Sehe mit Rasterbrille nicht scharf !

Diskussionen rund um das Thema Augentraining mit der Rasterbrille.

Sehe mit Rasterbrille nicht scharf !

Beitragvon dreamy_w » 07.03.2010 21:16

Hallo liebes Forum!

Ich bin neu hier und beschäftige mich seit dem letzten Jahr intensiv mit dem Thema Augentraining. Und jetzt habe ich es endlich geschafft mich hier anzumelden, habe auch einige Bücher zu dem Thema.

Ok, hier ein Problem von mir (leider nur eines von mehreren...):
Ich hab mir eine Rasterbrille gekauft mit der man ja scharf sehen sollte (sogar relativ teuer wie ich finde), und jetzt setz ich die auf und seh nicht scharf, ich seh alles ungefähr 3 x so im Kreis!! Es ist sehr anstrengend und ich weiß nicht, ob mir das dann was bringt.
Ich habe eine leichte Hornhautverkrümmung von -1,25 Dpt beidseits und ansonsten ca. 6 normale Dpt. Kann mir jemand sagen woran das liegen könnte? Habe hier nichts Ähnliches gefunden!

LG
dreamy_w
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 22
Registriert: 06.03.2010 14:16

Sehe mit Rasterbrille nicht scharf !

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Beitragvon maddin » 07.03.2010 22:42

welches raster hat deine brille denn? hast du vll eins das nicht für deine dioptrien geeignet ist?
maddin
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 354
Registriert: 19.02.2009 19:07

Beitragvon sowiedubist » 08.03.2010 09:34

Also ich habe die Bifokale und das für alle geeignete Raster getestet und sehe mit keiner scharf, sondern alles doppelt und dreifach. Hab die Brillen bis zu 45 Minuten aufgehabt und geändert hat sich daran leider nichts. Das ich nicht scharf sehen kann damit, war mir bei meinen Stärken irgendwie klar, aber das dieses Doppel-und Dreifachsehen nicht weggeht, verstehe ich auch nicht so wirklich.
sowiedubist
Junior Mitglied
Junior Mitglied
 
Beiträge: 47
Registriert: 10.02.2010 15:07

Beitragvon maddin » 08.03.2010 11:16

das versteh ich etz auch ned ganz...
weil ich hab mit meiner sofort scharf gesehen...
bloß anfangs da hab ich sie nicht länger als 15 min aufsetzen können weil es so anstrengend war...
maddin
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 354
Registriert: 19.02.2009 19:07

Beitragvon dreamy_w » 20.03.2010 21:15

Hallo,

danke für die Antworten! Momentan hatte ich viel zu tun und bin nicht zum Zurückschreiben gekommen.

Ich weiß nicht genau wie die Brille heißt, hab sie im Internet gekauft und dort stand nur "Lochbrille Pinhole Rasterbrille". Ich dachte die sind alle gleich?!

Meine Vermutung ist ja, dass man mit Hornhautverkümmung nicht so gut sieht mit der Brille, gibts das? Weil ich seh ja schon schärfer, aber nicht so, wie ich mit normaler Brille sehe.
Was heißt bifokal genau? Bräuchte ich eine andere?

Hmm, aber beruhigt mich irgendwie, wenn es anderen auch so geht @ sowiedubist.
dreamy_w
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 22
Registriert: 06.03.2010 14:16

Beitragvon hifly02 » 28.03.2010 13:51

Hi..
ich habe genau das gleiche Problem wie du und habe bisher noch keine Lösung dazu gefunden.
Ich übe mit der Brille seit 1 Monat sehe alles drei-fach und das ist echt sehr nervig mit der Zeit.

Ich habe "nur" eine Hornhautverkrümmung von 0,5. Also kann es nicht daran liegen, glaube ich.

LG
hifly02
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 4
Registriert: 18.02.2010 01:47

Beitragvon Claudia28 » 19.06.2010 21:15

Dann würde ich nochmal schleunigst zum Augenarzt und deine Augen dort nochmal überprüfen lassen.
Die Gründe dafür könnten verschiedenste Ursachen haben.
Viele Grüße
Zuletzt geändert von Claudia28 am 28.09.2011 18:07, insgesamt 1-mal geändert.
Claudia28
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: 19.06.2010 21:01

Beitragvon dreamy_w » 14.09.2010 20:06

Also ich nehme die Rasterbrille ab und an her, setze sie aber eh nicht lange auf. Ich vermute bei mir jetzt trotzdem Mal, dass es wegen der Hornhautkrümmung ist. Zum Augenarzt will ich wegen der Rasterbrille auch nicht gehen, ich weiß nicht ob der das verstehen würde... bzw. der Optiker...
Aber ich finde sie hilft auf jeden Fall um die Augen zu entspannen und beweglicher zu machen.

LG und viel Glück euch allen!!!!
dreamy_w
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 22
Registriert: 06.03.2010 14:16

Beitragvon süsserZahn » 22.02.2011 08:16

ich habe das gleiche Problem.
Ich sehe zwar irgendwie scharf durch die Rasterbrille. Aber sie verdoppelt/verdreifacht alles.
Wenn ich sie über meine Brille trage, ist dieses Phänomen weg.
muß also irgendetwas sein, dass durch die Brille ausgeglichen wird.
Die Kurzsichtigkeit kann es nicht sein. Also ist es wohl der Astigmatismus.
Hört sich für mich logisch an. Kann es das sein?
süsserZahn
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 172
Registriert: 15.02.2011 15:31

Beitragvon dreamy_w » 06.03.2011 22:18

süsserZahn hat geschrieben:ich habe das gleiche Problem.
Ich sehe zwar irgendwie scharf durch die Rasterbrille. Aber sie verdoppelt/verdreifacht alles.
Wenn ich sie über meine Brille trage, ist dieses Phänomen weg.
muß also irgendetwas sein, dass durch die Brille ausgeglichen wird.
Die Kurzsichtigkeit kann es nicht sein. Also ist es wohl der Astigmatismus.
Hört sich für mich logisch an. Kann es das sein?


Hi! Danke für deine Antwort!

Naja wenn man die Brille auf hat, sieht man ja alles gut, die Rasterbrille sollte ja ein Training für die "unkorrigierten" Augen sein denke ich. Bei mir ist es mit Brille auch weg. Es beruhigt mich sehr, dass andere auch das Problem haben!

Mir hilft die Rasterbrille für die Beweglichkeit und mittlerweile glaub ich echt, dass es am Astigmatismus liegt. Weil wenn ich so schräg nach links unten schaue tut mir das auch weh... da dürfte schon einiges untrainiert sein bei mir :( Und leider hab ich das Thema Training jetzt etwas vernachlässigt.

LG
dreamy_w
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 22
Registriert: 06.03.2010 14:16

Beitragvon süsserZahn » 07.03.2011 13:06

ich hab die Rasterbrille jetzt lange gar nicht mehr beachtet. Letzte Woche hab ich sie dann mal morgens wieder aufgesetzt. Ja, es ist immer noch eine Dopplung da, aber ich habe es als angenehmer empfunden.
Dinge die näher sind, größer sind, werden auch nicht gedoppelt.
Wenn ich das nicht falsch deute, scheint es so, dass das tibetische Rad Wirkung zeigt.
süsserZahn
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 172
Registriert: 15.02.2011 15:31

Beitragvon Micki » 07.03.2011 20:39

Ich glaube, es liegt an deiner Dioptrie-Zahl.
Ich bin noch stärker kurzsichtig als du und kann die Raster-Brille auch nicht benutzen ohne alles dreifach zu sehen. Allerdings: wenn ich meine unterkorrigierten Linsen trage und darüber die Rasterbrille, sehe ich alles wunderbar scharf ohne Verzerrung.
Benutzeravatar
Micki
Junior Mitglied
Junior Mitglied
 
Beiträge: 40
Registriert: 07.02.2008 23:44
Wohnort: München

Beitragvon süsserZahn » 09.03.2011 10:13

das kann natürlich auch gut sein. Danke für den Hinweis.
Hilfts denn trotzdem was, wenn ich sie aufsetze? Oder kann ich sie getrost in die Schublade schicken, bis die Dioptrien weniger geworden sind?
süsserZahn
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 172
Registriert: 15.02.2011 15:31

Beitragvon Micki » 09.03.2011 11:18

Gute Frage... Ich würde mal sagen, das hängt auch von der persönlichen Befindlichkeit ab. Wenn es nur unangenehm ist für dich, bringt es sicher keinen Erfolg, wenn du das Dreifach-Sehen akzeptieren kannst, ist es vllt einen Versuch wert.
Ich würde es einfach mal testen, ob sich etwas zum Positiven verändert oder nicht.
Benutzeravatar
Micki
Junior Mitglied
Junior Mitglied
 
Beiträge: 40
Registriert: 07.02.2008 23:44
Wohnort: München

Beitragvon Nicole » 09.03.2011 11:25

süsserZahn hat geschrieben:Hilfts denn trotzdem was, wenn ich sie aufsetze? Oder kann ich sie getrost in die Schublade schicken, bis die Dioptrien weniger geworden sind?


Ich würde sie ruhig ab und zu am Tag tragen. Schadet ja nichts. :wink:

Zumindest kan es förderlich sein, um das Starren zu umgehen.
Ob es wirklich etwas an den Augenmuskeln bewirkt? Ich weiß es nicht..........
Zuletzt geändert von Nicole am 20.03.2012 09:36, insgesamt 1-mal geändert.
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2827
Registriert: 23.11.2006 17:50
Wohnort: bei Hamburg

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Nächste

Zurück zu Rasterbrille

 


  • Ähnliche Beiträge
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste