Minitrampolin gut für die Augen?

Akkomodieren, Fusionieren, Lichtbaden, Lichtblitzen, Palmieren, Visualisieren u.a.

Beitragvon Gisander » 30.03.2008 08:27

Nicole hat geschrieben:Libermann schreibt in seinem Buch auch über Rechenaufgaben, die er beim Trampolinspringen lösen sollte.


"Wie ich meine mühelose Begabung auf einem Trampolin entdeckte" (S.262).
Eine eindrückliche Geschichte und für Liberman offenbar ein Schlüsselerlebnis. Die Aufgaben bei Dr. Pepper werden zunehmend komplexer: Händekreisen, Buchstaben nennen, bei Wortzwischenräumen klatschen, beim Buchstaben T eine Farbe nennen, bei Vokalen schweigen, usw. usw., etwa 30 Variablen am Schluss, und dann noch mehr, bis der Verstand schliesslich aufgibt. Und dann? "Also liess ich irgendwann im Verlauf der Übungsreihe [...] das Denken sein und fing an zu atmen, und alles lief wie geschmiert."

"Das war der Anfang meines Konzeptes vom Mühelosen Lernen, welches Sie durch eine fortschreitende Serie paradoxer kognitiver Prozesse führt, die der Verstand allein nicht bewältigen kann. Sie werden lernen, dass sie Gedächtnis, Aufmerksamkeit, Rhythmus, Timing, Visualisation, Grob- und Feinmotorik - alle zugleich - dazu einsetzen können, um etwas zu erreichen, was Ihnen niemals zuvor gelungen ist. Die einzige Voraussetzung hierzu ist, dass Sie die mentale Kontrolle aufgeben."

Gruss
Gisander
Benutzeravatar
Gisander
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 138
Registriert: 25.08.2007 13:19
Wohnort: Schweiz

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Beitragvon qwertz » 30.03.2008 09:24

Ich könnte mir auch vorstellen, dass die Auf- und Abbewegung beim springen in etwa den gleichen Effekt erzielt, wie das Schwingen vor einem Fenster. Nur dabei steht man ja ganz entspannt da, während man beim Trampolinspringen doch wenigstens die Beine ein wenig anstrengt.

Bin auch gespannt auf euren Bericht. Wenn das wirklich klappt, dann weiss ich was ich demnächst jeden Abend mache...

LG Michael
Visus 1,0 mit:
R: -5.25, -1.0, 21.0
L: -4.50, -1.75, 17.0
und trotzdem flugtauglich... ;)

www.visiontherapy.net
qwertz
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 70
Registriert: 14.02.2008 18:23
Wohnort: SIL-NDB TC 063° 8,3NM

Beitragvon Seh-Teufel » 30.03.2008 11:22

Hab leider kein Trampolin :-(

Wobei Trampolin springen ist sogar relativ lustig und man trainiert seine Kondition auf Spielerische Weise.
Ich hab einmal gelesen das 10 Minuten Springseil springen den gleichen Trainingseffekt haben wie 30 Minuten joggen. In wie weit das aufs Trampolin noch zutrifft da man dort schließlich von Federn unterstützt wird kann ich nicht sagen.

@Nicole
Der eine Link scheint mir etwas übertrieben. Wenn alle Krebspatienten und Behinderten innerhalb weniger Tage wieder gesund werden könnten durch trampolin springen hätte sich diese Nachricht wohl etwas schneller verbreitet :wink:
Seh-Teufel
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 124
Registriert: 23.10.2007 16:03

Beitragvon Nicole » 30.03.2008 13:31

Seh-Teufel hat geschrieben:.....hätte sich diese Nachricht wohl etwas schneller verbreitet :wink:


Genau wie Sehtraining. :wink:
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2833
Registriert: 23.11.2006 17:50
Wohnort: bei Hamburg

Beitragvon Seh-Teufel » 30.03.2008 14:57

Naja gut Sehtraining bewirkt langsame verbesserungen.
Ich wette es gab schon hunderte die nach 2 Wochen Sehtraining aufgehört haben weil's ihnen einfach zu langsam ging.
Aber wir halten durch und packen das :D 8)
Seh-Teufel
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 124
Registriert: 23.10.2007 16:03

Beitragvon susi » 30.03.2008 15:54

ehrlich gesagt, ich hätte auch schon lange wieder aufgegeben, wenn es dieses Forum hier nicht gäbe! Die nötige Disziplin und Ausdauer würde ich für mich alleine nicht aufbringen. Hier wird man ständig auf's neue motiviert, unterstützt, man kann einfach nur mitlesen, schmunzeln, staunen, lernen.... :D
liebe Grüsse
Susi
susi
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 52
Registriert: 10.03.2008 17:55
Wohnort: in der Schweiz

Beitragvon qwertz » 30.03.2008 18:53

Geht mir genau wie susi...
Es ist gut und auch wichtig zu wissen, das man nicht der Einzige ist der Augentraining macht. Wenn du immer von jedem gesagt bekommst "Micha setz de Brill uff" und "Das bringt nix", dann zweifelst du langsam darann.
Ich hattte zwischendrinn auch aufgegeben und mich erstmal mit der Brille abgefunden, zwar net richtig aber ich wollte auch net dauernd wie ein Maulwurf umher irren ohne das es was bringt. Ich habe vor ziemlich genau einem Jahr angefangen und immer wenn ich beim Augenarzt war kamen die gleichen alten Werte raus.
WAS sich in der Zeit geändert hat ist, wie entspannt ich sehe und vorallem das ich mit einer unterkorrigierten Brille 100% sehe. Ich hatte auch das Gefühl, das ich ohne Brille nach und nach besser sah, aber eben nicht nachweislich.
Das war mir nach einem Jahr echt zu wenig, sollte das Augentraining doch "bald erhebliche Besserung der Sehkraft" bringen.
Irgendwie wollte ich dann Abends was lesen und dann kam ich wieder zu "Ohne Brille bis ins hohe Alter".
Dann hab ich mir gedacht im Internet steht doch bestimmt mehr dazu und so bin ich in dieses Forum gekommen. Ich habe festgestellt das es vielen GENAU so geht wie mir...
Und was ich hier so lese leuchtet mir auch ein. Jetzt bin ich wieder dabei.
Mal sehen ob sich im nächsten Jahr was tut.

So lange Rede kurzer Sinn:
susi du hast recht.

;)

LG Michael
Visus 1,0 mit:
R: -5.25, -1.0, 21.0
L: -4.50, -1.75, 17.0
und trotzdem flugtauglich... ;)

www.visiontherapy.net
qwertz
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 70
Registriert: 14.02.2008 18:23
Wohnort: SIL-NDB TC 063° 8,3NM

Beitragvon Nicole » 03.04.2008 12:47

Mein Trampolin ist da! :D
Ich hoffe, es funktioniert....habe es noch nicht ausgepackt.

Heute Abend geht es dann los.
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2833
Registriert: 23.11.2006 17:50
Wohnort: bei Hamburg

Beitragvon susi » 03.04.2008 14:30

toll!
ich habe jetzt auch einige Tage ausgesetzt, nun fangen wir zusammen nochmals an. :D
Auf gut Hüpf und liebe Grüsse,
Susi
susi
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 52
Registriert: 10.03.2008 17:55
Wohnort: in der Schweiz

Beitragvon Jule » 20.04.2008 22:20

Sucht mal bei youtube nach "Meir Schneider" und Trampolin. (Ich bin ja neu und darf daher keine Links posten.)

Ist jetzt kein Mini-Trampolin, aber trotzdem. :D

Mein Zahnarzt empfahl mir mal gegen den chronisch verspannten Nacken und das Zähneknirschen wippen auf dem Mini-Trampolin. Ich kann mir gut vorstellen, dass das was für die Augen bringt. Wie fein und umsichtig von mir, dass ich eh immer so viel auf dem Trampolin rumwippe. :D

Jule
Jule
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 13
Registriert: 20.04.2008 17:22

Beitragvon Nicole » 21.04.2008 08:42

Jule, meinst du das hier:
*klick*

Hat der ein schön großes Trampolin *neid*
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2833
Registriert: 23.11.2006 17:50
Wohnort: bei Hamburg

Beitragvon Jule » 21.04.2008 09:06

Kommscht uns besuchen, haben wir auch. :D
Nicht ganz so groß, aber reicht für den Anfang. :lol: Gibt nix Besseres als in der Sonne hopsen. Und heute ist sie wieder da!!!
Ich muss raus, auf's Trampolin.
Jule
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 13
Registriert: 20.04.2008 17:22

Beitragvon Nicole » 21.04.2008 09:11

Jule hat geschrieben:Kommscht uns besuchen, haben wir auch. :D


Mach ich glatt - ich war da schon öfters mal und kenne den Weg. :lol:

Ausserdem bist du in meinem Alter. 8)
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2833
Registriert: 23.11.2006 17:50
Wohnort: bei Hamburg

Beitragvon Jule » 21.04.2008 20:17

Nur zu. Meine Tür ist offen. (Ganz ernsthaft jetzt.)
Jule
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 13
Registriert: 20.04.2008 17:22

Beitragvon Alex-Lm » 05.05.2008 17:58

hallo,
damit der Thread nicht in den Tiefen unsres Forums versinkt, hole ich es mal wieder nach oben . Langsam wirds nämlich Zeit für einen Zwischenbericht :P
Viele Grüße, alex
Benutzeravatar
Alex-Lm
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 61
Registriert: 28.03.2008 10:07
Wohnort: München

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

VorherigeNächste

Zurück zu Diskussionsforum rund um das Thema Augentraining

 


  • Ähnliche Beiträge
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast