Hund mit Brille

Für alles, was woanders nicht hinpasst.

Hund mit Brille

Beitragvon lukita » 15.12.2014 02:32

faszinierend...
http://www.augentierarzt-aachen.de/bril ... linsen.php

Und tatsächlich hat die Optik-Industrie hier bereits eine neue Kundengruppe entdeckt:

padvital.de hat geschrieben:Mit diesen Hundebrillen ist Ihr Hund der Blickfang auf jeder Spielwiese. Die große Auswahl bietet für jeden Geschmack und für jede modische Jahreszeit etwas. Ob nun verspielt in pink oder extravagant mit Totenkopfmuster, für jeden Hund gibt es die passende Brille. Je nach Wunsch können Sie die Hundebrille für Ihren Liebling selbst modisch variieren: Bestellen Sie einfach zusätzlich andersfarbige Brillengläser separat zum Wechseln.
1986 Erste Brille R sph -1.50 cyl -0.00, L sph -1.50 cyl -0.00
2008-10 Brille R sph -4.75 cyl -1.00, L sph -5.00 cyl -0.00
2013-04 Beginn Sehtraining
Seit 2013-09 Es gibt Augenblicke mit Visus > 0.7 ohne Brille.

Mein Ziel: Ein Leben ganz ohne Brille
lukita
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 453
Registriert: 06.05.2013 00:38
Wohnort: Rheinland

Hund mit Brille

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

638

Beitragvon Flo » 15.12.2014 03:05

Der Tierbrillen-Anbieter hat geschrieben:Pferde scheuen [vermehrt], da sie Situationen [aufgrund von Fehlsichtigkeit] nicht richtig einschätzen können.

Dass das stimmt, kann ich mir durchaus vorstellen. Bild
Flo
Benutzeravatar
Flo
Foreninventar
Foreninventar
 
Beiträge: 1095
Registriert: 25.02.2012 12:40


Zurück zu Sonstiges

 


  • Ähnliche Beiträge
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast