Kleine Motivation am Rande

Hier ist Platz für alle kleinen und grossen Erfolge auf dem Weg zur Verbesserung der Sehleistung. Ausserdem könnt ihr euch hier vorstellen.

Kleine Motivation am Rande

Beitragvon benita » 10.04.2008 09:00

Guten Morgen zusammen!

Letztens hatten wir ein Treffen von Ex-Berufsschulfreundinnen. Ich habe alle das letzte mal vor 17 Jahren gesehen. Unter anderem war eine dabei, von der ich mir damals, als ich noch keine hatte, ab und zu die Brille ausgeliehen hatte. Sie war natürlich nicht besonders stark, aber um die -1 Diop. hatte sie bestimmt. Wir sind nicht mehr richtig zum reden gekommen. Sie ist dann schwanger geworden und hat die Brille nicht mehr aufgesetzt. Irgendwann bekam sie dann Kopfschmerzen, als sie sie benützte und lies es bleiben. Nun sieht sie wieder 100 % ohne irgendwelche Übung gemacht zu haben, nur durch das Weglassen der Brille!

Und noch einen hab' ich!

Der Sohn meines Chef's (11 Jahre alt) hatte bis vor kurzem eine Brille mit ca. -3 Diop. Diese ging beim Spielen kaputt und es dauerte 3 Wochen bis die neue kam. In diesen 3 Wochen verbesserte sich sein Sehvermögen soweit, daß er keine mehr benötigt. Ich weiß nicht genau, welche Werte ein Sehtest ergeben würde, aber Tatsache ist, das er ohne Schwierigkeiten alles sieht. Ich weiß, daß das nicht der Fall wäre, wenn er noch - 3 Diop. hätte! Ich wäre mit meinen -2,75 in der Schule total überfordert!

Liebe Grüße

Kerstin
benita
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 20
Registriert: 22.01.2008 13:37
Wohnort: bei München

Kleine Motivation am Rande

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Beitragvon sven » 10.04.2008 09:05

Hey Kerstin,

vielen dank fuer die Motivationshilfe. Ich will das auch so gerne schaffen und ich weiss ich kann es schaffen. Ich glaube auch nicht das es kompliziert ist ich denk ich sollte mal wieder einen Erfahrungsbericht schreiben. Bei mir hat sich wieder einiges an neuen Erkenntnissen angesammelt.

Schoene Gruesse

Sven
Schoene Gruesse

Sven
Benutzeravatar
sven
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1396
Registriert: 27.01.2007 18:54
Wohnort: Hilden nahe bei Düsseldorf

Beitragvon peddy » 10.04.2008 09:41

Ich lese immer gern von solchen Erfolgen. :D
*Will mehr davon haben.*


@Sven
Das mach mal. Ich würde mich sehr darüber freuen.
Liebe Grüße
Patrick
peddy
Foreninventar
Foreninventar
 
Beiträge: 1190
Registriert: 30.01.2007 09:21
Wohnort: bei Mainz

Beitragvon Keakea » 10.04.2008 11:17

Ich lese solche berichte auch immer wieder gern, denn es bestätigt meine meinung darüber, dass das auge lebt bzw. sich alles im körper wandeln kann. brillen bleiben wie sie sind.
Benutzeravatar
Keakea
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 84
Registriert: 23.01.2008 13:42
Wohnort: Schweiz


Zurück zu Erfolgsgeschichten und Vorstellungen

 


  • Ähnliche Beiträge
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 0 Gäste