Schwächere Linsen, die nicht torisch sind, bei meinen Werten

Alternative Methoden, Naturheilkundliches, usw.

Schwächere Linsen, die nicht torisch sind, bei meinen Werten

Beitragvon ShainaMartel » 15.01.2011 10:17

...ohne erneuten Sehtest?

Hallo,

in einem anderen Thread wurde mir in diesem Forum geraten, schwächere Linsen zu tragen, wenn ich meine Sehkraft auf Dauer mit Augentraining verbessern will.

Gleich geht´s zum Optiker, der mir Probelinsen einer neuen Linsenmarke schickt, weil ich die mal ausprobieren möchte (Air Optix Day & Night, obwohl ich eine Hornhautverkrümmung habe). Er kann meine Augen gerne ausmessen und an die neuen Linsen anpassen, aber ich will und werde keinen erneuten Sehtest machen (der außerdem schon der dritte in den letzten drei Monaten wäre). Was kann ich sagen, damit ich schwächere Linsen oder zumindest welche in meiner alten Stärke bekomme, ohne dass meine Sehstärke erneut ausgemessen werden soll? Ich meine, es sind MEINE Augen, ich glaube, da habe ich noch zu entscheiden, was da reinkommt und was nicht.

Im Internet bestellen kann ich leider nicht, da die Werte meiner Augen so kurios sind, dass an die passenden Linsen wohl nur ein Optiker rankommt... *seufz*

Ich hab den Thread hier reingepackt, weil ich schwächere Kontaktlinsen auch als eine Art Hilfsmittel ansehe, und hoffe, dass das richtig war... ;)

Danke~! =)

Grüße
ShainaMartel
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 9
Registriert: 17.12.2010 16:34

Schwächere Linsen, die nicht torisch sind, bei meinen Werten

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Re: Schwächere Linsen, die nicht torisch sind, bei meinen We

Beitragvon Nicole » 15.01.2011 14:48

ShainaMartel hat geschrieben:der mir Probelinsen einer neuen Linsenmarke schickt, weil ich die mal ausprobieren möchte (Air Optix Day & Night, obwohl ich eine Hornhautverkrümmung habe).

Im Internet bestellen kann ich leider nicht, da die Werte meiner Augen so kurios sind, dass an die passenden Linsen wohl nur ein Optiker rankommt...


Warte mal ab, wie du mit den Probelinsen sehen kannst und wie deine Augen damit zurechtkommen.

Die Air optix Day&Night bekommt man doch im Internet.
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2830
Registriert: 23.11.2006 17:50
Wohnort: bei Hamburg

Beitragvon ShainaMartel » 15.01.2011 15:16

Na ja, wie gesagt, ich möche keine derart starken mehr haben, auch nicht einen Monat.

Ist mir eigentlich egal, zur Not würde ich auch die nehmen, die ich bisher hatte (normale torische Linsen von Ciba Vision). Nur die Air Optix for Astigmatism vertrage ich nicht sonderlich gut.

Das Problem ist nur, wie gesagt, dass ich kuriose Werte wie "14.2" und "8.7" habe, die ich im Internet nicht bestellen kann. Wäre auch für Probelinsen schade, die ich im Internet bestell und hinterher nicht passen, weil ich nicht so viel Geld zur Verfügung habe.
ShainaMartel
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 9
Registriert: 17.12.2010 16:34

Beitragvon Nicole » 15.01.2011 22:18

ShainaMartel hat geschrieben:Das Problem ist nur, wie gesagt, dass ich kuriose Werte wie "14.2" und "8.7" habe


Die Werte sind doch gar nicht kurios.

14,2 ist der Durchmesser. 8,7 die Krümmung.

Krümmungen von 8,6 und 8,4 sind zwar üblicher, da müsstest du austesten, welche Krümmung bei dir besser sitzt. Wahrscheinlich die 8,6.

Die Air Optix ( Aqua ) hat 14,2 und 8,6.
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2830
Registriert: 23.11.2006 17:50
Wohnort: bei Hamburg

Beitragvon ShainaMartel » 18.01.2011 18:47

Danke,

nur habe ich gelesen, dass man schlimme Augenschäden davontragen könne, wenn man auf eigene Faust bestellte Linsen trägt. (Hohlräume aufgrund nicht genau aufliegender Linsen, etc., was genau das für Augenschäden sein sollen, weiß ich nicht.) Das Problem ist, dass ich nun letzten Samstag nicht da war und momentan noch weniger Zeit als sonst finde, um überhaupt mal zum Optiker zu gehen.

Hat jemand Erfahrungen damit?

Und weiß vielleicht jemand, ob man, wenn man die Ciba Vision- Werte hat, damit auch andere Linsen dieser Marke bestellen kann? Auch wenn die Werte variieren, es soll ja auf die Marke ankommen^^
ShainaMartel
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 9
Registriert: 17.12.2010 16:34

Beitragvon Nicole » 18.01.2011 22:36

Man sollte schon Linsen nehmen, die von einem Optiker am Auge überprüft wurden.
Jede Linse einer anderen Sorte kann wieder anders sitzen. Da nützt es auch nichts, wenn der Hersteller der Selbe ist.

Sitzen Linsen zu eng, kann es nach einiger Zeit zu Gefäßeinsprossungen in die Hornhaut kommen, die man mit bloßem Auge nicht sieht. Die sieht nur der Augenarzt (oder ein Optiker, der genau hinschaut).
Folge: Die Sicht wird trüber.
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2830
Registriert: 23.11.2006 17:50
Wohnort: bei Hamburg


Zurück zu Sonstige Hilfsmittel

 


  • Ähnliche Beiträge
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste