mein Augapfel im Wandel der Zeit [merukando]

Hier ist Platz für alle kleinen und grossen Erfolge auf dem Weg zur Verbesserung der Sehleistung. Ausserdem könnt ihr euch hier vorstellen.

Re: mein Augapfel im Wandel der Zeit [merukando]

Beitragvon merukando » 26.01.2018 13:15

Hallo Mitschreiter zur natürlichen Sehkraft,

heute zieht die Muskelkraft die Mundwinkel nach unten. Den ganzen Vormittag über fühlte ich mich dadurch sehr gelassen und entspannt.

Das Ausatmen dauert nun deutlich länger als das Einatmen.

Die Spannung auf der Muskulatur seitlich der Nase ist gestern Abend enorm gestiegen, sodass ich beim gähnen (bewusst oder natürlich) nun eine hohe Muskelspannung seitlich des KInns sowie zwischen den Mundwinkeln und dem Kinn verspüre

Gruß

Melanie
Dateianhänge
fullsizeoutput_f98.jpeg
fullsizeoutput_f98.jpeg (17.14 KiB) 275-mal betrachtet
fullsizeoutput_f97.jpeg
fullsizeoutput_f97.jpeg (17.74 KiB) 275-mal betrachtet
Umgib Dich mit dem, was du selbst sein willst, hab höhere Ansprüche an Dich selbst, setze diese Ansprüche um, koche Dein Essen selber und lebe zuckerfrei
merukando
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
 
Beiträge: 692
Registriert: 05.02.2013 14:09

Re: mein Augapfel im Wandel der Zeit [merukando]

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Re: mein Augapfel im Wandel der Zeit [merukando]

Beitragvon merukando » 30.01.2018 15:32

Hallo Mitschreiter zur natürlichen Sehkraft,

die Symmetrie rückt näher :-)

Heute spüre ich viel mehr Spannung auf der Backenmuskulatur. Wenn beim laufen der Kopf leicht nach links und rechts wiegt, ist die Spannung auf der linken Wangenmuskulatur besonders gut spürbar.

Mit dieser Spannung erwacht langsam das linke Auge und die Nase wird gerader.

Außerdem bin ich auf einmal sanftmütiger im Umgang mit anderen Menschen


Gruß

Melanie
Dateianhänge
fullsizeoutput_fad.jpeg
fullsizeoutput_fad.jpeg (17.79 KiB) 268-mal betrachtet
fullsizeoutput_fac.jpeg
fullsizeoutput_fac.jpeg (21.3 KiB) 268-mal betrachtet
Umgib Dich mit dem, was du selbst sein willst, hab höhere Ansprüche an Dich selbst, setze diese Ansprüche um, koche Dein Essen selber und lebe zuckerfrei
merukando
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
 
Beiträge: 692
Registriert: 05.02.2013 14:09

Re: mein Augapfel im Wandel der Zeit [merukando]

Beitragvon merukando » 01.02.2018 14:40

Hallo Mitschreiter zur natürlichen Sehkraft,

in der linken Körperhälfte verändert sich sehr viel.

Der Oberkörper schwenkt beim gehen stark nach rechts. Dadurch spüre ich einen starken Zug auf der Außenseite des linken Beines und der linken Hüfte. Die Muskulatur an der Unterseite der linken Zungenhälfte ist straffer geworden. Dort schmecke ich besonders Süßes nun sehr intensiv. Wenn ich ein Süßigkeiten mit Glucose-Fructose Sirup oder Glucosesirup esse, spüre ich die Wirkung des Zuckes auch iin der linken Kopfhälfte. Solche Süßigkeiten sind nun tabu. Ich backe überwiegend selber.

Das linke Auge wird irgendwie nach oben gezogen. Seht selbst :-)

Gruß

Melanie
Dateianhänge
fullsizeoutput_fb9.jpeg
fullsizeoutput_fb9.jpeg (16.01 KiB) 266-mal betrachtet
fullsizeoutput_fb8.jpeg
fullsizeoutput_fb8.jpeg (17.98 KiB) 266-mal betrachtet
Umgib Dich mit dem, was du selbst sein willst, hab höhere Ansprüche an Dich selbst, setze diese Ansprüche um, koche Dein Essen selber und lebe zuckerfrei
merukando
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
 
Beiträge: 692
Registriert: 05.02.2013 14:09

Re: mein Augapfel im Wandel der Zeit [merukando]

Beitragvon merukando » 02.02.2018 13:00

Hallo Mitschreiter zur natürlichen Sehkraft,

je straffer die Muskulatur der rechten Körperhälfte wird, desto besser sieht das linke Auge.

Gestern Nacht hatte ich Schhmerzen in der rechten Körperhälfte, dann hatte ich Bauchschmerzen und schließlich noch im Bereich des Solar Plexus. Danach begann es zu pulsieren und wurde kühl am Solar Plexus.

Der Körper arbeitet auf Hochtouren, um die Genesung voran zu bringen. Das freut mich sehr.

Die Sicht hat sich heute schon öfters blitzartig verändert. Wenn ich dann den Fokus auf die Muskulatur an den Schläfen lege, kann ich die schärfere Sicht auch beibehalten.


Gruß

Melanie
Dateianhänge
fullsizeoutput_fc5.jpeg
fullsizeoutput_fc5.jpeg (18.16 KiB) 264-mal betrachtet
fullsizeoutput_fc4.jpeg
fullsizeoutput_fc4.jpeg (19 KiB) 264-mal betrachtet
Umgib Dich mit dem, was du selbst sein willst, hab höhere Ansprüche an Dich selbst, setze diese Ansprüche um, koche Dein Essen selber und lebe zuckerfrei
merukando
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
 
Beiträge: 692
Registriert: 05.02.2013 14:09

Re: mein Augapfel im Wandel der Zeit [merukando]

Beitragvon merukando » 05.02.2018 14:33

Hallo Mitschreiter zur natürlichen Sehkraft,

die Muskelspannung ist nun so stark, dass die die Oberlider an der Augenaußenseite nach unten gezogen werden. Dadurch werden auch die Augen weiter nach innen gezogen.

Das könnte den Durchbruch einläuten, denn die Sehkraft verbessert sich nun ungewöhnlich stark, wenn ich blinzle.

Die Beckenbodenmuskulatur und Bauchmuskulatur ist straffer geworden. Dadurch gibt der Magen nun viel mehr Geräusche von sich und der Toilettengang läuft so mühelos wie noch nie zuvor ab. Ich hab aber auch mehr Durst als früher, was für die Verdauung natürlich auch förderlich ist.

Zusätzlich zur Akkupressur für Gesicht, Kopf, Nacken und Hände, die ich weiterhin täglich mache, mache ich nun noch Atemübungen, bei denen man besonders langsam und lange in den Bauch einatmet (20-25 sec) und danach ebenso langsam und lange ausatmet. Das hat deifnitiv zur Straffung der Bauchmuskulatur und Beckenbodenmuskulatur beigetragen.

Beim bewussten Gähnen spüre ich eine Muskelspannung im Rücken, am Hinterkopf und in der Backenmuskulatur.

Den Kopf kann ich nur noch ein wenig nach links und rechts neigen. Dafür kann ich ihn nun aber sehr weit nach hinten links und hinten rechts drehen



Gruß

Melanie
Dateianhänge
fullsizeoutput_fd1.jpeg
fullsizeoutput_fd1.jpeg (16.16 KiB) 260-mal betrachtet
fullsizeoutput_fd0.jpeg
fullsizeoutput_fd0.jpeg (18.4 KiB) 260-mal betrachtet
Umgib Dich mit dem, was du selbst sein willst, hab höhere Ansprüche an Dich selbst, setze diese Ansprüche um, koche Dein Essen selber und lebe zuckerfrei
merukando
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
 
Beiträge: 692
Registriert: 05.02.2013 14:09

Re: mein Augapfel im Wandel der Zeit [merukando]

Beitragvon merukando » 15.02.2018 16:02

Hallo Mitschreiter zur natürlichen Sehkraft,

die rechte Körpermuskulatur wird nun gedehnt, wodurch sich die linke Körpermuskulatur zusammen zieht. So kommt der Körper langsam ins Gleichgewicht und ich werde durch die natürliche und weitgehend symmetrische Muskelspannung entspannter.

Am stärksten verändert hat sich die Untelippe. Sie hat sich so stark zusammen gezogen, dass sie nun sehr viele Längsfältchen aufweist. Bei der Oberlippe beginnt nun langsam der gleiche Prozess.

Da die Unterlippe nun enger an den Zähnen anliegt, werden diese ständig durch den Speichel berührt. Das tut ihnen gut, denn sie sind gesünder und weißer geworden. Durch die Spannung auf der Unterlippe wird außerdem der Unterkiefer nach hinten geschoben, was zu einem tieferem Atmen führt.

Die Nasenspitze senkt sich und die Muskelspannung auf der Nase steigt.

Die Sehkraft steigt passend zur Muskelspannung in ihrem eigenen Tempo.Ich sehe öfers blitzartig besser und verstehe bzw. spüre, welche Muskeln dafür gerade benutzt wurden. Das sind insbesondere Muskeln an den Schläfen, auf dem Kopf und auf dem Nasenrücken.


Gruß

Melanie
Dateianhänge
fullsizeoutput_fe0.jpeg
fullsizeoutput_fe0.jpeg (15.12 KiB) 240-mal betrachtet
fullsizeoutput_fde.jpeg
fullsizeoutput_fde.jpeg (17.15 KiB) 240-mal betrachtet
Umgib Dich mit dem, was du selbst sein willst, hab höhere Ansprüche an Dich selbst, setze diese Ansprüche um, koche Dein Essen selber und lebe zuckerfrei
merukando
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
 
Beiträge: 692
Registriert: 05.02.2013 14:09

Re: mein Augapfel im Wandel der Zeit [merukando]

Beitragvon merukando » 16.02.2018 17:14

Hallo Mitschreiter zur natürlichen Sehkraft,

die Augen werden nach innen gezogen durch die Muskelkraft.

Die Mundwinkel werden nach unten gezogen.

Die Richtung des Kopfes wird durch die seitliche Kopfmuskulatur gesteuert. Diese bringt den Kopf mit einem Muskelzug immer wieder zurück in die Mitte. Die momentane Mitte ist weiter links als zuvor. Den Muskelzug verspüre ich hauptsächlich an der linken Kopfhälfte.

Die Zähne beginnen sich im rechten Unterkiefer zu verschieben. Es beginnt bei den Backenzähnen.

Die Sehkraft erhöht sich nun täglich mehr als zuvor. Ein großer Teil der Arbeit scheint getan zu sein.

Ich hab sehr viel mehr durst als früher. So kann ich das trinken nicht mehr vergessen.


Gruß

Melanie
Dateianhänge
fullsizeoutput_fe4.jpeg
fullsizeoutput_fe4.jpeg (17.41 KiB) 238-mal betrachtet
fullsizeoutput_fe3.jpeg
fullsizeoutput_fe3.jpeg (17.27 KiB) 238-mal betrachtet
Umgib Dich mit dem, was du selbst sein willst, hab höhere Ansprüche an Dich selbst, setze diese Ansprüche um, koche Dein Essen selber und lebe zuckerfrei
merukando
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
 
Beiträge: 692
Registriert: 05.02.2013 14:09

Re: mein Augapfel im Wandel der Zeit [merukando]

Beitragvon merukando » 18.02.2018 14:01

Hallo Mitschreiter zur natürlichen Sehkraft,


die Halswirbelsäule wird durch die Muskeln zunehmend stabilisiert.

Zunächst spürte ich nur die Federspannung der linken Halsmuskulatur, aber aber nun baut sich die gleiche Federspannung auch rechts auf, wenngleich noch nicht so stark.

Die Muskelspannung im Gesicht ist besonders intensiv seitlich des linken Nasenflügels. Das hat etwas sehr beruhigendes. Diese Muskelspannung stabilsiert den ganzen Kopf.

Heute Nacht hatte ich kurz heftige Schmerzen in der Mitte des Beckens und später pulsierte es vom Becken bis hoch zum Hals.

Die Straffung der Oberlippe wird intensiver. Heute morgen war die Oberlippe ganz trocken und schmerzte beim gähnen.

Ich empfinde die Augen heute losgelöster vom Rest des Körpers. Freier.
Dateianhänge
fullsizeoutput_1007.jpeg
fullsizeoutput_1007.jpeg (17.77 KiB) 230-mal betrachtet
fullsizeoutput_1006.jpeg
fullsizeoutput_1006.jpeg (18.22 KiB) 230-mal betrachtet
Umgib Dich mit dem, was du selbst sein willst, hab höhere Ansprüche an Dich selbst, setze diese Ansprüche um, koche Dein Essen selber und lebe zuckerfrei
merukando
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
 
Beiträge: 692
Registriert: 05.02.2013 14:09

Re: mein Augapfel im Wandel der Zeit [merukando]

Beitragvon merukando » 19.02.2018 16:42

Hallo Mitschreiter zur natürlichen Sehkraft,

durch die Straffung der Oberkörpermuskulatur hat nun ein durchgehend tiefer Atmen eingesetzt, Vorausgesetzt, ich lehne mich nirgends an und stütze mich nicht ab. Ein grandioses Erlebnis. Beim Einatmen strafft sich die Oberkörpermuskulatur bis zu einem gewissen Maximum und dann zieht sie sich wieder zusammen. Unmittlbar nach dem zusammen ziehen kommt ein Impuls, der das Spiel von vorne beginnen lässt, ohne dass ich irgend etwas dafür tun muss. Das ist völlig neu für mich.

Die Straffung der ganzen linken Körperhälfte macht Fortschritte. Verbunden mit stechenden Schmerzen in der Brust und unter dem Rippenbogen. Auf der rechten Körperhälfte hatte ich heute Schmerzen im Po und in der Mitte Schmerzen im Steißbein.

Da der Weg nun nicht mehr allzu weit erscheint, greife ich neben der Akkupressur auf Altbekanntes zurück wie die Übung, bei der man abwechselnd die Augen zusammen presst und die Zunge/Augen herauspresst. Das ist äußerst effektiv für die Arbeit an der Halswirbelsäule und verbessert auch die Sehkraft.

Wenn ich die Augen bewege, bewegt sich das Kinn nicht mehr, weil es durch die Muskelkraft festgehalten wird. Wieder ein Schritt weiter.


Gruß

Melanie
Dateianhänge
fullsizeoutput_100b.jpeg
fullsizeoutput_100b.jpeg (16.78 KiB) 229-mal betrachtet
fullsizeoutput_100a.jpeg
fullsizeoutput_100a.jpeg (18.18 KiB) 229-mal betrachtet
Umgib Dich mit dem, was du selbst sein willst, hab höhere Ansprüche an Dich selbst, setze diese Ansprüche um, koche Dein Essen selber und lebe zuckerfrei
merukando
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
 
Beiträge: 692
Registriert: 05.02.2013 14:09

Re: mein Augapfel im Wandel der Zeit [merukando]

Beitragvon merukando » 20.02.2018 16:36

Mehr Entspannung im Gesicht, den Augen und dem ganzen Körper durch zunehmende Muskelspannung.

Die Sehkraft steigt durch bewusstes Gähnen, durch das Essen eines Apfels mit Schale oder durch Essen von Salat. Eine spannende Zeit hat begonnen.

Ich schau nur noch kurz nach links oder rechts. Die Federspannung der Muskulatur bringt die Augen sogleich zurück in die Mitte.


Gruß

Melanie
Dateianhänge
fullsizeoutput_100f.jpeg
fullsizeoutput_100f.jpeg (16.19 KiB) 225-mal betrachtet
fullsizeoutput_100e.jpeg
fullsizeoutput_100e.jpeg (16.23 KiB) 225-mal betrachtet
Umgib Dich mit dem, was du selbst sein willst, hab höhere Ansprüche an Dich selbst, setze diese Ansprüche um, koche Dein Essen selber und lebe zuckerfrei
merukando
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
 
Beiträge: 692
Registriert: 05.02.2013 14:09

Re: mein Augapfel im Wandel der Zeit [merukando]

Beitragvon merukando » 21.02.2018 13:47

Hallo Mitschreiter zur natürlichen Sehkraft,

die Bauchmuskulatur wird straffer ebenso wie die Gesichtsmuskulatur.

Das Sehen fühlt sich entspannter an. Ich höre auf, die Muskulatur zusammen mit dem Blick anzuheben. Die Augen lösen sich vom Rest der Muskulatur.

Das hängt insbesondere damit zusammen, dass die Oberlippenmuskulatur straffer wird.

Gruß

Melanie
Dateianhänge
fullsizeoutput_1014.jpeg
fullsizeoutput_1014.jpeg (18.28 KiB) 222-mal betrachtet
fullsizeoutput_1013.jpeg
fullsizeoutput_1013.jpeg (19.46 KiB) 222-mal betrachtet
Umgib Dich mit dem, was du selbst sein willst, hab höhere Ansprüche an Dich selbst, setze diese Ansprüche um, koche Dein Essen selber und lebe zuckerfrei
merukando
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
 
Beiträge: 692
Registriert: 05.02.2013 14:09

Re: mein Augapfel im Wandel der Zeit [merukando]

Beitragvon merukando » 23.02.2018 14:29

Hallo Mitschreiter zur natürlichen Sehkraft,

die linke Körpermuskulatur zieht sich zusammen , während die rechte gedehnt wird. Alles wie gehabt, aber die Auswirkungen auf den Körper und die Sehkraft werden intensiver.

Gestern hatte ich Schmerzen an der Vorderseite des linken Oberschenkels und danach hatte ich Schmerzen an der linken Bauchseite.

Bevor ich einschlief zuckte es im Herz und dann zuckte einmal der ganze Körper. Für viele wohl normal vor dem einschlafen, aber ich hatte dieses Zucken bisher nur an den Füßen erlebt.

Heute ist die Sicht ein bisschen klarer und ich kann die momentane Sichtschärfe nun mit dem linken Auge besser beeinflussen, da unterhalb und oberhalb des Auges die Muskulatur straffer ist.


Gruß

Melanie
Dateianhänge
fullsizeoutput_1023.jpeg
fullsizeoutput_1023.jpeg (19.29 KiB) 211-mal betrachtet
fullsizeoutput_1025.jpeg
fullsizeoutput_1025.jpeg (16.95 KiB) 211-mal betrachtet
Umgib Dich mit dem, was du selbst sein willst, hab höhere Ansprüche an Dich selbst, setze diese Ansprüche um, koche Dein Essen selber und lebe zuckerfrei
merukando
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
 
Beiträge: 692
Registriert: 05.02.2013 14:09

Re: mein Augapfel im Wandel der Zeit [merukando]

Beitragvon merukando » 28.02.2018 17:31

Hallo Mitschreiter zur natürlichen Sehkraft,

wenn ich die Augen bewege, bewegen sich auch die Wangenmuskeln. Insbesondere links.

Ich kann die rechte Kiefermuskulatur durch bewusstes Gähnen nun straffen. Dies erzeugt mehr Spannung auf den Schläfenmuskeln des linken Auges, was dazu führt, dass das linke Auge besser fokussieren und scharf stellen kann.

Heute hatte ich für ein paar Minuten Nasenbluten in der rechten Nase.

An der rechten Wade habe ich einen schmerzhaften Pickel bekommen. In der rechten Wade spüre ich nun mehr Spannung. Das erleichtert das laufen.



Gruß

Melanie
Dateianhänge
fullsizeoutput_103c.jpeg
fullsizeoutput_103c.jpeg (16.6 KiB) 205-mal betrachtet
fullsizeoutput_103b.jpeg
fullsizeoutput_103b.jpeg (17.97 KiB) 205-mal betrachtet
Umgib Dich mit dem, was du selbst sein willst, hab höhere Ansprüche an Dich selbst, setze diese Ansprüche um, koche Dein Essen selber und lebe zuckerfrei
merukando
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
 
Beiträge: 692
Registriert: 05.02.2013 14:09

Re: mein Augapfel im Wandel der Zeit [merukando]

Beitragvon merukando » 01.03.2018 14:19

Hallo Mitschreiter zur natürlichen Sehkraft,

beim bewussten Gähnen wird die Muskulatur an der rechten Halsseite und oberhalb des rechten Ohrs gestrafft. Es entsteht Hitze oberhalb des rechten Ohres, an der Kopfoberseite und an der rechten Halsseite. Außerdem pulsiert es dort nun.

Die Augen werden nach innen gezogen und entspannen sich. Die Sehkraft steigt passend zur momentanen Muskelspannung.
Dateianhänge
fullsizeoutput_1040.jpeg
fullsizeoutput_1040.jpeg (18.39 KiB) 202-mal betrachtet
fullsizeoutput_103f.jpeg
fullsizeoutput_103f.jpeg (20.65 KiB) 202-mal betrachtet
Umgib Dich mit dem, was du selbst sein willst, hab höhere Ansprüche an Dich selbst, setze diese Ansprüche um, koche Dein Essen selber und lebe zuckerfrei
merukando
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
 
Beiträge: 692
Registriert: 05.02.2013 14:09

Re: mein Augapfel im Wandel der Zeit [merukando]

Beitragvon merukando » 05.03.2018 15:52

Hallo Mitschreiter zur natürlichen Sehkraft,


ich habe sehr häufig (starke) Muskelschmerzen an den Hüften und Oberschenkeln. Die Muskulatur zieht sich dort zusammen.

Die linke Gesichtshälte und das linke Auge heben sich an.

Heute habe ich gespürt, wenn ich die Nasenflügel angespannt habe und konnte sie bewusst loslassen.

Die Haut am Unterkiefer ist deutlich straffer geworden.

Ich kriege eine Muskelspannung am linken Hinterkopf sowie Gespür für diesen Bereich. Die Sehkraft des linken Auges steigt stärker als die des rechten Auges.


Gruß

Melanie
Dateianhänge
fullsizeoutput_1043.jpeg
fullsizeoutput_1043.jpeg (14.77 KiB) 191-mal betrachtet
fullsizeoutput_1042.jpeg
fullsizeoutput_1042.jpeg (15.61 KiB) 191-mal betrachtet
Umgib Dich mit dem, was du selbst sein willst, hab höhere Ansprüche an Dich selbst, setze diese Ansprüche um, koche Dein Essen selber und lebe zuckerfrei
merukando
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
 
Beiträge: 692
Registriert: 05.02.2013 14:09

Re: mein Augapfel im Wandel der Zeit [merukando]

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

VorherigeNächste

Zurück zu Erfolgsgeschichten und Vorstellungen

 


  • Ähnliche Beiträge
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast