorbei geht..
mama sagte das es kein kontroll termin ist, heißt das, das nur der druck gemessen wird, und nicht noch mit sehtafel ect?
wüsste jemand da was?
Netti
Junior Mitglied
Junior Mitglied
 
Beiträge: 35
Registriert: 11.11.2010 17:05

Beitragvon sven » 08.07.2011 12:25

Also Druckgefühle, Augen und Kopfschmerzen sind eigentlich relativ normal. Hab ich auch schon oft gehabt. Ich hatte am Anfang auch Angst davor, weil die Schmerzen bei mir auch sehr schlimm waren.

Deswegen weiss ich natürlich nicht was bei deinem Auge los ist.

Gruß

Sven
Schoene Gruesse

Sven
Benutzeravatar
sven
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1405
Registriert: 27.01.2007 17:54
Wohnort: Hilden nahe bei Düsseldorf

Beitragvon Mrs.Robinson » 08.07.2011 13:32

Netti hat geschrieben:meine mutter hat schon ein termin abgemacht, ich kann nicht mehr, er wird mir sagen meine brille immer zu tragen und mir einreden das ich erblinde..
ich frage mich manchmal, ob das wirklich was bringt mit dem augentraining :(?
bin verzweifelt,...

hoffe das es schnell vorbei geht..
mama sagte das es kein kontroll termin ist, heißt das, das nur der druck gemessen wird, und nicht noch mit sehtafel ect?
wüsste jemand da was?


Erst mal keine Angst haben und abwarten was dein Arzt sagt:)
Vielleicht hilft es dir ja, wenn du dich und deine Augen ausruhst.

Ich habe auch manchmal ein komisches Gefühl ich rechten Auge, wenn ich das linke abdecke. Denn mein rechtes Auge ist schlechter und wird vom Gehirn ausgeblendet.
Schmerzen können auch durch Überanstrengung auftreten. Hast du deine Augen in letzter zeit zu oft belastet?

Wünsche dir alles Gute!
Mrs.Robinson
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 221
Registriert: 25.02.2010 13:38

Beitragvon klara sehn » 08.07.2011 15:40

Liebe Netti,

keine Panik und ab zum Arzt.
Du hast "Allerweltssymptome", die müssen in keinem Zusammenhang mit irgendeiner Erkrankung stehen.
Am Auge sind eventuelle krankhafte Veränderungen auch durch augentraining-abgeneigten Schulmediziner sehr gut zu beurteilen. Wenn er Dir (wahrscheinlich) sagt, die Augen sind o.k., dann sind sie es auch.

Nimm Dir die Angst und lass Dich untersuchen (warum willst Du keine Sehtafeln sehen? Ein gründlicher Arzt wird sich mehr anschauen als nur Deinen Augendruck).

Alles Gute, Klara
klara sehn
Junior Mitglied
Junior Mitglied
 
Beiträge: 25
Registriert: 01.07.2011 17:01

Beitragvon Netti » 08.07.2011 15:53

dankeschön, nun gehts etwas besser..
also der druck ist nicht stark, manchmal kommt er auch nur abends..
nur halt dieses schmierige gefühl im auge, das ist auch ziemlich seltsam..
es fühlt sich komisch an und da hatte ich sorgen.

und vorm augenarzt hab ich angst, wiel der mir damals eine lange geschichte erzählte von wegen augen und keine brille tragen,
womit ich dann rechnen könnte..
naja und ich war ziemlich lange nicht mehr beim arzt.

denn immerhin ist das mit den sehen erst schlechter geworden als ich mitte august 2009 die brille wieder turg..

naja, dankeschön an alle
es beruhigt mich etwas, denn immerhin hatte ich bis jetzt ja immer glück :)
bei den schlimmsten symptomen die einfacdhsten sachen..

bin morgen beim arzt und hoffe das er mir nicht #vorwürfe macht..
Netti
Junior Mitglied
Junior Mitglied
 
Beiträge: 35
Registriert: 11.11.2010 17:05

Beitragvon Netti » 09.07.2011 13:47

halli hallo :)

ich war heute beim augenarzt, die wartezeit war schrecklich, ich hab ganze zeit nachgedacht..
naja und dann musste ich halt diesen test machen mit den buchstaben mit der tafel, wisst ja was ich mein ;)
und naja, da hätte ich schon los heulen kömnn', denn ich habe nicht damit gerechnet das sie noch testen wie gut ich sehen kann..
naja dann gings weiter zum anderen augenarzt im anderen raum..
so erstmal war ich total am weinen, was mir total peinlich war aber naja,was solls..

ich kam rein und er hta mich nur gefragt was ich denn habe & dann noch ob ich eine brille habe und sie auch trage, da meinte ich das ich eine habe aber nicht oft trage, und dann hab ich schon gedahct das er mir ne' predigt hält, aber nein? - danach hat er nur gesagt, aber deswegen bist du nicht hier, natürlich sieht man mit brille viel besser - kam dann noch dazu.

danach hat er einmal sich beide augen angeschaut und hat gleich eine bindehaut entzündung festgestellt..

schon alleine diese diagnose hat mich beruhigt , aufeinmal schien alles so sorgenfrei, nun muss ich nur noch tropfen nehmen und dann gehts wieder :)

naja, ich bin zufrieden und kann nun meine ferien genießen :)

LG netti :)
Netti
Junior Mitglied
Junior Mitglied
 
Beiträge: 35
Registriert: 11.11.2010 17:05

Beitragvon klara sehn » 09.07.2011 20:52

Liebe Netti,
freut mich zu lesen. Entspann Dich gut in Deinen Ferien; ich hab schon den Eindruck als ob Du Dich mit dem Augenthema sehr unter Druck setzt und Dich das alles sehr mitnimmt; dann kannst Du aber auch wohl kaum erfolgreich Deine Augen entspannen. Laß locker und genieß die Ferien.

Grüße von Klara
klara sehn
Junior Mitglied
Junior Mitglied
 
Beiträge: 25
Registriert: 01.07.2011 17:01

Beitragvon Nicole » 10.07.2011 08:03

Mit der Diagnose Bindehautentzündung kannst du doch ganz gut leben, oder? :wink:

Ich habe gerade gesucht, aber nirgendwo gefunden, was für Werte du hast......
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2830
Registriert: 23.11.2006 17:50
Wohnort: bei Hamburg

Beitragvon süsserZahn » 11.07.2011 09:57

gute Besserung, netti
süsserZahn
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 172
Registriert: 15.02.2011 15:31

Beitragvon Netti » 12.07.2011 12:59

damit kann ich super leben :)

ich hab ziemlich schlechte werte, sag ich mal so , selber weiß ich sie nicht, aber der arzt meinte das auch das ich etwas schlecht sehe , naja :)
ich hab letztes jahr noch schlechter gesehen, da musste ich sogar ganz vorne in der klasse sitzen, trotz der guten lichtverhältnisse, aber nun sitze ich in der mittleren reihe :)
naja hab ziemlich angst um mein augenlicht, denn mir wurde früher immer eingeredet das ich erblinde wenn ich die brille nicht trage..
aber dieses forum hier hilft mir des öfterem, wenn's mir mies geht ,
denn wenn ich schon alleine lese was leute mit so schlechten werten schon geschafft haben, das motiviert mich :)
Netti
Junior Mitglied
Junior Mitglied
 
Beiträge: 35
Registriert: 11.11.2010 17:05

Beitragvon NinaBerger » 24.07.2011 10:36

Netti, ich würde mehr an dem Thema Angst arbeiten als an den Augen.

Weißt du, was für dich der richtige Lebensweg ist, also weswegen du auf dieser Welt bist? (Du musst das nicht mir oder einem anderen sagen, aber du solltest es für dich selber herausfinden/wissen).

Man kann sich von solchen unglücklichen Prophezeiungen lösen, das verbessert die Lebensqualität meistens enorm.

Grüße Nina
NinaBerger
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 147
Registriert: 03.04.2008 08:20
Wohnort: Buxtehude

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 


Zurück zu Erfolgsgeschichten und Vorstellungen

 


  • Ähnliche Beiträge
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste