"Neues Erkenntnis"

Für alles, was woanders nicht hinpasst.

"Neues Erkenntnis"

Beitragvon c_c » 25.05.2009 21:54

[size=18]Liebe Augensehtrainingsfreunde :D[/size]

Ich habe Leo Angart eine e-mail bezüglich folgender mir wichtig erscheinender Frage geschickt:

"Was soll man tun, wenn man kurzsichtig ist, aber auf beiden Augen unterschiedlich-d.h. wenn ein Auge stärker ist als das andere; muss man sich da zuerst eine schwächere Brille (um 0,5) zulegen oder zuerst das schwächere Auge solange trainieren bis man auf beiden Augen gleich stark sieht- und erst dann eine schwächere Brille kaufen?"

Das war meine Frage an Ihn. Vielleicht betrifft dies auch mehere von euch, die mit dem Sehtraining erst angefangen oder sich diese Frage auch schon gestellt haben.

Die Antwort von Ihm lautete: "Trainiere zuerst solange dein schwächeres Auge bis du auf beiden Augen genau gleich stark siehst - und dann lege dir eine schwächere Brille zu."

Diese Antwort scheint mir plausibel und ich wollte euch davon Bescheid sagen (Nicht, dass ihr mit 2 unterschiedlich starken Augen trainieren anfangt; das ist nicht so gut, weil man da sehr schnell eine Amblyopie (=träges Auge; d.h. das Gehirn schaltet das schwächere Auge einfach aus!) bekommen kann.

Lg Christian
c_c
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 18
Registriert: 21.05.2009 11:40

"Neues Erkenntnis"

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Beitragvon Cassiopeia » 23.11.2009 15:18

Ich war auch lange nicht hier.
Vielen Dank für die Antwort, das wusste ich noch nicht!

Liebe Grüße
Cassi
Cassiopeia
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 4
Registriert: 07.04.2009 16:56


Zurück zu Sonstiges

 


  • Ähnliche Beiträge
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste