Sehtraining ohne Brille?

Akkomodieren, Fusionieren, Lichtbaden, Lichtblitzen, Palmieren, Visualisieren u.a.

Sehtraining ohne Brille?

Beitragvon georg1989 » 28.12.2007 14:30

Hallo,
ich bin 18 Jahre alt und brauche laut Optiker und auch meiner Ansicht nach (noch) keine Brille. Alllerdingsmerke ich dass ich im Vergleich zu früheren Jahren nicht mehr ganz so gut sehen kann.
Nun meine Frage, gibt es Bücher/Übungen, die helfen die Sehkraft wieder zu verstärken oder macht das keinen Sinn.
Vielen Dank im vorraus
MFG georg
georg1989
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 1
Registriert: 28.12.2007 14:18

Sehtraining ohne Brille?

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Beitragvon Nicole » 28.12.2007 14:44

Hallo Georg,

wenn du Augenärzte und die meisten Optiker fragst, macht das keinen Sinn. :wink:

Es gibt jedoch Bücher zum Sehtraining von Augenärzten. :D
(Kaplan, Schultz-Zehden, Rosanes-Berrett u.a.)

lg
Nicole
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2815
Registriert: 23.11.2006 18:50
Wohnort: bei Hamburg

Beitragvon peddy » 28.12.2007 18:55

Hallo,

aus meiner Sicht macht Augentraining Sinn und es werden dir einige hier bestätigen können, das sich die Sehkraft auch wieder verbessern kann.
Liebe Grüße
Patrick
peddy
Foreninventar
Foreninventar
 
Beiträge: 1190
Registriert: 30.01.2007 09:21
Wohnort: bei Mainz

Beitragvon Seh-Teufel » 28.12.2007 20:29

Du kannst jetzt auch noch der Ursache entgegenwirken ...
Wenn du z.B viel am PC sitzt dann kannst du dabei eine +1 Lesebrille tragen. Dadurch wird dein Auge weniger Angestrenkt und hält die Entfernung für Ferner als sie tatsächlich ist.
+1 Lesebrillen gibts in jedem Kaufhaus für unter 10 euro
Seh-Teufel
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 124
Registriert: 23.10.2007 17:03

Beitragvon Nicole » 28.12.2007 20:33

Seh-Teufel hat geschrieben:+1 Lesebrillen gibts in jedem Kaufhaus für unter 10 euro


Bitte darauf achten, ob die PD (Pupillenabstand) bei den fertigen Lesebrillen für euch stimmt!
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2815
Registriert: 23.11.2006 18:50
Wohnort: bei Hamburg

Beitragvon Seh-Teufel » 28.12.2007 20:42

Was passiert wenn der nicht stimmt :?:
Ich hab mir einfach die nächstbeste Lesebrille gekauft auf der +1 stand :wink:
Seh-Teufel
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 124
Registriert: 23.10.2007 17:03

Beitragvon Nicole » 28.12.2007 20:45

Wenn der Abstand nicht stimmt, siehst du zeimlich unscharf.

Meine PD ist z.B. bei jedem Auge 30 -> macht 60 insgesamt.
Die meisten Fertiglesebrillen sind bei 63+/- 1. Für mich ungeeignet, weil ich dort nie durch den scharfen Mittelpunkt sehe. :(

lg
Nicole
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2815
Registriert: 23.11.2006 18:50
Wohnort: bei Hamburg


Zurück zu Diskussionsforum rund um das Thema Augentraining

 


  • Ähnliche Beiträge
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast