Neuzugang (Amblyopie)

Hier ist Platz für alle kleinen und grossen Erfolge auf dem Weg zur Verbesserung der Sehleistung. Ausserdem könnt ihr euch hier vorstellen.

Neuzugang (Amblyopie)

Beitragvon layla2009 » 03.04.2012 18:33

Hallo,

ich bin schon länger Brillenträger und weiß seit kurzem durch einem Optiker, dass ich die Augenkrankheit "Amblyopie" habe. Ich habe schon seit Kindheit eine Brille. Ich hatte die Hoffnung, die mir aber jetzt durch meinen Augenarzt genommen wurde, dass ich durch Lasern oder Einsetzen von Linsen ich dann ganz wieder sehen kann. Ich habe Probleme bei räumlichen Sehen z.B auch beim Rückwärtsfahren oder Einparken. Auf meinem rechten Auge habe ca 40 % Sehkraft und auf dem linken Auge ca 80 %. Desweiteren habe ich eine starke Hornhautverkrümung. Bin mit ca 2 Jahren am Auge operiert worden, weil ich geschielt habe. Habe dies 1992 noch einmal probiert, dass leider dann wieder in den alten Zustand zurückgefallen ist. Habe jetzt beim Versorgungsamt einen Antrag auf einen Schwerbehindertenausweis gestellt.Wer kann mir Hilfe oder Tipps geben was man machen kann um das mit dem Sehen zu verbessern. Danke schon einmal für die vielen Tipps im voraus. Layla 2009
layla2009
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 1
Registriert: 03.04.2012 18:10

Neuzugang (Amblyopie)

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Beitragvon Nicole » 03.04.2012 19:04

Hallo,

40% sind doch GUT für ein vermeintlich amblyopes Auge.

Gut mal hier, die Story von Emily:
http://www.iblindness.org/books/perfect ... s/ch28.php

Sie hat ihre MitschülerInnen geheilt ohne zu wissen, dass es eigentlich in einigen Fällen unmöglich war. :lol:
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2830
Registriert: 23.11.2006 17:50
Wohnort: bei Hamburg

Beitragvon moobe » 04.04.2012 20:49

Und denk an den Patienten, der durch einen Tag Palmieren auch wieder sehen konnte :D Einfach Wahnsinn sowas ;) Das kann niemand anderes als Jesus sein!
moobe
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 402
Registriert: 03.12.2010 09:59

(Serie A) 168

Beitragvon Flo » 04.04.2012 21:09

(momentan entfernt /Flo)

____Bild
Zuletzt geändert von Flo am 05.02.2014 21:01, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Flo
Foreninventar
Foreninventar
 
Beiträge: 1095
Registriert: 25.02.2012 11:40

Beitragvon moobe » 04.04.2012 22:51

Hi Flo,

ich meinte eigentlich, dass es Gott geben MUSS, der solche Wunder ermöglicht. Denn was gibt es schöneres für einen fast Blinden als geheilte Augen zu bekommen? Es passieren so viele Wunder und "Zufälle" auf der Welt, man muss wahrscheinlich nur die Augen öffnen ;)
moobe
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 402
Registriert: 03.12.2010 09:59

(Serie A) 170

Beitragvon Flo » 04.04.2012 23:02

(momentan entfernt /Flo)

____Bild
Zuletzt geändert von Flo am 05.02.2014 21:01, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Flo
Foreninventar
Foreninventar
 
Beiträge: 1095
Registriert: 25.02.2012 11:40

Beitragvon Nicole » 05.04.2012 08:06

Flo hat geschrieben:
Nicole hat geschrieben:[Emily] hat ihre MitschülerInnen geheilt ohne zu wissen, dass es eigentlich in einigen Fällen unmöglich war.

rofl... ja. Bild ... "Des Kaisers neue Kleider" fällt mir dazu ein. ^^


oder auch:

Alle sagten es geht nicht, da kam einer der das nicht wusste und tat es.
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2830
Registriert: 23.11.2006 17:50
Wohnort: bei Hamburg

(Serie A) 175

Beitragvon Flo » 05.04.2012 11:57

(momentan entfernt /Flo)

____Bild
Zuletzt geändert von Flo am 05.02.2014 21:06, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Flo
Foreninventar
Foreninventar
 
Beiträge: 1095
Registriert: 25.02.2012 11:40

Beitragvon NOLOVE » 05.04.2012 15:13

Hallo Layla,

als erstes ich glaube fest an Jesus Christus.

Deinen Augen-Arzt spielt Gott.

Meine Ansicht Schiel-Operation: Eine Schiel Operation kann länger frostig nichts bringen, weil es mit dem Gehirn zu tun hat.

Amblyopie: Mein Rechtes Auge hatte in meiner Kindheit eine Sehstärke von 5 % und es schielt und Winkel-Fehlsichtigkeit. Ich arbeite gerade an 100%, es ist ein harter weg.

Nur meine Ansicht: Die ganzen Bücher kann man in Tonne hauen, wenn man nicht die Richtige Einstellung in sich hat.

Das dein Rechtes Auge Schwachsichtig ist hat mit deiner linken Gehirn hälfte zutun und damit meine ich den Inhalt und noch was anderes. Ich möchte das Thema in diesem Forum nicht vertiefen, weil es vom Thema abweicht aber ich bin mir sicher, dass das der Schlüssel ist zum Erfolg.

Ausweis: Wenn du nur deine Augen angeben hast beim AMT, wirst du höchstens 10 oder 20 Prozent erhalten.

Alles Gute
NOLOVE
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 11
Registriert: 05.01.2012 22:52

Beitragvon Nicole » 05.04.2012 15:22

Ich habe mir erlaubt den Titel zu editieren - hier gibt es gerade zwei neue Threads mit dem Titel "Neuzugang".
Ausserdem finde ich es besser, wenn bei einer komplizierteren Sache der Titel etwas mehr darüber aussagt. :wink:
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2830
Registriert: 23.11.2006 17:50
Wohnort: bei Hamburg

RevitalVision hilft bei Amblyopie!

Beitragvon gentleman2011 » 24.04.2012 10:58

Hallo ,

schau Dir mal diese Webseite an: www.revitalvision.de

Da wird Dir geholfen...
gentleman2011
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 4
Registriert: 09.05.2011 09:35

RevitalVision hilft bei Amblyopie!

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 


Zurück zu Erfolgsgeschichten und Vorstellungen

 


  • Ähnliche Beiträge
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste