Mein Erfahrungsbericht und Training [Panda]

Hier ist Platz für alle kleinen und grossen Erfolge auf dem Weg zur Verbesserung der Sehleistung. Ausserdem könnt ihr euch hier vorstellen.

Re: Mein Erfahrungsbericht und Training [Panda]

Beitragvon Susa » 13.09.2017 09:15

Moin Panda,

>Ich werde nun wieder neu mit dem Training beginnen, leider werde ich auch die nächste Zeit viel am PC sitzen,<

Das muss sich nicht mit Erfolgen beim Augentraining ausschließen. Es kommt darauf an, dass du eine Sehmethode findest, die so alltagstauglich für dich ist, dass du über kurz oder lang alle Sehsituationen mit ihr bewältigen kannst. Am PC kann man das gute Sehen ganz hervorragend erlernen und praktizieren. Natürlich wird man je nach Stress, Arbeitsmengen usw. sich nicht immer vollaufmerksam mit bestimmten "Sehaufgaben", die man sich sinnvollerweise gestellt hat, befassen können. Aber darauf kommt es letztlich auch nicht an. Worauf es ankommt, ist, dass du deine Augen und deinen Geist so gebrauchen und dirigieren lernst, dass sie irgendwann - immer häufiger, immer länger, immer williger - das tun, was sie gemeinsam sollen: Dir ein gutes Sehen zu bescheren. Und natürlich funktioniert das auch am PC - deine Augen sind "sehneutral": Sie zeigen dir das (scharf oder unscharf) an, worauf du sie gerade richtest. Es ist ihnen egal, ob das ein PC oder etwas anderes ist. Wem es vielleicht nicht ganz so egal ist, ist dein Geist. ;-)

Ich kann dir nur Mut insofern machen, als ich selbst mit der Methode, die Flo hier immer propagiert hat, in allen Lebenslagen signifikant besser sehe als zu den Zeiten, als ich mit dem Training anfing - auch am PC. Ich habe keine Ahnung, mit welchen Übungen du selbst das Bessersehen erreichen möchtest. Meine eigene Erfahrung sagt mir, dass man eher eine bestimmte Methode braucht als Übungen. Das Anwenden der Methode selbst ist dann die Übung - ich spreche, so wie weiland auch Flo, deshalb lieber von Praxis.

Als Kind hast du mal gelernt zu gehen. Du verschwendest keinen Gedanken daran, wie das funktioniert. Du hast es nach einer bestimmten Methode eingeübt und verstetigt und "praktizierst" es einfach. So ist das auch mit dem Sehen. Du musst deine Augen so verwenden lernen wie deine Beine - ohne groß darüber nachdenken zu müssen oder bestimmte Übungsschemata abzuarbeiten.

Vielleicht lohnt es sich mal, sich näher mit William Bates und dem auseinanderzusetzen, was Flo daraus weiterentwickelt hat? Seine Posts sind ja noch im Forum erhalten.

Viele Grüße
Susa
Susa
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 217
Registriert: 18.09.2007 12:41

Re: Mein Erfahrungsbericht und Training [Panda]

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Re: Mein Erfahrungsbericht und Training [Panda]

Beitragvon Panda » 14.09.2017 08:24

@Susa
Stimme zu, dass man den Monitor auch zum Augentraining verwenden kann, aber bei Stress und Hektik neige ich dazu, über die Schrift „drüberzuwischen“, dazu kommen noch körperliche Verspannungen, die auch auf die Augen gehen.

Werde versuchen, da nochmal nachzubessern und vielleicht finde ich auch eine bessere Methodik.
Panda
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 158
Registriert: 18.12.2013 12:24

Vorherige

Zurück zu Erfolgsgeschichten und Vorstellungen

 


  • Ähnliche Beiträge
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron