Vorstellung, bis jetzt kein Erfolg

Hier ist Platz für alle kleinen und grossen Erfolge auf dem Weg zur Verbesserung der Sehleistung. Ausserdem könnt ihr euch hier vorstellen.

Vorstellung, bis jetzt kein Erfolg

Beitragvon GS » 15.03.2012 21:40

Guten Aben zusammen,
ich bin seit ca. 3Wochen täglich am üben, nur inzwischen der Überzeugung das es, wenn überhaupt, ein Plazebo-Effekt ist.
Oder ich mache irgendetwas falsch, meine Augen sind am Abend sehr "erschöpft", von daher denke ich das ich es richtig angehe.

Meine Daten:
24 Jahre
L.-1,5
R.-2,75

Sehe keinerlei erfolge, ausser die "beschwerden" am Abend.

Ich trage meine Brille ca. 30-45min am Tag nicht und mache Palmieren,
3 Punkt Methode, Sehtafel über den Tag verteilt ca. 1-2std. des weiteren versuche ich meine Umgebung wesentlich intensiver zu beobachten.

Hat noch jemand einen Tipp?
Ansonsten breche ich den Versuch ab.
GS
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 8
Registriert: 15.03.2012 21:30

Vorstellung, bis jetzt kein Erfolg

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Beitragvon Nicole » 16.03.2012 08:14

Hi GS,

ich habe nach 3 Wochen zwar ab und zu klare Bilder gehabt, aber erst nach 4-5 Wochen gemerkt, dass sich was tut (0,75 dpt weniger).

Was ich dir empfehlen würde:
Trainiere erst dein schwächeres Auge alleine.

Ich trage meine Brille ca. 30-45min am Tag nicht


Bates hat den Leuten ihre Brille komplett weggenommen.

Das geht in der heutigen Zeut nicht.
-2,75 machen den Alltag schon ziemlich verschwommen, aber du solltest wirklich versuchen, mehr ohne Brille zu machen. Für zu Hause kann ich dir eine Augenklappe und eine Rasterbrille empfehlen. So kann das schwächere Auge etwas sehen und kann gleichzeitig "lernen".

lieben Gruß
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2830
Registriert: 23.11.2006 17:50
Wohnort: bei Hamburg

Beitragvon GS » 16.03.2012 12:07

Hi,
danke für die rasche Antwort.
Das ist nur, finde ich, für die Augen sehr anstrengen.

Die Dioptrin sind mir recht egal, nur möchte ich eine Messbare Verbesserung der Sehstärke ohne Brille erziehlen.

Hättest du für mich noch einen Tipp der ohne Hilfsmittel umsetzbar ist?


Lg
GS
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 8
Registriert: 15.03.2012 21:30

Beitragvon Nicole » 16.03.2012 12:24

Was ist anstrengend?

GS hat geschrieben:Hättest du für mich noch einen Tipp der ohne Hilfsmittel umsetzbar ist?


Siehe Signatur -> Anfängerübungen

Das ist ähnlich wie mit dem Abnehmen:
Ich kann nicht erwarten, dass ich Gewicht verliere, wenn ich esse wie bisher und mich nicht mehr bewege. :wink:
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2830
Registriert: 23.11.2006 17:50
Wohnort: bei Hamburg

Beitragvon GS » 17.03.2012 18:25

Hi,

also habe jetzt die letzten 2 Tage ausser auf der Arbeit und beim Fahren keine Brille getragen.
Ich habe ehr das Gefühl das mein re. Auge schlechter geworden ist...

Messbar besser zumindest laut Tafeln nicht im geringsten, subjektiv ja aber nicht nachweißbar.

Habe bis zum Einstellungstest noch 4 Wochen, ich hoffe bis dahin wirds was.

Aber noch eine Frage, abends sind meine Augen sehr gereizt, heisst das dass ich es richtig oder falsch mache?

Danke euch
GS
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 8
Registriert: 15.03.2012 21:30

Beitragvon Thorin » 18.03.2012 16:22

Hi,
gereizte Augen kann nicht gut sein. Seit Flo dabei ist und zentrales Sehen für Dummys erklärt, stelle ich bei mir nicht nur zum Teil sehr schnelle Fortschritte fest, die auch mal länger dableiben. Meine Augen sind auch je länger je weniger rot und gereizt. Das habe ich eigentlich nur noch, wenn ich nicht frei bin, mir auszusuchen, was ich sehen möchte, z.B. Computer auf der Arbeit, den ich nun mal angucken muss, ob ich will oder nicht. Meine Aufmerksamkeit auf immer kleinere Details zu richten, wie es das Zentrale Sehen mit sich bringt, entspannt mich und meine Augen sonst eher.

Wenn ich merke, dass meine Augen anfangen, gereizt zu sein oder gar weh zu tun, höre ich mit dem, was ich tue, auf und palmiere. Dabei dauert es immer ein bißchen, bis die Gedankenspirale in meinem Kopf zur Ruhe kommt. Das habe ich zu Beginn wohl nicht richtig gemacht. Entspannen nach Zeitplan geht halt nicht.

Vielleicht fängst Du noch mal von vorne an: Such Dir ein Motiv, das Dir gefällt, in einer Entfernung, in der Du es gerade eben nicht mehr scharf siehst. Dann Palmiere, bis Du Dich entspannt fühlst, und noch darüber hinaus. Zu viel des Guten gibt es da nicht. Dann: Augen auf, kurz hinschauen und versuchen die Aufmerksamkeit von Groß nach Klein zu richten. Dann wieder palmieren.

Die Frage, die ein funktionierendes Zentrales Sehen mit Leichtigkeit beantworten kann, ist: Was sehe ich gerade eigentlich an bzw. wo liegt meine Aufmerksamkeit?
Am Beispiel der Sehtafel: Sehe ich gerade das große E an (egal welches)? Wenn ja, welche Ecke davon? Du solltest in der Lage sein, zu sagen, ob Du bei einem Buchstaben gerade oben links oder rechts oder in der Mitte anschaust. Die Entfernung, in der dieses Sehen geübt wird, ist erstmal zweitrangig. Schenke dem Punkt, den Du siehst, Deine volle Aufmerksamkeit, dann stellen die Augen von selbst scharf.

Wenn Du Dich wirklich entspannst und entspannt bleibst, dann bleiben die Erfolge nicht nur nicht aus, sondern kommen mit einem Mal rasend schnell. Nur, dass sie direkt dauerhaft bleiben, ist anscheinend recht selten. Im Übrigen lege ich Dir den Fred von Flo (Missverständnisse sind 'ne übliche Sache) wärmstens ans Herz. Mir hat er super geholfen.

So long,
Thorin

P.S. Danke Flo!
Benutzeravatar
Thorin
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 64
Registriert: 19.01.2012 09:17

Beitragvon moobe » 18.03.2012 18:22

Hmm, irgendwas scheint da nicht zu stimmen... Versuch eines meiner Übungen:

1. Druck dir ne Sehtafel aus
2. Palmiere und stell dir dabei ein gaaaaanz dunkles Schwarz vor
3. Schau nach dem Palmieren für ein paar Sekunden auf die Sehtafel (nicht übertreiben^^). Wichtig: Man sollte während des Schauens auf die Sehtafel noch blinzeln, aber nicht durchgängig. 4-5 Sekunden ohne Blinzeln sollte zu schaffen sein, sonst wirst du keine Erfolge feststellen. Auch wichtig: EINEN Buchstaben angucken. Es sollte ein möglichst kleiner Buchstabe sein ;)
4. Wieder Palmieren
5. Wieder auf Sehtafel schaun
6. Wieder Palmieren

u
s
w


Machs so oft du willst, du solltest normalerweise spätestens nach 2 Durchgängen kurze Veränderungen aber auch eventuelle Doppelbilder sehen.


Was auch hilft, ist die Brille ganz abnehmen. Meine Augen sind (von den Dioptrienzahlen9 weit schlechter als deine und in der Schule sehe ich trotzdem aus der 2. Reihe noch genug^^ (außer bei diesem dummen OHP -.-)



Viel Glück und noch einen schönen Abend
Wünscht dir Moobe


P.S: Das mit dem zentralen Sehen jetzt schon zu üben ist für mich Quark. Das wäre für mich alles viel zu kompliziert und nur lästig... Mach meine Übung und du wirst sehen, dass ich (für den Anfang zumindest) recht habe ;)
moobe
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 402
Registriert: 03.12.2010 09:59

(Serie A) 083

Beitragvon Flo » 18.03.2012 19:21

(momentan entfernt /Flo)

____Bild
Zuletzt geändert von Flo am 26.01.2014 17:24, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Flo
Foreninventar
Foreninventar
 
Beiträge: 1095
Registriert: 25.02.2012 11:40

Beitragvon aarona » 19.03.2012 08:24

nicol
wie ist das egal welche stärke
und wie lange hat er sie denjenigen abgenommen
wenn da jemand eine höhrere diop zahl hatte so über,, bis unentlich wie machte er es dann
hmmmmmm
aarona
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 184
Registriert: 21.11.2011 11:13

Beitragvon GS » 19.03.2012 20:02

Hi,
Ich glaube es hat sich was getan.
Schlechter oder besser kann ich nicht sagen gehe morgen zum Optiker.
Aber meine Sonnenbrille mit 1,5 und glaube 2,5 bez. 2,25 sehe ich sehr gut und habe den Eindruck das meine 2,75 zu stark sind. Ka ob es so ist Berichte morgen :)
Danke euch schonmal.

Ach so also ohne Brille ist es zumindest bis 70cm viel besser geworden.

Lg
GS
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 8
Registriert: 15.03.2012 21:30

Beitragvon Nicole » 19.03.2012 20:14

aarona hat geschrieben:und wie lange hat er sie denjenigen abgenommen


Für IMMER - egal welche Stärke.
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2830
Registriert: 23.11.2006 17:50
Wohnort: bei Hamburg

Beitragvon moobe » 20.03.2012 14:13

GS hat geschrieben:Hi,
Ich glaube es hat sich was getan.
Schlechter oder besser kann ich nicht sagen gehe morgen zum Optiker.
Aber meine Sonnenbrille mit 1,5 und glaube 2,5 bez. 2,25 sehe ich sehr gut und habe den Eindruck das meine 2,75 zu stark sind. Ka ob es so ist Berichte morgen :)
Danke euch schonmal.

Ach so also ohne Brille ist es zumindest bis 70cm viel besser geworden.

Lg


Dann ist das wohl dein erster Erfolg :) "mit" Brille interessiert hier keinen, die brauchst du bald eh nicht mehr ;)
moobe
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 402
Registriert: 03.12.2010 09:59

Beitragvon GS » 21.03.2012 14:33

hi,
etwas depri heute.
War gerade beim Arzt keinerlei veränderung, subjektiv ja aber messbar hat sich rein garnichts getan.
Naja war ein Versuch wert. Euch weiterhin viel Erfolg.
GS
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 8
Registriert: 15.03.2012 21:30

Beitragvon moobe » 21.03.2012 18:07

GS hat geschrieben:hi,
etwas depri heute.
War gerade beim Arzt keinerlei veränderung, subjektiv ja aber messbar hat sich rein garnichts getan.
Naja war ein Versuch wert. Euch weiterhin viel Erfolg.


Hi, das ist einfach so, beim Training verbessert sich vor allem der Visus, das andere folgt erst "hartnäckig" hinterher. Aber keine Sorge, meine ersten "nachweisbaren" Erfolg hatte ich erst nach Monaten Übung :D



Lg Moobe
moobe
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 402
Registriert: 03.12.2010 09:59

Beitragvon GS » 21.03.2012 22:26

Hija werde es auch, entspannter, weiter machen nur wollte ich beim Polizei Arzt 100% die 30% schaffen habe jetzt 25-32 und das ist mir seh wage.
Naja mal gucken.
GS
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 8
Registriert: 15.03.2012 21:30

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Nächste

Zurück zu Erfolgsgeschichten und Vorstellungen

 


  • Ähnliche Beiträge
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste