Hilfe!! ich bin am verzweifeln. Linkes Auge Winkelfehlsichti

Akkomodieren, Fusionieren, Lichtbaden, Lichtblitzen, Palmieren, Visualisieren u.a.

Hilfe!! ich bin am verzweifeln. Linkes Auge Winkelfehlsichti

Beitragvon lasik1990 » 08.05.2014 00:12

Hallo zusammen,

Ich habe mich in der Hoffnung angemeldet das mir jemand hier wirklich helfen kann.

Ich bin nun seit 2012 an meinen Augen gelasert und bin mit dem Ergebnis eigentlich zufrieden, wenn nur da das linke Auge nicht wäre.

Beide Augen sind auf Null deshalb müssten sie perfekt sehen. Rechts ist optimal aber links macht leider Probleme. Ich sehe zwar mit links gut aber ich zähle mal auf was mich so verrückt macht :arg: Mit rechts bin ich sehr zufrieden deswegen beschränke Ich mich auf links. 1. Sobald es dämmert geht die Sehleistung zurück so das ich nachts Probleme bekomme. 2. Wenn ich etwas lese oder mit meinem Handy arbeite und dann in die Ferne schaue sieht das Auge plötzlich schlecht und braucht einige zeit bis sie auf ihre normale Sehstärke zurückkehrt. 3. Durch diese Anspannung habe ich ständig schmerzen links und Kopfschmerzen sind bei mir Alltag geworden. Ich mache öfters Pausen, Palmiere und schaue in die Ferne. Diese Methode hilft nur bedingt es kehrt aber zurück.

So ich dachte ich muss was unternehmen und wusste das es so nicht sein kann. Ging zu meiner Augenärztin die nichts feststellen konnte. Als ich kurz vorm aufgeben war sah ich meinen alten Optiker. Ich erzählte ihm meine symptome und er bestellte mich sofort daraufhin bei ihm vorbeizukommen. Er machte irgendein Test mit mir und stellte eine Winkelfehlsichtigkeit fest. Ich schaute auf so ein Kreuz bzw ein Plus Zeichen. Die Linie in der Mitte wanderte nach links. Er meinte ich hätte prisma links mit 2.

Er meinte ich soll Übungen machen das wäre eine minimaler Wert. Nun wollte ich euch fragen ob es da genau spezielle Übungen gibt die meine Probleme evtl. Beheben könnten.

Ich bin für jede Antwort dankbar und entschuldige mich für mein schlechtes Deutsch :)

LG
lasik1990
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 1
Registriert: 07.05.2014 23:45

Hilfe!! ich bin am verzweifeln. Linkes Auge Winkelfehlsichti

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Re: Hilfe!! ich bin am verzweifeln. Linkes Auge Winkelfehlsi

Beitragvon lukita » 09.05.2014 12:48

1986 Erste Brille R sph -1.50 cyl -0.00, L sph -1.50 cyl -0.00
2008-10 Brille R sph -4.75 cyl -1.00, L sph -5.00 cyl -0.00
2013-04 Beginn Sehtraining
Seit 2013-09 Es gibt Augenblicke mit Visus > 0.7 ohne Brille.

Mein Ziel: Ein Leben ganz ohne Brille
lukita
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 455
Registriert: 05.05.2013 23:38
Wohnort: Rheinland


Zurück zu Diskussionsforum rund um das Thema Augentraining

 


  • Ähnliche Beiträge
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast