Leicht kurzsichtig auf einem Auge - Was tun?

Akkomodieren, Fusionieren, Lichtbaden, Lichtblitzen, Palmieren, Visualisieren u.a.

Leicht kurzsichtig auf einem Auge - Was tun?

Beitragvon inde » 22.11.2011 15:07

Hallo zusammen,
ich bin Student, 26 Jahre alt, und verbringe fast den ganzen Tag vor dem Computer oder hin und wieder auch mal mit Büchern. Nach dem Studium wird sich das wohl auch nur wenig ändern können.

Bei der Computerarbeit komme ich noch ohne Brille aus. Allerdings geht es mir in der U-Bahn schon so, dass ich Fahrplananzeigen usw. mit dem linken Auge aus über 6 Metern oft nicht mehr lesen kann.

Nun habe ich vor einigen Monaten damit angefangen, mich mit Augentraining zu beschäftigen. Zunächst hatte ich Friedman: Besser sehen ohne Brille. Das hat mir allerdings nicht zugesagt, weil es einfach zu viele und zu komplizierte Übungen waren, die mehr oder weniger unzusammenhängend in einen Trainingsplan gepackt wurden.

Danach habe ich es mit "Ohne Brille bis ins hohe Alter" von Harry Benjamin versucht, der hauptsächlich Schwingen, Palmieren und Extremakkomodation empfiehlt. Und außerdem Ernährungshinweise gibt, die ich aber eher seltsam fand.

Die letzten Monate habe ich also mehr oder weniger regelmäßig zwischen der Arbeit 30s palmiert, so 3-4x pro Tag und abends nach der Arbeit das Programm das er empfiehlt durchgeführt,d.h.
Palmieren (1min), Augen links / rechts blicken, oben/unten, Rotation und zum Abschluss eben Extremakkomodation.
Danach habe ich auf dem schwächeren linken Auge eine Augenklappe getragen, um es zusätzlich zu entspannen, wie es Friedman empfohlen hatte.

Resultate sind mäßig bisher. Auf dem rechten Auge sehe ich weiterhin gut, auf dem linken aber heute mal wieder besonders schlecht.
Geschichten wie ohne Brille arbeiten usw., die hier immer empfohlen werden nutzen mir leider nichts, weil die Arbeit mein rechtes Auge problemlos erledigt.
Ich glaube auch weiterhin an Extremakkomodation, weil ich dabei zwischendurch auch sehr gute Ergebnisse hatte.

Die Blickübungen (links / rechts usw.) stufe ich als mäßig hilfreich ein, aber wer weiß.

Kurzfristig ändern möchte ich gerne die Arbeit mit der Augenklappe und das linke Auge auch mehr fordern. Wie genau das aussehen soll, habe ich mir aber noch nicht überlegt. Input von euch evtl.?

Etwas mehr möchte ich auch wieder schwingen und allgemein in die Ferne sehen tagsüber. Die Methode, die Nicole angewandt hat (öfters 1-2 Minuten am Tag üben) würde mir auch sehr zusagen.

Voilà, das ist so meine Geschichte.
Seht ihr andere Übungen, die ich mir noch zu Gemüte führen sollte?
Vorschläge dazu, wie ich mit der Augenklappe arbeiten sollte? Wie gesagt: Mein rechtes Auge ist super.
Weitere Buchvorschläge?

Danke euch und beste Grüße,
inde
inde
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: 22.11.2011 14:21

Leicht kurzsichtig auf einem Auge - Was tun?

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Beitragvon inde » 22.11.2011 15:17

Sachen, die mir gerade noch einfallen:
Ich weiß/glaube, dass das Starren die Kurzsichtigkeit nur schlimmer macht, aber abstellen kann ich es irgendwie auch nicht. Irgendwelche Tips, wie man das verhindert?

Gerade noch hier gefunden:
bei preventmyopia . org (darf leider noch keine urls posten)
Die schlagen vor in der Nähe mit Lesebrille zu arbeiten (für Kinder). Dadurch würde man Sachen quasi künstlich weiter wegrücken, richtig?
Wäre das sinnvoll für mich?

Ach ja:
Interessiert wäre ich natürlich auch an online-Info, insbesondere Foren (gerne auch Englisch).
inde
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: 22.11.2011 14:21

Beitragvon inde » 22.11.2011 16:08

Und noch eine Frage:
Wenn ich vor dem Rechner sitze (Abstand zum Monitor so zwischen 60-100cm, meist 80 und mehr), ist es sinnvoll die Leselampe, die ich daneben stehen habe, anzuschalten oder eher nicht?
Mit anderen Worten: Soll ich den Monitor zusätzlich von oben erhellen oder lieber nur das Licht des Monitors nutzen?
inde
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: 22.11.2011 14:21


Zurück zu Diskussionsforum rund um das Thema Augentraining

 


  • Ähnliche Beiträge
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron