Schwankungen Dioptrien

Wer nur mal schnell eine kleine Information sucht, ohne dass daraus eine lange Diskussion entstehen soll, ist hier richtig.
Oder auch Themen, für die man keinen passenden Titel weiß.

Schwankungen Dioptrien

Beitragvon Lupina » 13.01.2018 15:55

Hallo an Alle!

Mich würde mal interessieren wie viel Dioptrien Abweichung durch Tagesform, psychische Verfassung etc. möglich sind - bzw was eure Erfahrungen sind.
Lupina
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 4
Registriert: 12.01.2018 15:10

Schwankungen Dioptrien

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Re: Schwankungen Dioptrien

Beitragvon ain-nescher » 20.06.2018 12:49

eine Dioptrie locker
16.02.2017 F -8 D, N -7 D (Fernbrille = F, Nahbrille = N)
24.03.2017 F -7,5 D, N -6,5 D
20.08.2017 F -7 D, N -6,25 D
10.03.2018 F -6,75 D, N -6,25 D
18.06.2018 F -6,75 D, N -6 D (fürs Handy -5 D)
ain-nescher
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 109
Registriert: 06.01.2017 22:31

Re: Schwankungen Dioptrien

Beitragvon supamario » 17.07.2018 20:39

Ich grüsse :D

Definitiv viel. Vor allem macht bei mir das Licht einen grossen Unterschied. Ich bin draussen und sehe alles scharf (so scheint's) und dann komme ich in einen Gang mit künstlichem Licht und sehe von einer Sekunde auf die andere nichts mehr. Es könnte allerdings auch nur eine Täuschung sein, ich weiss nicht.

Ich verabschiede :D
"Nur wenn man weiss, wie es ist, wenn es schlecht ist, weiss man, dass es gut ist."
supamario

Ich habe heute morgen zwei Geschenke geöffnet: Es waren meine Augen.
supamario
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 114
Registriert: 07.03.2017 12:39

Re: Schwankungen Dioptrien

Beitragvon sven » 18.07.2018 14:28

Hallo SM,

ich denke nicht das es eine Täuschung ist. Es hat etwas mit Physik zu tun.
Das Linsensystem im Auge ist dafür da im Fall von schlechtem Licht, mehr Licht einzufangen. In diesem System liegt der Brechungsfehler.
Wenn sehr viel Licht da ist verkleinert die Pupille die Linse bis auf ein kleines Loch. Da geht das Licht praktisch ungebrochen durch.
Bei sehr viel Licht kann man also ohne Linse mit einer "Lochkamera" scharf sehen.

Deswegen wird der Sehfehler bei weniger Licht auch immer schlimmer.

BR
Sven
Schoene Gruesse

Sven
Benutzeravatar
sven
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1413
Registriert: 27.01.2007 17:54
Wohnort: Hilden nahe bei Düsseldorf

Re: Schwankungen Dioptrien

Beitragvon ain-nescher » 27.07.2018 15:24

Hallo Sven,

danke für die super Erklärung!

lg Ain
16.02.2017 F -8 D, N -7 D (Fernbrille = F, Nahbrille = N)
24.03.2017 F -7,5 D, N -6,5 D
20.08.2017 F -7 D, N -6,25 D
10.03.2018 F -6,75 D, N -6,25 D
18.06.2018 F -6,75 D, N -6 D (fürs Handy -5 D)
ain-nescher
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 109
Registriert: 06.01.2017 22:31


Zurück zu Kurze Frage - kurze Antwort

 


  • Ähnliche Beiträge
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron