PC-Software (CD): Augentrainer

Hier können hilfreiche Entspannungsübungen auf CD, DVD und Audiokassetten vorgestellt werden.

PC-Software (CD): Augentrainer

Beitragvon Adrian » 21.02.2008 19:01

n'Abend zusammen

Bin per Zufall auf eine Software gestossen zum Thema Augentraining, die ich euch natürlich nicht vorenthalten will und somit mal wieder etwas aktiv im Forum betätigen möchte... Gut, in letzter Zeit war auch meine Motivation nicht entsprechend (ich mache zwar immer wieder kleinere Übungen zwischendurch aber wohl zu unregelmässig...) da das Training nicht spürbar bzw. anhaltend fruchtet.


Anyway, zu den Fakten...
__________________________________________________________

Augentrainer (Publisher: Rondomedia)

Bild

* Plattform: Windows Me / 2000 / XP / XP Professional / Vista
* USK-Einstufung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung gem. 14 JuSchG
* Medium: Computerspiel
* Sprache: Deutsch

• Mehr als 100 Übungen, Tests und unterhaltsame Trainingsspiele
• Interessante Informationen über Ihre Augen und Ihr Sehvermögen
• Ideal für intensives Augentraining oder zur Entspannung zwischendurch
• Für alle Altersklassen geeignet
• Kinderleichte Bedienung, auch für Anfänger geeignet!
• Startet direkt von CD-ROM, keine Installation nötig

Verwandte Produkte
NDS Augen-Training / Sight training (D)



Preis: rund 6 - 10 € und für die Schweizer Delegation etwa Fr. 17.90.

Einer von vielen Kaufmöglichkeiten.

__________________________________________________________

Da es preislich nicht überrissen scheint, werde ich mir wohl die Software mal leisten, da man diese paar Euro sicher dümmer ausgeben könnte (in anbetracht, dass auch Theoriematerial etc. vorhanden ist).
Dann werde ich vielleicht auch noch einen Nachtrag zum Inhalt machen.
Auf jeden Fall wirkt die Software auf mich schon mal ambitionierter als die Gym-o-Fizz Software.

Falls bereits andere die oben besagte Software kennen, sind sie natürlich gerne zur Diskussion eingeladen...


Gruss und allseits guten Fokus :roll:

Adrian
Adrian
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 11
Registriert: 29.04.2007 18:34
Wohnort: Schweiz

PC-Software (CD): Augentrainer

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Beitragvon qwertz » 21.02.2008 20:32

hey cool!
Das interresiert mich als PC-Freak natürlich auch. Bitte bleib da mal drann und lass mal hörn wie das Programm so ist ;)
Damit net nur UT2004 das Sehen verbessern kann :D

LG
qwertz
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 70
Registriert: 14.02.2008 19:23
Wohnort: SIL-NDB TC 063° 8,3NM

Beitragvon Adrian » 21.02.2008 20:34

Hehe, tja, leider nützt da vom Ballerspiel bis zum Flugsimulator bei mir auch herzlich wenig zur Sichtverbesserung :wink:

Das Veröffentlichungsdatum ist übrigens der 30. Januar wie ich gesehen habe, also noch recht jung das Ganze...

Gruss aus der Schweiz...
Adrian
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 11
Registriert: 29.04.2007 18:34
Wohnort: Schweiz

Beitragvon peddy » 22.02.2008 09:58

Das ist ja ein richtiges Schnäpchen. Für 8€ macht man sicher nicht falsch.
Liebe Grüße
Patrick
peddy
Foreninventar
Foreninventar
 
Beiträge: 1190
Registriert: 30.01.2007 09:21
Wohnort: bei Mainz

Beitragvon Adrian » 22.03.2008 22:00

Hallo zusammen

So, habe mir also mal die Software zugelegt... :arrow:

Kleine Review zur Software

Trotz des kleinen Preises hat sich aber wieder mein Eindruck gedämpft.

Zusammengefasst kann man nämlich sagen, dass der Begriff "Augentrainer" ein falsches Bild vermittelt.
Es handelt sich vielmehr um eine Sammlung kleiner Flashspielchen im Geschicklichkeits-Genre.

Viele Spiele erfordern lediglich eine Hand-Augenkoordination mit bestimmtem Geschick, was aber kaum den Visus merkbar verbessert.
Da sind diverse Spiele wo man z.B. eine Kugel mittels einem Balken jonglieren muss und gleichzeitig Symbole einsammeln um Zusatzpunkte zu holen. Das bekannte Snake-Spiel von Nokia-Handys findet sich ebenfalls in zumindest ähnlicher Form im Paket. Oder man muss mittels Mausbewegung seine Kugel von "bösen" Kugeln so lange wie möglich fernhalten. Man balanciert mit dem Bewegen des Untergrunds eine Kugel in ein Loch.
Ist man dann mal Game Over versuchten die Entwickler noch ein wenig Konservenhumor einzubauen... Das umfasst jenste Kommentare bis hin zu beispielweise "Eine respektvolle Leistung! ...wenn Sie Paris Hilton wären ;) :roll:).

Dann gibt es auch noch ein bestimmtes Schwergewicht mit Kinderspielen und Puzzles wo die Bildschirmarbeit definitiv mehr schadet als was nützt...

All diese Spiele vermögen wohl sicher ein wenig das Geschick fördern und das Auge muss rasch reagieren (wenn auch auf kleinem Bewegungsraum) aber so richtig seriöses Augentraining möchte ich das nicht nennen...
Hingegen werden die gewissen Übungen auch nicht schaden und so als Ausgleich einen kurzweiligen Spass bieten...

Es gibt aber auch noch ein paar ambitionierte Inhalte wie z.B. Visus- oder Farbsehtest. Es hat auch ein paar optische Täuschungen (sind die beiden Kreise gleich gross und Co.) parat, die aber wohl eher nur noch Laien verblüffen.
Hingegen waren für mich die Stereogramme in dieser Form noch etwas unbekannt, bei denen ich etwas verblüfft kein einziges Symbol erkennen konnte :S :( (Vielleicht von den Bildschirmeinstellungen abhängig, hab's noch nicht getestet. Wäre die Sache seriös bekäme man aber sicher Einstellungsvorgaben).

Die versprochenen Infos über Augen und Sehvermögen beschränken sich auf 8 PDF-Seiten die Allgemeinwissen vermitteln, das wohl die meisten hier unter uns schon kennen. Das Erstelldatum liegt zudem bei 2002 (!) was den Eindruck einer einfachen Kollektion von Daten erweitert.

Ich für meinen Teil werde das Spiel (anders kann man es nicht nennen) wirklich nur sehr passiv verwenden und die Zeit lieber hier ein wenig Nutzen, um mit entsprechenden Übungen meine Augen auf die richtige Bahn zu lenken :roll: :wink:. Seid auch nicht erstaunt, wenn ihr die Software mal von mir an einer Versteigerung seht :twisted: ;)

Ich habe mir mal erlaubt bei diesem kleinen Testbericht/Fazit keine Bilder hineinzustellen... Die findet ihr ansonsten auch beim obigen Link.

Ich möchte dazu noch betonen, dass es sich hier um einen unverbindlichen Eindruck geht. Es kann gut sein, dass die Software von anderen Anwendern durchaus besser geschätzt wird. Ich möchte aber behaupten, die Software mit den Bedürfnissen getestet zu haben, die die meisten Forumsmitglieder hier wohl haben...


Gruss und noch schöne Ostern...

Adrian
Adrian
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 11
Registriert: 29.04.2007 18:34
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Micki » 22.03.2008 23:54

Ich habe mir diese Software auch gekauft und war sehr enttäuscht. Ich habe Augenübungen erwartet und keine Geschicklichkeitsspiele, die mir, so denke ich, in Bezug auf die Verbesserung meiner Augen nicht weiterhelfen. Ich finde die Beschreibung der DVD irreführend und habe sie gleich wieder verkauft.

Kennt jemand folgende DVD?

Wieder gut sehen - Augentraining
DVD ~ Klaus Haak

http://www.amazon.de/gp/product/3932235 ... 3932235746

Link von amazon.de

Micki
Benutzeravatar
Micki
Junior Mitglied
Junior Mitglied
 
Beiträge: 40
Registriert: 08.02.2008 00:44
Wohnort: München

Beitragvon Anna33 » 22.07.2011 14:15

Krass...gerade wenn man den ganzen Tag vorm PC sitzt, ist das mit den Augen ja so ne Sache.
Wusste gar nicht, dass es sowas gibt. Danke für die Information :)
Werde ich mal schauen, wo ich das finde
Anna33
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 6
Registriert: 20.07.2011 16:44

Beitragvon mainstream » 08.12.2011 16:51

Cool, die werde ich mir mal bestellen glaube ich! Habe heute meinen neuen Rechner geliefert bekommen, dann kann ich da auch ruhig noch zugreifen. Aber jetzt gehts erstmal ans MauMau online spielen!:)
mainstream
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 7
Registriert: 26.11.2011 16:37

Beitragvon maria.anne » 17.01.2012 17:33

peddy hat geschrieben:Das ist ja ein richtiges Schnäpchen. Für 8€ macht man sicher nicht falsch.


Ich bin der gleichen Meinung! Ist echt billig, dafür was man bekommt. :D
maria.anne
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: 02.01.2012 11:34

Beitragvon hanini » 15.02.2012 18:14

Hm der Beitrag hat auf jeden Fall mein Interesse geweckt! Vielleicht werde ich mir das Ganze auch mal zu Gemüte führen...
Bisher habe ich nämlich noch keine Software oder DVD gefunden, die mich wirklich überzeugt hat! Und 8 Euro sind ja nun wirklich nicht die Welt.
hanini
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 5
Registriert: 15.02.2012 17:45


Zurück zu CD, DVD und Audiokassetten

 


  • Ähnliche Beiträge
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast