Kurze Frage [zu Weit- und Kurzsichtigkeit] [koro]

Wer nur mal schnell eine kleine Information sucht, ohne dass daraus eine lange Diskussion entstehen soll, ist hier richtig.
Oder auch Themen, für die man keinen passenden Titel weiß.

Kurze Frage [zu Weit- und Kurzsichtigkeit] [koro]

Beitragvon koro » 18.10.2014 14:23

Hi
ich bin kurzsichtig und arbeite sehr viel an pc und wollte fragen wie ich meine augen verbessern kann so das ich nicht immer so nah an pc gehen muss und auch aus einem meter entfernung alles gut erkennen kann.
mfg
koro
koro
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 17
Registriert: 16.10.2014 23:25

Kurze Frage [zu Weit- und Kurzsichtigkeit] [koro]

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

605

Beitragvon Flo » 22.10.2014 02:48

Hallo koro.

Ich bin kurzsichtig und arbeite sehr viel am PC und wollte fragen, wie ich meine Augen verbessern kann, sodass ich nicht immer so nah an [den] PC gehen muss und auch aus einem Meter Entfernung alles gut erkennen kann.

Lies einmal diesen Text (insbesondere den Unterabschnitt "Behandlung" ) und setze die dort gegebenen Anweisungen so buchstabengetreu und gewissenhaft wie möglich um. Dann solltest Du nach einer Weile auch aus einem Meter Entfernung am PC wieder alles gut erkennen können (zumindest, so gut das mit "normalscharfem" Blick eben möglich ist).

Gutes Gelingen. Bild
Flo
Benutzeravatar
Flo
Foreninventar
Foreninventar
 
Beiträge: 1095
Registriert: 25.02.2012 12:40

Re: Kurze Frage [zu Weit- und Kurzsichtigkeit]

Beitragvon koro » 23.10.2014 03:35

Naja ich habe ja das problem das ich wenn ich in die ferne gucke das meine augen dan automatisch angestrengt sind und sie entspannen sich dann auch nicht mehr bis ich dann schlafe oder sehr nah an pc gehe oder halt ein buch lese was ich nah vor meine augen halte.
koro
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 17
Registriert: 16.10.2014 23:25

611

Beitragvon Flo » 23.10.2014 14:12

Naja, ich habe ja das Problem, dass, wenn ich in die Ferne gucke, meine Augen dann automatisch angestrengt sind. Und sie entspannen sich dann auch nicht mehr bis ich dann schlafe oder sehr nah an den PC gehe oder halt ein Buch lese, das ich nah vor meine Augen halte.

Ja, genau das musst Du ändern. Wie das geht, ist in dem Text beschrieben, den ich weiter oben verlinkt habe. Bild

Viele Grüße,
Flo
Benutzeravatar
Flo
Foreninventar
Foreninventar
 
Beiträge: 1095
Registriert: 25.02.2012 12:40

Re: Kurze Frage [zu Weit- und Kurzsichtigkeit]

Beitragvon koro » 25.10.2014 23:49

Ich habe das ganze so gemacht wie beschrieben nur habe ich das probkem das es nicht wirklich hilft und wollte fragen ob es noch andere möglichke
iten gibt
koro
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 17
Registriert: 16.10.2014 23:25

612

Beitragvon Flo » 26.10.2014 00:09

Hallo nochmal, koro.

Ich habe das Ganze so gemacht wie beschrieben, nur habe ich das Problem, dass es nicht wirklich hilft und wollte fragen, ob es noch andere Möglichkeiten gibt.

Schnelle Heilungen bzw. schnelle (drastische und/oder bleibende) Fortschritte sind nicht die Regel, sondern die Ausnahme. Das war schon immer so und hängt damit zusammen, wie gut jemand in der Lage ist, sozusagen "aus dem Stand" die gegebenen Anweisungen in wirklich zweckmäßige Praxis umzusetzen. Das gelingt den wenigsten. Auch mir gelang es nicht. Vergleiche zum Thema "Schnelle Heilungen" auch diesen Artikel. Wichtig ist, das Du "dranbleibst", wenn Du einmal begonnen hast – und grundsätzlich auch (Dir selbst bzw. allgemein) die Möglichkeit einräumst, dass Deine Übe-Praxis noch verbesserungsfähig ist – und sie dann auch (sozusagen "von einem Tag zum nächsten") immer weiter verbesserst. Wenn Du das nicht tust, gibst zu viel zu schnell auf und kommst zu dem (Trug)schluss, dass die Methode bei Dir "eben einfach nicht funktioniert".

Du fragst nach einer anderen Möglichkeit. Grundsätzlich eine andere Möglichkeit, als mit dem "automatisch" stattfindenen Strainen aufzuhören, gibt es aus meiner Sicht und nach meiner Erfahrung leider nicht; außer eben eine Brille aufzusetzen oder eine ähnliche äußere "Korrekturmaßnahme" vorzunehmen, die das Strainen ausgleicht (aber es damit dann leider auch gleichzeitig "einfriert"). In diesem Artikel ist das "Blick-Ausruhen" zwecks "Strain-Auflösung" bei geschlossenen Augen noch etwas detaillierter beschrieben. Vielleicht findest Du darin ja noch den einen oder anderen Hinweis darauf, inwiefern Du Deine eigene Sehpraxis noch weiter optimieren kannst.

Viele Grüße, Bild
Flo
Benutzeravatar
Flo
Foreninventar
Foreninventar
 
Beiträge: 1095
Registriert: 25.02.2012 12:40

Re: Kurze Frage [zu Weit- und Kurzsichtigkeit]

Beitragvon koro » 11.11.2014 22:46

Bei mir wurde festgestellt das ich eigentlich weitsichtig bin weil meine augen versuchen da zu korigieren und sie korigieren das zu stark weshalb es dann den anschein hat das ich kurzsichtig. seie und gibt es dafür. einr möglich keit das zu trainieren das ich wieder normal sehen kann
koro
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 17
Registriert: 16.10.2014 23:25

kurze frage weitsichtigkeit

Beitragvon koro » 16.11.2014 23:35

Bei mir wurde festgestellt das ich weitsichtig bin aber das problem ist das meine augen das versuchen selbst zu korrigieren wenn ich keine brille trage und meine augen korrigieren das dan zu stark und es äußern sich dann die symtome als währe ich kurzsichtig und ich wollte fragen ob man die weitsichtigkeit irgentwie weg trainieren kann so das ich wieder ohne brille gut sehen kann ich habe auf dem einen auge +1,25 und eine hornhautverkrümmung -0,5 und auf dem anderen auge +1,5 und eine hornhautverkrümmung -0,25.
Mfg
koro

Themen zusammengeführt /Flo
koro
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 17
Registriert: 16.10.2014 23:25

Re: Kurze Frage [zu Weit- und Kurzsichtigkeit] [koro]

Beitragvon koro » 24.02.2015 00:03

Naja auch das was im zweiten artikel stand hat nichts gebracht ich musste damit aufhören weil dadurch meine augenschmerzen scblimmer wurden und ich muss halt damit leben das ich immer eine brille tragen muss weil meine augen immer schlechter werden falls es noch andere möglichkeiten gibt wäre ich sehr dankbar für eure ratschläge
koro
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 17
Registriert: 16.10.2014 23:25

664

Beitragvon Flo » 24.02.2015 17:20

Hallo koro.

Naja, auch das, was im zweiten Artikel stand, hat nichts gebracht. Ich musste damit aufhören, weil dadurch meine Augenschmerzen schlimmer wurden und ich muss halt damit leben, dass ich immer eine Brille tragen muss, weil meine Augen immer schlechter werden. Falls es noch andere Möglichkeiten gibt, wäre ich sehr dankbar für eure Ratschläge

Aus meiner Sicht musst Du zunächst einmal für Dich selbst klar entscheiden, ob Du der Überzeugung bist, dass Du "damit leben musst, immer eine Brille tragen zu müssen, weil Deine Augen immer schlechter werden" oder ob Du der Überzeugung bist, dass die Möglichkeit besteht, dass Du diesem Schicksal entrinnen kannst. Ansonsten sind jegliche Ratschläge, die man Dir geben kann, nutzlos und alle Bemühungen von Anfang an zum Scheitern verurteilt.

Viele Grüße, Bild
Flo
Benutzeravatar
Flo
Foreninventar
Foreninventar
 
Beiträge: 1095
Registriert: 25.02.2012 12:40

Re: Kurze Frage [zu Weit- und Kurzsichtigkeit] [koro]

Beitragvon koro » 24.02.2015 23:11

Ich würde ja gerne dem entrinnen eine brille tragen zu müssen aber ich weiß nicht was ich noch mache kanm weil ich muss die ganze zeit am pc arbeiten das heißt ich bin auch sehr viel an pc und muss ziemlich nah davor sein um gut gucken zu können was kann ich da machen
koro
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 17
Registriert: 16.10.2014 23:25

665

Beitragvon Flo » 25.02.2015 15:15

Hallo nochmal. Bild

Naja, auch das, was im zweiten Artikel stand, hat nichts gebracht. Ich musste damit aufhören, weil dadurch meine Augenschmerzen schlimmer wurden und ich muss halt damit leben, dass ich immer eine Brille tragen muss, weil meine Augen immer schlechter werden. Falls es noch andere Möglichkeiten gibt, wäre ich sehr dankbar für eure Ratschläge.

Ich würde ja gerne dem entrinnen, eine Brille tragen zu müssen, aber ich weiß nicht, was ich noch machen kann, weil: Ich muss die ganze Zeit am PC arbeiten, das heißt, ich bin auch sehr viel am PC und muss ziemlich nah davor sein, um gut gucken zu können. Was kann ich da machen?


Wenn bei Dir vorhandene Augenschmerzen vom Augenausruhen schlimmer werden, sogar soweit, dass Du es abbrechen bzw. aufgeben musst, machst Du dabei entweder ganz grundsätzlich etwas sehr falsch oder es liegt eine organische Störung vor, die zuvor verdeckt war und nun durch das Augenausruhen aufgedeckt wurde. Da geeignetes Augenausruhen (mindestens) Grundlage und Voraussetzung jeglicher Stärkung der Sehkraft darstellt (was ja auch ganz logisch ist, wenn man etwas darüber nachdenkt), empfehle ich Dir dringend, das für Dich zu klären, bevor Du weitermachst.

Viele Grüße, Bild
Flo
Benutzeravatar
Flo
Foreninventar
Foreninventar
 
Beiträge: 1095
Registriert: 25.02.2012 12:40

Re: Kurze Frage [zu Weit- und Kurzsichtigkeit] [koro]

Beitragvon koro » 25.02.2015 21:15

Ich war wegen den schmerzen beim augenarzt und der meinte das alles in ordnumg mit den augen ist bis auf das ich halt eine brille brauche und wenn ich an pc bin gehe ich ziemlich nah da dran damit meine augen entspannt sind und ich trage meine brille fast den ganzen tag
koro
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 17
Registriert: 16.10.2014 23:25

668

Beitragvon Flo » 26.02.2015 14:24

Ich war wegen den Schmerzen beim Augenarzt und der meinte, dass alles in Ordnumg mit den Augen ist ...

Das ist doch eine gute Nachricht, denn damit dürfte die zweite Möglichkeit wohl ausgeschlossen sein. Bild

Viele Grüße,
Flo
Benutzeravatar
Flo
Foreninventar
Foreninventar
 
Beiträge: 1095
Registriert: 25.02.2012 12:40

Re: Kurze Frage [zu Weit- und Kurzsichtigkeit] [koro]

Beitragvon koro » 26.02.2015 16:50

Ja und was kann ich jetzt machen damit das besser wird
koro
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 17
Registriert: 16.10.2014 23:25

Re: Kurze Frage [zu Weit- und Kurzsichtigkeit] [koro]

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Nächste

Zurück zu Kurze Frage - kurze Antwort

 


  • Ähnliche Beiträge
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast