trockene Augen

Alternative Methoden, Naturheilkundliches, usw.

trockene Augen

Beitragvon Chomisuu » 24.11.2011 10:08

Hallo,

also ich war letztens beim Augenarzt, leide unter trockenen Augen, er meinte auch, dass dies die Sehstärke enorm beeinträchtigen kann und man wirklich so oft wie möglich tropfen sollte. Ich habe Fenchelaugenbäder gemacht (waren meiner Ansicht sehr gut) er riet ab.
Jetzt meine Frage, gibt es evtl auch ein Training was die Tränendrüsen anregt oder ähnliches, damit wieder ausreichend Flüssigkeit kommt? Ich bin auch Kurzsichtig, habe früher immer Kontaktlinsen getragen, über 7 Jahre lang -2 Dptr. dann wurden es -2,5 (als ich über längere Zeit Tageslinsen trug, vorher Monatslinsen) und dann meistens gar nichts aber es hat sich trotzdem verschlechtert (trockenes Auge)... ich habe mir auch das Buch von Angert gekauft, es ist sehr übersichtlich und einfach zu verstehen, die Übungen machen auch Spass, v.a. wenn man gleich merkt, wie das nah-fern, dass es wirklich auf dauer etwas zu Bringen scheint. Man braucht nur zeit und wirklich Lust, das ist mir auch schon aufgefallen, dann geht es auch gut. Teilweise wenn ich dann in die Stadt gehe, sehe Dinge viel deutlicher als vorher, ich denke auch dass das bewusste Trainieren, z.b beim Spazieren gehen usw sehr viel bringt.
Hoffe es wird jezt dann wieder deutlich besser, aber erstmal in kleinen Schritten nach vorne tapsen

ok jetzt glaube ich, habe ich ein bisschen viel durcheinander geschreiben :roll:

Aber wäre toll, wenn jemand Tipss hätte bezügl. trockener Augen :D
Chomisuu
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 1
Registriert: 24.11.2011 09:44

trockene Augen

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Beitragvon hanini » 15.02.2012 17:19

Das Problem trockene Augen kenn ich auch nur zu gut!
Schuld waren bei mir auch die Kontaktlinsen. Ich bin nach fünf Jahren wieder auf eine Brille umgestiegen und meine Augen haben sehr unter dem Wechsel gelitten.
Ich habe mir in der Apotheke Augentropfen gekauft, dazu hier mehr, und diese einige Wochen lang benutzt. Anfangs ein wenig mehr und dann mit der Zeit immer weniger, damit meine Augen sich an den Umstieg gewöhnen konnten. Zum Schluss hatte ich dann keine Probleme und seither habe ich auch nicht mehr trocknen Augen zu kämpfen!
hanini
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 5
Registriert: 15.02.2012 16:45

trockene Augen

Beitragvon lulja30 » 08.01.2013 11:45

Mein Bruder trägt schon seit Jahren Kontaktlinsen und Brille, abwechselnd. Und da er in der IT-Branche tätig ist und mindetens 9 Stunden am Tag in der Arbeit vorm PC sitzt, hat er oft Augenschmerzen und Rötungen. Und in der letzten Zeit hat er sich beschwert, dass seine Augen extrem trocken sind.... Ich habe aber von einer Freundin von mir gehört, dass im Winter generell die Augen trockene werden, ich weiß nicht wirklich genau, wié das zu erklären ist. Aber es stimmt schon. Das merke ich sogar bei mir, obwohl ich keine Probleme mit meinen AUgen habe. Und ich meine, dass kann auch an Kontaktlinsen liegen. Wer kann mich noch Tipps geben? Trägt ihr im Sommer und im Winter die gleichen Kontaktlinsen oder gibt es schon Unterschiede? Würde mich sehr interessieren. Da kann ich dann eure Erfahrungen an meinen Bruder weitergeben. Vielen Dank und einen schönen Tag! Marina
lulja30
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 6
Registriert: 08.01.2013 11:17

Beitragvon Lichtgestalt » 16.01.2013 22:34

Hallo :)

ich hab in meinen jüngeren Jahren auch ein paar Jahre lang Kontaktlinsen getragen (damals gabs nur riesige "Monsterbrillen).
Die harten Linsen hab ich garnicht vertragen; die weichen hab ich anfangs gut toleriert, aber mit der Zeit dann immer weniger. Es fing mit trockenen Augen an, die trotz Augentropfen (ich hab damals so ziemlich alles probiert, denn ich wollte diese entstellenden Brillen nicht) nicht besser wurden. Das ganze ging dann so weit, dass meine Augen versuchten, die Kontaktlinsen 'rauszueitern'...ja, es bildete sich so ein schmieriger Film auf den Augen (trotz strengster Hygiene), so dass mir schliesslich nichts anderes übrig blieb als auf eine Monsterbrille umzusteigen...ich weiss noch zu gut wie unglücklich ich war :cry:

Aber das ganze hatte auch was positives: mein Interesse am Augentraining nahm rapide zu und hat mich bis auf den heutigen Tag, mit vielen Unterbrechungen zwar, nie mehr losgelassen.

Heute trage ich meine Brille gerne; Gestelle und Gläser verunstalten heute niemand mehr, ganz im Gegenteil.

Ich hatte und habe in meiner Brillenzeit deutlich weniger bis überhaupt keine Probleme mehr mit trockenen Augen, sodass ich denke, dass hier gewiss ein Zusammenhang besteht. Und meine Augen haben damals zu rabiaten Mitteln greifen müssen...hmmm, ich war halt begriffsstutzig und eitel!

Grundsätzlich denke ich, dass auch ein Zusammenhang mit der Ernährung und unseren Trinkgewohnheiten besteht, denn man kann auch mit Brille trockene Augen haben. Reichlich gutes Wasser zu trinken halte ich für unabdingbar, v. a. wenn das Problem der trockenen Augen bereits besteht.

Was mir auch sehr geholfen hat, war die Behandlung durch einen klassischen Homöopathen; nicht nur die Augen profitierten immens dadurch, sondern die Schleimhäute insgesamt im ganzen Körper.

lieben Gruss,
licht
Hilfeeeee: hab meine geliebte Brille verloren und suche daher älteres Brillengestell von Fielmann, braun, oval, Vollrandbrille, Art.nr.: 828232
Wer es hat, und nicht mehr braucht, bitte dringend melden!!!
Lichtgestalt
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 51
Registriert: 28.09.2012 17:39
Wohnort: Bayern

Re: trockene Augen

Beitragvon DomZon » 23.06.2014 12:41

Hallo,

ich hatte ähnliche Probleme und haben entsprechende Tropfen bekommen.
Zudem habe ich verschiedene Geräte zur besseren Durchlutung genutzt, was sich laut meinem Arzt auch auf die Sehqualität auswirken sollte. Ob es wirklich was gebracht hat kann ich nicht genau sagen, da ich gleichzeitig ja auch die Tropfen genommen habe. Habe ein entsprechendes Gerät zu hause was ich hier aber in erster Linie gegen meine Gelenkschmerzen nutze. Ich denke für die Augen sind Tropfen immer das Beste.
DomZon
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 5
Registriert: 19.05.2014 10:36

Re: trockene Augen

Beitragvon Minou » 19.11.2014 20:57

Heya,

ich hatte auch ständig Probleme mit trockenen Augen. Seitdem ich auf die Brille (und natürlich auch die Linsen) weitestgehend verzichte, sind trockene Augen aber gar kein Thema mehr :) Trage ich einen Tag meine Linsen, ist das Problem sofort wieder da … was aber auch irgendwie nachvollziehbar ist :/

Was mir in der "Brillen-Zeit" geholfen hat: Erst einmal checken, ob dem Auge Feuchtigkeit oder "Fett" fehlt. Ähnlich wie bei der Haut kann das wohl differenzieren. Wobei es hieß, dass Lipid eher bei älteren Leuten nötig wäre als bei jungen. Einen Test wäre es aber allemal wert, bevor man sich ständig falsch behandelt.

Viel trinken ist natürlich wichtig, und die Schüssler Salze Nr. 8 und 11 sollen da auch helfen können. Und viel Fisch essen, wegen der guten Fette.
Minou
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: 04.10.2013 13:17

Re: trockene Augen

Beitragvon Marinali » 12.07.2017 10:33

Ich kenne das Problem auch. Sitze auch beruflich viel vor dem PC und leide manchmal an brennenden Augen. Ich mache deswegen gelegentlich ein Dampfbad (also topf mit heißem Wasser oder Tee und das Geschicht unter einem Handtuch 15 minuten über den Topf halten. Ich denke dass das schon etwas bringt.
Marinali
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 4
Registriert: 12.07.2017 09:46

Re: trockene Augen

Beitragvon ain-nescher » 13.07.2017 08:47

Gegen trockene Augen hilft auch super Gähnen oder die Augen mal kurz zukneifen und dann wieder entspannen. Bei mir kommt dann sofort Flüssigkeit ins Auge. Mit Tropfen hatte ich nicht die gleichen Erfolge.
16.02.2017 F -8 D, N -7 D (Fernbrille = F, Nahbrille = N)
24.03.2017 F -7,5 D, N -6,5 D
20.08.2017 F -7 D, N -6,25 D
10.03.2018 F -6,75 D, N -6,25 D
18.06.2018 F -6,75 D, N -6 D (fürs Handy -5 D)
ain-nescher
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 109
Registriert: 06.01.2017 22:31


Zurück zu Sonstige Hilfsmittel

 


  • Ähnliche Beiträge
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste