Seite 1 von 1

Vom Traum Pilot zu werden einen kleinen Schritt entfernt.

BeitragVerfasst: 13.10.2012 11:49
von 911Turbo
Hallo erstmal! :-)

Ich bin 18 Jahre alt, und habe den Traum bei der Lufthansa (oder generell) Pilot zu werden. Leider wurde mir die Sehkraft nicht in die Wiege gelegt. :-(
Da ich noch in der Maturaklasse bin und die Bewerbung frühestens im Sommer 2013 abgebe, habe ich ja noch etwas Zeit.

Hier meine Werte (sind schon über ein Jahr alt, habe erst Ende November einen Termin beim Augenarzt):

Links:

Sphäre: +4,25
Zylinder: +2,25
Achse: 88
Visus: 1,0

Rechts:

Sphäre: +4,50
Zylinder: +2,25
Achse: 82
Visus: 0,8

Diese Stärke haben auch meine aktuellen Brillengläser.

Das Problem ist halt dass die Lufthansa Begrenzungen bei +-3,5 (Sph) und +-2 (Asti) hat. Mit meinen derzeitigen Augen könnte ich mich nur bei der Swiss bewerben und man hat ja gerne mehrere Eisen im Feuer. :-)

Nun zu meiner Bitte:

Ich habe das Forum durchkämmt, aber immer nur kleine Übungen oder nur Erfahrungen zu Übungen gefunden. Oder auf einmal las ich, dass diese Übung für Kurzsichtige ist, etc... Ich kenne mich mit der Thematik nicht so gut aus (welche übungen wirken bei Weitsichtigkeit, welche bei asti, etc...).
Könnte ihr mir bitte einige Übungen nennen, die gezielt meine Weitsichtigkeit und (ganz wichtig) meinen Asti bekämpfen!

Noch eine Beobachtung:

Vor meinem letzten Augenarzttermin (glaub Juni 2011), spürte ich, dass ich mich trotz Brille anstrengen musste, in der Ferne scharf zu sehen. Hatte schon Angst, dass sich meine Augen verschlechtern, aber dann der Befund vom Augenarzt: links um 1dpt verbessert und rechts um 0,75dpt!
Jetzt fühle ich mich ähnlich, wenn ich >15 Meter beispielsweise von der Straßenbahnanzeige entfernt stehe, muss ich mich konzentrieren, dass ich die scharf sehe.

Könnt ihr Experten vielleicht irgendetwas daraus herleiten? Ich hab ein bisschen Muffensausen, weil meine Augen sollten sich nicht verschlechtert haben, ansonsten wird es mit der Bewerbung womöglich eng. :-(

Ich bedanke mich im Vorraus für eure Hilfe und finde das Forum echt toll.

Kleine Anregung: eine "Schatztruhe" wäre echt hilfreich. Die besten Beiträge/Übungen/Erfahrungsberichte einfach gegliedert in z.B. Weitsichtigkeit, Kurzsichtigkeit, Astigmatismus, Alterssichtigkeit, ...
So hätte man alles Wichtige und geprüft Gute auf einem Blick!

Schönen Tag noch!

Re: Vom Traum Pilot zu werden einen kleinen Schritt entfernt

BeitragVerfasst: 13.10.2012 18:45
von Nicole
911Turbo hat geschrieben:Kleine Anregung: eine "Schatztruhe" wäre echt hilfreich. Die besten Beiträge/Übungen/Erfahrungsberichte einfach gegliedert in z.B. Weitsichtigkeit, Kurzsichtigkeit, Astigmatismus, Alterssichtigkeit, ...
So hätte man alles Wichtige und geprüft Gute auf einem Blick!


Hi Turbo,

die Idee ist gut, aber mit viel Arbeit verbunden. Täglich kommen neue Beiträge dazu oder es tut sich auf einmal etwas völlig Neues auf.

Wer soll die "Schatztruhe" regelmäßig pflegen und aktuell halten?
Ich habe nicht die Zeit dafür. :(

Ich markiere schon gute Threads als "wichtig", damit sie weit oben in den einzelenen Unterforen sichtbar sind.

So ist z.B. als letztes dieser Thread entstanden, der auch bei Übersichtigkeit/Weitsichtigkeit gilt:
http://www.augen-training.com/iblindnes ... t1671.html

lg

BeitragVerfasst: 13.10.2012 23:08
von 911Turbo
ok ja das kann ich verstehen. ist mir nur zufällig eingefallen!

Kannst du mir vielleicht noch kurz sagen, was die besten Übungen für Asti und Weitsichtigkeit sind?

Was hältst du vom Tibetischen Rad?

Greetz