Kann es wirklich so schnell gehen?

Hier ist Platz für alle kleinen und grossen Erfolge auf dem Weg zur Verbesserung der Sehleistung. Ausserdem könnt ihr euch hier vorstellen.

Beitragvon Aniram » 20.07.2011 15:48

süsserZahn hat geschrieben:cool Aniram, ich darf also auch weiter fernsehen?
:D


Eine Garantie kann ich natürlich nicht übernehmen... :wink:

Aber: Mein Fernseher steht genauso weit entfernt wie die aufgehängte Sehtafel und ist mit 50 cm Bildschirmdiagonale (unseren grossen haben sich die Kinder unter den Nagel gerissen) auch etwa genauso gross (sogar noch etwas breiter).
Die Sehtafel engt also das Blickfeld genauso ein und regt durch die unbewegten Buchstaben mindestens genauso viel zum Starren an.
Wenn nun also Sehtafeltraining nicht schädlich für die Augen ist ....
(allerdings macht man es in der Regel auch nicht so lange wie Fernsehen)

Du kannst Dir ja auch eine Sehtafel in Fernsehnähe aufhängen und immer mal wieder zwischendurch einen Blick drauf werfen - dann kannst Du genau überprüfen, wie es Deinen Augen bekommt (und wenn der Film zu langweilig wird, ein bisschen Sehtafel tranieren :wink: :lol: )
Benutzeravatar
Aniram
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
 
Beiträge: 640
Registriert: 09.02.2011 16:04

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Beitragvon blindes huhn » 20.07.2011 17:28

Hallo süsser Zahn,

das scharfe sehen, ist natürlich nicht auf Dauer geblieben, aber es ist schon klasse, wenn man Jahre lang nur mit Brille scharf sehen kann und plötzlich ohne.
Die Probelinsen habe ich eben erstmal rausgenommen, ich habe solche Kopfschmerzen bekommen, es ist echt nicht normal. Die eine Linse ist einfach zu stark, obwohl sie die auch abgeschwächt hat.

Ich werde weiter berichten.

LG
blindes huhn
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 11
Registriert: 18.07.2011 16:21

Beitragvon süsserZahn » 21.07.2011 07:55

Sehtafel überm Fernseher ist eine sehr gute Idee, Aniram!
Ich sehe zur Zeit eigentlich kaum fern. Mag irgendwie nicht. Aber die Zeit wo ich mehr davor sitze, kommt bestimmt auch wieder.

BlindesHuhn: schade, dass es nicht geblieben ist. Ich hab das so verstanden.
Vielleicht liegt das Problem mit den Linsen nicht an der Stärke, sondern an der Linse selbst?
Ausgangswerte - März 11: R -5,75/-1,25/25 - L -5,25/-2,75/150
süsserZahn
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 172
Registriert: 15.02.2011 15:31

Beitragvon blindes huhn » 21.07.2011 08:32

Das Problem bei den Linsen ist, das pro Auge unterschiedliche Hersteller drin sind.
Die Optikerin erklärte mir, das man erst mal gucken muss welche Linsen für mich geeignet sind. Bei unterschiedlichen Linsen soll es auch sein, das die Stärken nicht eins zu eins übertragbar sind.
Du hast also Recht, das es mit an den Linsen liegt.
Nachher will ich mal versuchen die schwächere Linse in das andere Auge zu tun.

LG
blindes huhn
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 11
Registriert: 18.07.2011 16:21

Wollte mich mal wieder melden

Beitragvon blindes huhn » 14.08.2011 14:11

Hallo,
ich wollte mich mal wieder melden und von meine immerhin kleinen Erfolgen erzählen.
Leider konnte ich eine ganze Zeit lang nicht üben, da ich krank war.
Ich bin jetzt aber wieder fleißig dabei.

Habe mir ja Kontaktlinsen mit -4,75 Dioptrien auf jeder Seite zugelegt.
Die Werte meiner letzten Brille haben
R-5,25
L-5,75 gehabt.
Die letzten gemessenen Werten waren aber
R-6,25
L-6,5.

Mit den unter korrigierten Linsen habe ich schon tolle Erfolge erzielt.
Rechts sehe ich auf der Sehtafel die 20/25 Zeile super scharf, links muss ich noch ein bisschen aufholen.
Mein rechtes Auge habe ich heute auch mal abgeklebt, damit das linke mehr motiviert wird und es wird wirklich besser.

Ich habe aber auch das große Glück, das wenn ich bei der Computerarbeit aus dem Fenster sehe, auf ein Auto vom Nachbarn gucke.
Der Wagen steht ca. 40 m entfernt und ich kann wunderbar an dem Nummernschild üben.
Das tolle ist, der Wagen steht immer an genau der gleichen Stelle.

Vermutlich kann ich mir demnächst weiter abgeschwächte Linsen holen.

Ich werde weiter berichten.
Bis bald.
blindes huhn
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 11
Registriert: 18.07.2011 16:21

Re: Wollte mich mal wieder melden

Beitragvon Nicole » 14.08.2011 14:52

blindes huhn hat geschrieben:Ich habe aber auch das große Glück, das wenn ich bei der Computerarbeit aus dem Fenster sehe, auf ein Auto vom Nachbarn gucke.
Der Wagen steht ca. 40 m entfernt und ich kann wunderbar an dem Nummernschild üben.
Das tolle ist, der Wagen steht immer an genau der gleichen Stelle.


So ein Nachbarauto habe ich auch gegenüber unter dem Carport.
Das ist wirklich ein prima Sehtest.
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2830
Registriert: 23.11.2006 17:50
Wohnort: bei Hamburg

Beitragvon blindes huhn » 14.08.2011 15:48

Hallo Nicole, da haben wir beide ja wirklich Glück.

Was meint Ihr, ist es okay, wenn ich die Linsen immer um 0,25 dpt abschwäche?
Ich muss ja jeden Tag Autofahren und denke das es zuviel ist wenn ich 0,5 runtergehe.

LG
blindes huhn
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 11
Registriert: 18.07.2011 16:21

Re: Wollte mich mal wieder melden

Beitragvon Nicole » 14.08.2011 16:03

blindes huhn hat geschrieben:Habe mir ja Kontaktlinsen mit -4,75 Dioptrien auf jeder Seite zugelegt.
Die Werte meiner letzten Brille haben
R-5,25
L-5,75 gehabt.

Die letzten gemessenen Werten waren aber
R-6,25
L-6,5.


Eigentlich müsstest du bei deinen Werten 0,5 dpt abschwächen können.

Idee: Du lässt dir von einem Onlineoptiker eine billige Brille mit je -0,5 dpt anfertigen, die du beim Autofahren ÜBER den schwächeren Kontaktlinsen trägst.
Das mache ich so. :wink:
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2830
Registriert: 23.11.2006 17:50
Wohnort: bei Hamburg

Beitragvon blindes huhn » 14.08.2011 16:11

Das ist eine sehr gute Idee.

Danke
blindes huhn
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 11
Registriert: 18.07.2011 16:21

Vorherige

Zurück zu Erfolgsgeschichten und Vorstellungen

 


  • Ähnliche Beiträge
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast