Umrechnung Brillenwerte in Kontaktlinsenwerte

Surftipps rund um das Thema Augentraining und Entspannung. Und sonstige Links, die zum Thema Augen passen.

Umrechnung Brillenwerte in Kontaktlinsenwerte

Beitragvon sowiedubist » 10.03.2010 21:32

Hallo,

ich würde meine Kontaktlinsen, die ich ab und an mal trage zum Schwimmen, auch gern abschwächen. Nun weiß ich nicht, um wieviel.
Kennt sich jemand aus, gibt es eine Umrechnung von den Brillenwerten?

Meine Brillenausgangswerte -10 und -9,5 entsprachen den Linsenwerten von -8,5 und -8,00 (Vierteldioptr. gibt es bei der Marke nicht)
Die Umrechnung liegt hier sogar bei 1,5 Dioptr. und mit beidem war das Sehen scharf.

Wenn ich die Kontaktlinsenwerte nun an meine jetztigen Brillenwerte (-9 und -8,5) anpassen will, kann ich die Linsen dann um 1 Dioptr. abschwächen? Wenn man die obigen Unterschiede Brille/Linsen sieht, dann befürchte ich fast, das 0,5 Diopt. zu wenig sein könnten.

Trage sie auch nicht zum Autofahren, werden im Schwimmbad reingemacht oder ggf. mal zum Ausgehen, aber sonst trag ich eh Brille.

lg
sowiedubist
Junior Mitglied
Junior Mitglied
 
Beiträge: 47
Registriert: 10.02.2010 16:07

Umrechnung Brillenwerte in Kontaktlinsenwerte

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Zurück zu Augentraining allgemein

 


  • Ähnliche Beiträge
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste