Mary's Erfahrung

Hier ist Platz für alle kleinen und grossen Erfolge auf dem Weg zur Verbesserung der Sehleistung. Ausserdem könnt ihr euch hier vorstellen.

Beitragvon Mary » 26.02.2007 11:36

Nicole hat geschrieben:Hallo Mary,

in meinem Buch sind keine Rezepte drin und es steht auch nichts darüber, wie man selbst Tropfen mit Wasser herstellen kann.

lg
Nicole


Hallo Nicole,
danke für deine Mühe :wink:
Habe eine Antwort von der Imkerei erhalten leider wird dort der Propolis auch mit Alkohol entzogen schade :(
Naja ich forsche weiter und gebe nicht auf :)

lg Mary
Benutzeravatar
Mary
Junior Mitglied
Junior Mitglied
 
Beiträge: 44
Registriert: 20.02.2007 10:05
Wohnort: bei Freiburg

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Beitragvon Mary » 27.02.2007 14:51

Nicole hat geschrieben:Hallo Mary,

in meinem Buch sind keine Rezepte drin und es steht auch nichts darüber, wie man selbst Tropfen mit Wasser herstellen kann.

lg
Nicole


Hi Nicole,

nicht schlimm ich kann ja weiterschauen :mrgreen:
Hallo Mary,

Frag doch hier mal nach wegen der Tropfen ohne Alkohol:
http://www.imkerei-feuerstein.de/?page=propolis

lg
Nicole


Hab die Antwort erhalten leider entziehen sie den Propolis mit Alkohol :(
und nehmen ihn dann wieder raus.

lg Mary
Benutzeravatar
Mary
Junior Mitglied
Junior Mitglied
 
Beiträge: 44
Registriert: 20.02.2007 10:05
Wohnort: bei Freiburg

Beitragvon Mary » 27.02.2007 15:24

Hallo,
habe heute für kurze Zeit gestochen klar gesehen ohne Sehhilfe und ohne Anstrengung :D :!: Nach einem Lidschlag war es dann wieder vorbei :cry:
Wenigstens für den Augenblick konnte ich wieder sehen :D
Benutzeravatar
Mary
Junior Mitglied
Junior Mitglied
 
Beiträge: 44
Registriert: 20.02.2007 10:05
Wohnort: bei Freiburg

Beitragvon peddy » 27.02.2007 16:19

Das ist doch klasse auch wenn es nur für ein paar Sekunden war. Egal wie kurz es auch ist, für mich ist das immer sehr motivierend. Heute hatte ich teilweise bis zu 30 Sekunden eine klare sicht. Das Schwarz der Nummernschilder war so dunkel als hätte ich einen Meter davor gestanden und alles war wünderschön klar.
Liebe Grüße
Patrick
peddy
Foreninventar
Foreninventar
 
Beiträge: 1191
Registriert: 30.01.2007 08:21
Wohnort: bei Mainz

Beitragvon Nicole » 27.02.2007 19:42

Hallo Mary,

ist doch SUPER! :D

Ich kann mich noch an meinen ersten klaren Moment letztes Jahr im April erinnern.

Füher (vor dem Sehtraining) hatte ich sowas definitiv NICHT.

lg
Nicole
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2833
Registriert: 23.11.2006 17:50
Wohnort: bei Hamburg

Beitragvon Mary » 01.03.2007 17:10

peddy hat geschrieben:Das ist doch klasse auch wenn es nur für ein paar Sekunden war. Egal wie kurz es auch ist, für mich ist das immer sehr motivierend. Heute hatte ich teilweise bis zu 30 Sekunden eine klare sicht. Das Schwarz der Nummernschilder war so dunkel als hätte ich einen Meter davor gestanden und alles war wünderschön klar.


Hi, Patrick
is doch toll solange war es bei mir gar nicht :cry: ich hatte sogar Angst zu blitzeln weil ich sehen wollte :lol:
Benutzeravatar
Mary
Junior Mitglied
Junior Mitglied
 
Beiträge: 44
Registriert: 20.02.2007 10:05
Wohnort: bei Freiburg

Beitragvon Mary » 01.03.2007 17:11

Nicole hat geschrieben:Hallo Mary,

ist doch SUPER! :D

Ich kann mich noch an meinen ersten klaren Moment letztes Jahr im April erinnern.

Füher (vor dem Sehtraining) hatte ich sowas definitiv NICHT.

lg
Nicole


Hi Nicole,
stimmt vor denm Sehtraining hatte ich sowas auch nicht :D

lg
Mary
Benutzeravatar
Mary
Junior Mitglied
Junior Mitglied
 
Beiträge: 44
Registriert: 20.02.2007 10:05
Wohnort: bei Freiburg

Beitragvon Mary » 20.03.2007 15:25

Hallöchen :!: ,
ich lese gerade das Buch von Norbekov, übrigens Danke für das Buch :D
werde mal seine Übungen probieren hat echt lang gedauert bis ich zur Praxis kamm :? Naja jetz kommt ja die Praxis.

lg Mary
Benutzeravatar
Mary
Junior Mitglied
Junior Mitglied
 
Beiträge: 44
Registriert: 20.02.2007 10:05
Wohnort: bei Freiburg

Beitragvon peddy » 21.03.2007 11:58

Hallo,

ich habe das Buch auch. Ich finde eine Einstimmung ja recht nützlich, aber dort war sie doch etwas langatmig. Ein paar Seiten weniger hätten es sicher auch getan. Gerarbeitet habe ich mit den dortigen Übungen noch nicht, wobei viele auch in anderen Büchern drin stehen die ich habe. So habe ich doch schon die Ein oder Andere Übung aus dem Buch indirekt gemacht.

Halt uns auf jeden Fall auf dem Laufenden... Viel Spaß beim Üben :D
Liebe Grüße
Patrick
peddy
Foreninventar
Foreninventar
 
Beiträge: 1191
Registriert: 30.01.2007 08:21
Wohnort: bei Mainz

Hier eine neue Bezugsquelle von Propolis ohne Alkohol

Beitragvon mogger » 11.12.2007 14:04

Hallo mary,
ich kenne eine Quelle, wo Du Propolis (Tropfen oder Creme) erhälst, die nicht durch Einsatz von Alkohol erzeugt wurde.
Da ich leider ein neues Mitglied im Forum bin, kann ich leider nicht die Internetseite mitteilen.
Suche bei Google mal unter:
Natur Propolis Quast

Viele Grüße
mogger
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 1
Registriert: 11.12.2007 13:51

Vorherige

Zurück zu Erfolgsgeschichten und Vorstellungen

 


  • Ähnliche Beiträge
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron