Selbsthilfegruppe oder Stammtisch gründen

Habt ihr Fragen zur Benutzung des Forums? Anregungen, Vorschläge oder Kritik? Dann lasst es uns wissen!

Beitragvon dodo » 04.10.2012 14:28

Südlichstes Baden-Württemberg, schweizer Grenze!
Grüße!
dodo
:pcfreak:
dodo
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 86
Registriert: 09.03.2012 19:17

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Beitragvon Gismo » 26.10.2012 20:15

Moin Thorin,

hätte Interesse!

Gruß Gismo©
Gismo
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 57
Registriert: 12.07.2012 18:32
Wohnort: "Hamburch"

Beitragvon Thorin » 29.10.2012 13:13

Hey Gismo,

Du bist der Erste. Damit wären wir schon zu zweit. Wie wäre es mit einem Termin im Dezember oder Januar? Früher geht bei mir nach erster Sichtung des Terminkalenders nicht.

So long,
Thorin
Benutzeravatar
Thorin
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 64
Registriert: 19.01.2012 10:17

Beitragvon Gismo » 30.10.2012 14:26

Thorin hat geschrieben:Hey Gismo,

Du bist der Erste. Damit wären wir schon zu zweit. Wie wäre es mit einem Termin im Dezember oder Januar? Früher geht bei mir nach erster Sichtung des Terminkalenders nicht.

So long,
Thorin




Hallo,

Thorin. Nur zu Zweit? Ich hatte direkt nach meiner Registrierung schon mal nach einem "Norddeutschen-Erfahrungsaustausch" gefragt.
Vielleicht haben ja doch noch ein oder zwei mehr Mitglieder Zeit und Lust.

Wenn es darum geht, wieviel Zeit man hat, dürfte so ein Treffen nach meinem Terminkalender ja nie zu Stande kommen.

Ich wette aber, dass auf einmal jeder hier Zeit hätte, wenn es einen Termin geben würde an dem man garantiert 100% geheilt werden würde :wink:

Es ist also eigentlich immer die Frage: "ISt es einem das Wert, sich die Zeit zu nehmen"!?

Wir können gerne mal den Januar ins Auge fassen!

Gismo
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 57
Registriert: 12.07.2012 18:32
Wohnort: "Hamburch"

Beitragvon Thorin » 05.11.2012 18:50

Mmh, das mit dem garantiert zu 100 % geheilt würde ich so nur unterschreiben, wenn jemand mit dem seherischen und didaktischen Können eines Flo dabei ist. :wink:

Ansonsten schätze ich die Chancen ganz gut ein, dass man auf so einem Treffen große Fortschritte machen kann, Heilung nicht ausgeschlossen.

So long,
Thorin
Benutzeravatar
Thorin
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 64
Registriert: 19.01.2012 10:17

Beitragvon Gismo » 05.11.2012 19:53

Thorin hat geschrieben:Mmh, das mit dem garantiert zu 100 % geheilt würde ich so nur unterschreiben, wenn jemand mit dem seherischen und didaktischen Können eines Flo dabei ist. :wink:

Ansonsten schätze ich die Chancen ganz gut ein, dass man auf so einem Treffen große Fortschritte machen kann, Heilung nicht ausgeschlossen.

So long,
Thorin


Ich glaube du hast mich komplett falsch verstanden...

Lies meine Aussage bitte nochmal genau durch!

VG
Gismo
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 57
Registriert: 12.07.2012 18:32
Wohnort: "Hamburch"

Beitragvon Hannes » 14.12.2012 19:24

Gismo hat geschrieben:
Thorin hat geschrieben:Hey Gismo,

Du bist der Erste. Damit wären wir schon zu zweit. Wie wäre es mit einem Termin im Dezember oder Januar? Früher geht bei mir nach erster Sichtung des Terminkalenders nicht.

So long,
Thorin




Hallo,

Thorin. Nur zu Zweit? Ich hatte direkt nach meiner Registrierung schon mal nach einem "Norddeutschen-Erfahrungsaustausch" gefragt.
Vielleicht haben ja doch noch ein oder zwei mehr Mitglieder Zeit und Lust.

Wenn es darum geht, wieviel Zeit man hat, dürfte so ein Treffen nach meinem Terminkalender ja nie zu Stande kommen.

Ich wette aber, dass auf einmal jeder hier Zeit hätte, wenn es einen Termin geben würde an dem man garantiert 100% geheilt werden würde :wink:

Es ist also eigentlich immer die Frage: "ISt es einem das Wert, sich die Zeit zu nehmen"!?

Wir können gerne mal den Januar ins Auge fassen!



Also ich hätte auch mal Lust bei Euch mit aufzutauchen. Ich könnte das mal gut gebrauchen mit Gleichgesinnten zu quatschen.

Hannes
Hannes
Junior Mitglied
Junior Mitglied
 
Beiträge: 36
Registriert: 02.08.2012 15:01

Beitragvon Thorin » 17.12.2012 11:58

Da ist man mal "nur zwei Monate" mal nicht im Forum und schon finden sich drei weitere Interessenten! Großartig! (Ganz ohne Ironie) :D

Ein Treffen innerhalb von wenigen Wochen zu organisieren, dazu sehe ich mich allerdings im Moment arbeitsbedingt nicht imstande. Ich schlage daher einen neuen Termin im Frühjahr vor: April oder Mai. Treffpunkt: bevorzugt eine norddeutsche Großstadt.

Aber es hängt natürlich auch nicht an mir bzw. von mir ab. Wenn sich ein paar finden, die früher Zeit haben, wünsche ich viel Spaß und Erfolg! :wink:

So long,
Thorin
Benutzeravatar
Thorin
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 64
Registriert: 19.01.2012 10:17

Beitragvon Flusslauf » 31.01.2013 11:06

Hallo Thorin,
auch ich habe Interesse an einem Treffen! :D
Vor vielen Jahren habe ich ein Sehtraining mitgemacht. Wurde sogar von der Krankenkasse finanziert und fand in einer grösseren Gruppe statt. Ich habe allerdings die Übungen nur halbherzig gemacht. Und allein im stillen Kämmerlein lässt dann doch irgendwann die Motivation nach.

Also, falls noch Interesse besteht sich zu Treffen, wäre ich auch gern dabei. In Frage kämen als Ort bei mir Lübeck, Hamburg oder Lüneburg. Aber auch Cuxhaven. Und alles, was dazwischen liegt (und mit ÖNV zu erreichen ist).
Der Februar oder auch März sind in Ordnung. Vielleicht eher ein Samstag oder Sonntag?!
Liebe Grüsse Flusslauf
Flusslauf
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 5
Registriert: 30.01.2013 21:32

Beitragvon Marina S-M » 08.02.2014 22:31

Hallo, wollte mal fragen, ob was mit dem Treffen geworden ist. Ich komme aus Hamburg und hätte auch Interesse an einem Austausch.
Marina S-M
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 22
Registriert: 08.02.2014 19:34
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Flusslauf » 09.02.2014 09:57

Hallo Marina,
bisher ist meines Wissens nach kein Treffen zustande gekommen. Aber ein Sportverein hat im letzen Jahr ein Kurzseminar zum Thema angeboten. Ich glaube, auch in diesem Jahr wird eines stattfinden...Ich schaue mal nach.
Gruss Flusslauf
Flusslauf
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 5
Registriert: 30.01.2013 21:32

Beitragvon Marina S-M » 09.02.2014 14:56

Flusslauf hat geschrieben:Hallo Marina,
bisher ist meines Wissens nach kein Treffen zustande gekommen. Aber ein Sportverein hat im letzen Jahr ein Kurzseminar zum Thema angeboten. Ich glaube, auch in diesem Jahr wird eines stattfinden...Ich schaue mal nach.
Gruss Flusslauf


Hallo Flusslauf,

das ist aber interessant, dass ein Sportverein so was anbietet :0) Aber im Prinzip ist es ja auch ein Training nur für die Augenmuskeln.
Weiß du noch was für Sportverein es war?

Lg
Marina
Marina S-M
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 22
Registriert: 08.02.2014 19:34
Wohnort: Hamburg

Re: Selbsthilfegruppe oder Stammtisch gründen

Beitragvon Flusslauf » 17.08.2014 10:10

Hallo,
ich wollte schon längst etwas in diesem Forum zum Thema Augentraining schreiben. Aber wie es so ist...
Ich habe im Frühjahr bei einem Sportverein in Hamburg an einem Augentrainig teilgenommen. Es war nur ein Tagesseminar, aber immerhin. Die Übungen, die wir in der Gruppe durchgeführt haben, waren simpel und stehen vermutlich in jedem Augenübungsbuch (im Wesentlichen geht es um die Bewegung der Augen). Aber in einer Gruppe ist man doch motivierter und vor allem konsequenter. Allerdings ging es mir im Anschluss -und auch noch einige Tage danach- nicht so richtig gut bzw. hatte Kopfschmerzen. Inwieweit dies mit einem Muskelkater vergleichbar ist -keine Ahnung. Da ich aber vor langer Zeit an den Augen operiert worden bin, bin ich mir im nachhinein nicht sicher, ob man bei bestimmten Vorerkrankungen des Auges die Übungen nicht doch anpassen sollte.
Hat jemand vielleicht ähnliche Erfahrungen gesammelt?
Grüsse Flusslauf
Flusslauf
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 5
Registriert: 30.01.2013 21:32

Re: Selbsthilfegruppe oder Stammtisch gründen

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Vorherige

Zurück zu Anregungen, Fragen & Kritik

 


  • Ähnliche Beiträge
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste