Nachstar - wer hat eine Idee?

Wer nur mal schnell eine kleine Information sucht, ohne dass daraus eine lange Diskussion entstehen soll, ist hier richtig.
Oder auch Themen, für die man keinen passenden Titel weiß.

Nachstar - wer hat eine Idee?

Beitragvon chris1 » 31.05.2013 19:30

Grad hab ich im Forum hier nach "Nachstar" gesucht. Offensichtlich bin ich die einzige, die dieses böse Wort benutzt. (@Brigitka, du sollst das hier da gar nicht lesen!)

Nach meiner Staroperation vor zwei Jahren kriege ich nun schön langsam den Nachstar. Schön langsam ist der richtige Ausdruck - weil ich glaube, dass er sich nicht verschlechtert. Ist ja schon mal perfekt - weil in dem Stadium wird mich mein Augenarzt nicht lasern. Was ich am Lasern hasse, ist, außer dass ich sowieso eine feige Nuss bin und mich fürchte, ist, dass das Risiko für Netzhautablösung erhöht wird dadurch.

Nun habe ich grad beschlossen, mich um den Nachstar zu kümmern. Ehrlich gesagt, ich will, dass er sich nicht nur nicht mehr verschlechtert - ich will ihn ganz weg haben.

Schulmedizinisch gibt es sowieso nix außer Lasern. Muss ich auf Alternatives zurückgreifen, ist ja auch nichts Schlechtes. Selber fällt mir grad mal Palmieren ein, das kann ja sowieso nicht schaden. Außerdem gedenke ich, mit einer Augenklappe das bessere Auge abzudecken, damit das schlechtere Auge wieder mehr geübt wird.

Hat irgendjemand sonst eine Idee?

Liebe Grüße
Chris
chris1
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 278
Registriert: 31.10.2009 19:14

Nachstar - wer hat eine Idee?

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Zurück zu Kurze Frage - kurze Antwort

 


  • Ähnliche Beiträge
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste