mein Weg zur perfekter Sicht

Hier ist Platz für alle kleinen und grossen Erfolge auf dem Weg zur Verbesserung der Sehleistung. Ausserdem könnt ihr euch hier vorstellen.

mein Weg zur perfekter Sicht

Beitragvon Adlerauge1996 » 09.06.2013 17:16

Mit diesem Thema will ich ab sofort meine kleinen und vielleicht auch großen Schritte zum "Durchblick" regelmäßig festhalten :!:


Das wird also eine Art Tagebuch, wobei ich sicherlich nicht täglich etwas hier reinschreiben werde :D :D
Zuletzt geändert von Adlerauge1996 am 17.06.2013 12:37, insgesamt 3-mal geändert.
erste Messung (Sommer 2010; nur Kontaklinsen): links: -1,75; rechts: -1,5



aktuelle Werte (Messung vom April 2013): links: -3,75
rechts: -3,25 (Kontaklinse rechts -3,5)
Benutzeravatar
Adlerauge1996
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 114
Registriert: 03.02.2013 17:35

mein Weg zur perfekter Sicht

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Fahrrad

Beitragvon Adlerauge1996 » 09.06.2013 17:21

Gestern war ich bei einem Bekannten auf Besuch und bin das erste Mal seit ein paar Jahren wieder mit dem Fahrrad gefahren. Ich bin ohne Sehhilfe gefahren (natürlich seeehr vorsichtig; und es war eine Straße, die sehr außerhalb war und deshalb kaum befahren ist).

Der Bekannte will mir das Fahrrad schenken, da er es nicht mehr braucht.

Natürlich werde ich in Zukunft immer mit Sehhilfe fahren!!
erste Messung (Sommer 2010; nur Kontaklinsen): links: -1,75; rechts: -1,5



aktuelle Werte (Messung vom April 2013): links: -3,75
rechts: -3,25 (Kontaklinse rechts -3,5)
Benutzeravatar
Adlerauge1996
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 114
Registriert: 03.02.2013 17:35

Kopfschmerzen

Beitragvon Adlerauge1996 » 11.06.2013 19:25

Heute hatte ich Kopfschmerzen, die von meinen Nacken hochzogen, der schon jahrelang verspannt ist. Komischerweise fühlten sich die Muskeln etwas lockerer an.

Ich denke mal, dass sich die Verspannung etwas gelöst hat und das die Kopschmerzen verursacht hat.
erste Messung (Sommer 2010; nur Kontaklinsen): links: -1,75; rechts: -1,5



aktuelle Werte (Messung vom April 2013): links: -3,75
rechts: -3,25 (Kontaklinse rechts -3,5)
Benutzeravatar
Adlerauge1996
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 114
Registriert: 03.02.2013 17:35

Beitragvon Adlerauge1996 » 12.06.2013 09:45

Ich überanstrenge oft meine Augenmuskeln, aber das geschieht unbewusst; das Resulatat sind Augenschmerzen und eine schlechtere Sicht.

Ich muss lernen, nie wieder meine Muskeln zu überanstrengen.

Wenn ich sie nicht überanstrenge, habe ich gleich wieder bessere Sicht.
erste Messung (Sommer 2010; nur Kontaklinsen): links: -1,75; rechts: -1,5



aktuelle Werte (Messung vom April 2013): links: -3,75
rechts: -3,25 (Kontaklinse rechts -3,5)
Benutzeravatar
Adlerauge1996
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 114
Registriert: 03.02.2013 17:35

Beitragvon Adlerauge1996 » 12.06.2013 22:18

Heute waren meine Augenmuskeln entspannt. Ich habe etwas schärfer gesehen; also sowohl ohne Brille als auch mit meiner schwächeren Brille.
erste Messung (Sommer 2010; nur Kontaklinsen): links: -1,75; rechts: -1,5



aktuelle Werte (Messung vom April 2013): links: -3,75
rechts: -3,25 (Kontaklinse rechts -3,5)
Benutzeravatar
Adlerauge1996
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 114
Registriert: 03.02.2013 17:35

Beitragvon Mrs.Robinson » 14.06.2013 08:27

Adlerauge1996 hat geschrieben:Heute waren meine Augenmuskeln entspannt. Ich habe etwas schärfer gesehen; also sowohl ohne Brille als auch mit meiner schwächeren Brille.


Guten Morgen,

denk auch an die umliegenden Muskeln im Gesicht sowie Nacken, Schultern und Arme.

Was tust du denn um deine Augenmuskeln zu entspannen bzw. wie prüfst du, dass sie es sind?


Grüße

Mrs.Robinson
Mrs.Robinson
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 221
Registriert: 25.02.2010 13:38

Beitragvon Adlerauge1996 » 14.06.2013 09:20

Mrs.Robinson hat geschrieben:denk auch an die umliegenden Muskeln im Gesicht sowie Nacken, Schultern und Arme.



Ja, ich denke auch an andere Muskeln. Zur Lockerung der Nacken und Rückenmuskulatur mache ich manchmal Fitnessübungen.

Mrs.Robinson hat geschrieben:Was tust du denn um deine Augenmuskeln zu entspannen bzw. wie prüfst du, dass sie es sind?


Ich mache Augenakupressur und palmiere. Auch die "normalen" Augenübungen, die ich mache, bringen auch etwas für die Entspannung (also liegende Acht, Extremakomodation, 3 Punkte Übung). Ich merke das häufig morgens, da ich meine Augenmuskeln nicht so spüre bzw. sie fühlen sich nicht so angespannt an. Ich kann auch meine Augen besser bewegen. Wenn ich auf das geschlossene Lied fasse, fühlen sich die Augen etwas flacher als früher an.
erste Messung (Sommer 2010; nur Kontaklinsen): links: -1,75; rechts: -1,5



aktuelle Werte (Messung vom April 2013): links: -3,75
rechts: -3,25 (Kontaklinse rechts -3,5)
Benutzeravatar
Adlerauge1996
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 114
Registriert: 03.02.2013 17:35

Beitragvon Mrs.Robinson » 14.06.2013 09:37

Adlerauge1996 hat geschrieben:
Ja, ich denke auch an andere Muskeln. Zur Lockerung der Nacken und Rückenmuskulatur mache ich manchmal Fitnessübungen.


Wunderbar:)
Ich gehe regelmäßig joggen. Das war der einzige Weg meinen Nacken etwas zu entspannen. Bei den ersten zwei, drei Malen hatte ich starke Schmerzen, danach sind sie nach und nach verschwunden. Kann ich nur jedem raten, der dahingehend Probleme hat.

Ich mache Augenakupressur und palmiere. Auch die "normalen" Augenübungen, die ich mache, bringen auch etwas für die Entspannung (also liegende Acht, Extremakomodation, 3 Punkte Übung). Ich merke das häufig morgens, da ich meine Augenmuskeln nicht so spüre bzw. sie fühlen sich nicht so angespannt an. Ich kann auch meine Augen besser bewegen. Wenn ich auf das geschlossene Lied fasse, fühlen sich die Augen etwas flacher als früher an.


Uh, Akkupressur finde ich super! Manchmal kribbelt es dabei so schön, da könnt ich zerfließen.
Was noch ganz gut hilft um Verspannungen entgegenzuwirken: Zeit lassen, durchatmen! Gerade bei der Arbeit am PC ist das wichtig. Rückblickend habe ich festgestellt, dass ich früher oft in ein Starren verfallen bin, sobald ich schnell etwas erledigen musste, wofür ich keine Lösung parat hatte. Abends hatte ich dann gerne mal Augenschmerzen.

Wünsch dir noch viel Glück und viel Spaß beim Üben... bei dem tollen Wetter! :schönes Wetter:
Mrs.Robinson
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 221
Registriert: 25.02.2010 13:38

Beitragvon Adlerauge1996 » 14.06.2013 15:55

Heute habe ich am rechten oberen Augen an der Innenseite so eine Art kleiner Pickel, den ich schon ein paar Mal hatte.


Ich habe eine spezielle Salbe draufgestrichen; dann verschwindet er schneller :D


Nachtrag am 17.06.2013: Er ist schon längst verschwunden :D :D :D
Zuletzt geändert von Adlerauge1996 am 17.06.2013 13:07, insgesamt 2-mal geändert.
erste Messung (Sommer 2010; nur Kontaklinsen): links: -1,75; rechts: -1,5



aktuelle Werte (Messung vom April 2013): links: -3,75
rechts: -3,25 (Kontaklinse rechts -3,5)
Benutzeravatar
Adlerauge1996
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 114
Registriert: 03.02.2013 17:35

Beitragvon Adlerauge1996 » 16.06.2013 21:21

Ich habe nun seit gestern wieder ein Fahrrad (das erste seit langer Zeit :D :D ).


Ich werde jetzt oft fahren. Meine Augen werden es mir danken :D :D


PS: Ich fahre natürlich nur vorsichtig Fahrrad.
erste Messung (Sommer 2010; nur Kontaklinsen): links: -1,75; rechts: -1,5



aktuelle Werte (Messung vom April 2013): links: -3,75
rechts: -3,25 (Kontaklinse rechts -3,5)
Benutzeravatar
Adlerauge1996
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 114
Registriert: 03.02.2013 17:35

Beitragvon Adlerauge1996 » 19.06.2013 10:07

Ohne Brille kann ich manche Details auf den Blättern von meinem Kastanienbaum sehen, der ein paar Meter von meinem Zimmer entfernt ist.


Und mit meiner alten Brille kann ich bei seeeeehr weit entfernten Bäumen noch große Äste unterscheiden. Bei etwas näheren auch größere Blätter. Von meinem Fenster aus sehe ich drei große Bäume, bei denen ich nichtmal weiß, wo sie sind. Bei einem "Berg", der ungefähr 5 Kilometer von uns weg ist, sehe ich bei gutem Wetter auch einzelne Bäume, die höher als die Umgebenen Bäume sind; außerdehm sehe ich ein Haus auf dem "Berg". Auch die Häuser eines Ortes am Fuße des "Berges" sehe ich. Auf einem anderen "Berg" sehe ich ohne Probleme einen Aussichtsturm.


Früher habe ich immer bei meiner alten Brille stark den Unterschied zu den Linsen gemerkt; heute ist das eigentlich nicht. Ich sehe mit der alten Brille meiner Meinung nach (fast) so wie mit den Linsen.


Meine Augen sind auch morgens relativ entspannt.
Zuletzt geändert von Adlerauge1996 am 25.06.2013 14:53, insgesamt 1-mal geändert.
erste Messung (Sommer 2010; nur Kontaklinsen): links: -1,75; rechts: -1,5



aktuelle Werte (Messung vom April 2013): links: -3,75
rechts: -3,25 (Kontaklinse rechts -3,5)
Benutzeravatar
Adlerauge1996
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 114
Registriert: 03.02.2013 17:35

zentrales Sehen

Beitragvon Adlerauge1996 » 21.06.2013 21:06

Ich bin heute mit dem Fahrrad gefahren und hatte öfters mal Momente, in denen ich nicht mit den Gedanken abgeschweift bin. Bei vielen wurde es mir erst danach bewusst oder sogar jetzt erst, dass es so war.


Es handelte sich nur um eine bis zwei Sekunden; meistens bei wichtigen Situationen z.B. beim überqueren der Straße oder als ich relativ schnell gefahren bin oder bei den Schildern.


Was machen meine Augen dabei? Sie blenden alles andere aus und schauen nur das Sehobjekt an; bei größeren Gegenständen wird das Sehobjekt gescannt. Deshalb denke ich in diesem Moment ausschließlich über dieses Objekt nach und blende alle anndere Gedanken (also auch die Sorgen) aus.
erste Messung (Sommer 2010; nur Kontaklinsen): links: -1,75; rechts: -1,5



aktuelle Werte (Messung vom April 2013): links: -3,75
rechts: -3,25 (Kontaklinse rechts -3,5)
Benutzeravatar
Adlerauge1996
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 114
Registriert: 03.02.2013 17:35

zentrales Sehen

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 


Zurück zu Erfolgsgeschichten und Vorstellungen

 


  • Ähnliche Beiträge
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast