Palmieren und kalte Hände

Wer nur mal schnell eine kleine Information sucht, ohne dass daraus eine lange Diskussion entstehen soll, ist hier richtig.
Oder auch Themen, für die man keinen passenden Titel weiß.

Palmieren und kalte Hände

Beitragvon Lilith80 » 16.01.2015 11:06

Hallo,

Ich habe fast immer kalte Hände, auch wenn mir nicht kalt ist. Hatte ich schon als ganz kleines Baby. Ich müsste die Hände endlos reiben, damit sie wirklich warm werden. Ist es trotzdem sinnvoll, damit zu palmieren?

lg,
Lilith
Lilith80
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 5
Registriert: 12.01.2015 23:47

Palmieren und kalte Hände

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

648

Beitragvon Flo » 16.01.2015 12:29

Ich habe fast immer kalte Hände, auch wenn mir nicht kalt ist. Hatte ich schon als ganz kleines Baby. Ich müsste die Hände endlos reiben, damit sie wirklich warm werden. Ist es trotzdem sinnvoll, damit zu palmieren?

Ja. – Zumindest sofern Dir selbst kalte Hände vor den Augen nicht unangenehm sind (ansonsten halte sie zum Beispiel solange in ausreichend heißes Wasser, bis sie gut durchgewärmt sind). Beim Palmieren (zumindest beim Palmieren nach Bates, der es ja vor knapp hundert Jahren "erfunden" hat, vergleiche hier) kommt es ja nicht auf die Abgabe von Körperwärme an den Augenbereich an.

Gruß, Bild
Flo
Benutzeravatar
Flo
Foreninventar
Foreninventar
 
Beiträge: 1095
Registriert: 25.02.2012 12:40

Re: Palmieren und kalte Hände

Beitragvon Lilith80 » 12.02.2015 11:55

Alles klar :D danke!
Lilith80
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 5
Registriert: 12.01.2015 23:47


Zurück zu Kurze Frage - kurze Antwort

 


  • Ähnliche Beiträge
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast