Seite 2 von 2

Re: Welches Buch/welche Bücher sind zum Einstieg geeignet?

BeitragVerfasst: 13.10.2016 20:20
von Rolf80
Was das Thema Astigmatismus angeht, wird ja auch Leo a. zitiert http://gettingstronger.org/2016/03/faq- ... hormetism/
Ich persönlich halte nichts von ihm, seitdem ich seine werbevideos auf YouTube gesehen habe.

Re: Welches Buch/welche Bücher sind zum Einstieg geeignet?

BeitragVerfasst: 14.10.2016 06:42
von cslotty
Naja, ich kann nur sagen, ich habe einen Abend wie beschrieben "am Rande der Unschärfe" gelesen und am nächsten Tag hatte ich den Eindruck insgesamt deutlich besser sehen zu können! Aber ich muss dazu sagen, ich bin vielleicht keine Referenz, meine Augen waren immer hervorragend und auch heute mit 44 sehe ich vermutlich relativ gut. Ich hatte allerdings eine Episode von Muskelverkrampfungen und Trockenheit, aber auch das ist so ziemlich vorbei (worüber ich sehr froh und dankbar bin).

Das Hormesis Prinzip verfolge ich generell, mit Sport, kalten Duschen und Fasten! Alles was man nicht benutzt verkümmert. Dazu gehören auch die Augen. Bewegung ist das Geheimnis, auch für Augen...

Re: Welches Buch/welche Bücher sind zum Einstieg geeignet?

BeitragVerfasst: 14.10.2016 13:59
von Rolf80
cslotty hat geschrieben:Naja, ich kann nur sagen, ich habe einen Abend wie beschrieben "am Rande der Unschärfe" gelesen und am nächsten Tag hatte ich den Eindruck insgesamt deutlich besser sehen zu können.

Wenn ich am Rande der unschärfe lese bekomme ich Kopfweh, leider. Freut mich, dass es bei dir funktioniert.

Re: Welches Buch/welche Bücher sind zum Einstieg geeignet?

BeitragVerfasst: 14.10.2016 14:59
von cslotty
Wie beschrieben auf der Seite - die Idee ist, aufzuhören sobald es unangenehm wird! Also sobald die Augen brennen, flimmern, Kopfweh einsetzt oder wie auch immer.

Rührt dein Kopfweh dann von Verspannungen her? Falls ja, könntest du versuchen, zwischendurch immer mal die Augen zu entspannen, bzw. überhaupt möglichst immer mit den Augen entspannt zu sein.

Re: Welches Buch/welche Bücher sind zum Einstieg geeignet?

BeitragVerfasst: 16.10.2016 19:58
von Rolf80
..vielleicht mute ich meinen augen wirklich zu viel zu. Ich werde es mal langsamer angehen.

Re: Welches Buch/welche Bücher sind zum Einstieg geeignet?

BeitragVerfasst: 17.10.2016 10:39
von cslotty
Gute Idee, mach das! Entspannung ist ein extrem wichtiger Teil des ganzen Prozesses. Und nicht nur in Bezug auf Augen.

Re: Welches Buch/welche Bücher sind zum Einstieg geeignet?

BeitragVerfasst: 07.11.2016 16:22
von Nesli
Rolf80 hat geschrieben:..vielleicht mute ich meinen augen wirklich zu viel zu. Ich werde es mal langsamer angehen.
Das kann ich mir gut vorstellen. Ich habe auch gerade erst mit dem Augentraining angefangen und bin, wie immer, wenn ich etwas neues anfange, total überambitioniert. Gerade beim Augentraining geht es aber ja auch darum, den Augen Ruhe und Erholung zu gönnen, damit sie nicht immer starr, angestrengt und gereizt sind. Da muss man sich manchmal halt einfach ein bisschen selbst bremsen :)

Re: Welches Buch/welche Bücher sind zum Einstieg geeignet?

BeitragVerfasst: 03.12.2016 20:13
von Leumak
Du kannst auf der folgenden Seite 3 Bücher zum Vorschlag sehen. http://www.mit-augentraining.de/