Mein Weg zum Erfolg

Akkomodieren, Fusionieren, Lichtbaden, Lichtblitzen, Palmieren, Visualisieren u.a.

Mein Weg zum Erfolg

Beitragvon Chris12345 » 27.01.2011 21:41

Hallo Leute,

bin neu hier im Forum, habe nach 2 erfolglosen Jahren meinen Weg gefunden.

Alle Übungen, alle Trainings etc. halfen bei mir gar nicht oder nur marginal. Bates (null Ergebnis), David di Angelis (na ja, bisschen), 2 mal Norbekov (null),... Geholfen hat im Endeffekt: NORBEKOV

Ja, ihr lest richtig, 2 mal hat es null gebracht, beim dritten mal hab ichs endlich kapiert und es ist so leicht und doch auch wieder so schwer. Nachdem ich zeitmäßig total unter Druck bin und alle Übungen etc. aus dem Buch nicht schaffe, hatte ich bei meinen ersten Versuchen auch keinen Erfolg: Alles war unter Stress, Zwang... Ich wollte das durchziehen und vergaß dabei vollkomen das absolut wesentliche: Freude, Spaß.

und damit stellte sich kein Erfolg ein und das ergab den nächsten Riesenfehler: Zweifel

Was mache ich jetzt: die Infos für Kurzsichtigkeit habe ich auf seiner CD Health Course gefunden:
Ich hab nen Kopfhörer auf, bin guter Laune und freue mich auf die Entspannung:

10 Minuten Augenübungen (die aus dem Buch: links, rechts schauen usw.)
2-3 Minuten Nah-Fern-Fokussieren
10 Minuten: Übungen mit der Sehtafel
dazwischen: Entspannungsübungen (Palmieren).

Das wars. Das ging los wie eine Rakete, meine Augen verbesserten sich jeden Tag, aber, sobald alles wieder zur Routine wurde, war es aus. Daher das absolut wichtigste: Gute Laune, Spaß und das ist bei den monotonen Übungen sicher nicht einfach, doch die Belohnung folgt.
Das ist zumindest mein Weg, der für mich noch ein langer ist, der aber wohl für viele zum Erfolg führen könnte, davon bin ich überzeugt.

Alles Gute.
Chris
Chris12345
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: 27.01.2011 21:04

Mein Weg zum Erfolg

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Beitragvon Elke » 29.01.2011 20:57

Hallo Chris,
um vieviel Dptr hast du deine Augen verbessert und wieviel hast du gehabt ?

LG, Elke
Elke
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 220
Registriert: 06.04.2007 20:02

Beitragvon Chris12345 » 30.01.2011 11:26

Hallo Elke,

in Dioptrien kann ichs nicht sagen, nachdem nicht vom Augenarzt gemessen. Ich kanns Dir in Lesezeilen (Norbekov) sagen), da hab ich innerhalb 2,5 Wochen 1 Zeile Verbesserung erreicht und bei der zweiten bin ich zur Hälfte daran. Für mich ist das gegenüber den anderen Büchern etc. schon ein totaler Erfolg.

Hatte mir ab September eine Pause mit Augentraining etc. vergönnt (keine Motivation mehr), zu Weihnachten hat es mich dann doch ziemlich frustriert, da ich deutlich schlechter gesehen habe (auch nicht in Dioptrien gemessen, subjektiv).

Daraufhin bin ich nach dem Programm auf der DVD vorgegangen und wie gesagt, nachdem ich 2 mal keinen Erfolg hatte, sind die Fortschritte da.

Insgesamt war ich bei 8.25 links, 7,5 rechts, nach De Angelis bin ich in einem Jahr um ein Dioptrien runter (gemessen).

lg, Christian
Chris12345
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: 27.01.2011 21:04

Beitragvon Elke » 30.01.2011 19:17

Hallo Chris,

ja, das ist ja ein deutlicher Erfolg !
Berichte , wie es bei dir weitergeht !

LG, Elke
Elke
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 220
Registriert: 06.04.2007 20:02


Zurück zu Diskussionsforum rund um das Thema Augentraining

 


  • Ähnliche Beiträge
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron