Warum sehe ich trotzdem schärfer?

Akkomodieren, Fusionieren, Lichtbaden, Lichtblitzen, Palmieren, Visualisieren u.a.

Warum sehe ich trotzdem schärfer?

Beitragvon Giddigan » 14.12.2011 20:12

Hey Leute die Frage brennt!
Ich habe eine leichte Sehschwäche, l: -1,5 und r: -0.5
Selbst bei PC Arbeiten sieht es so aus als ob ich mit Brille besser sehen würde. Selbst wenn ich extra nah ran gehe...
Bitte, kann mir einer erklären warum das so ist? :(
Bin langsam echt verzweifelt das meine Augen soooo schlecht sind. :cry:
Danke schon mal.
Giddigan
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 7
Registriert: 11.10.2011 16:53

Warum sehe ich trotzdem schärfer?

von Google

Google

Kostenlos registrieren und Werbung ausblenden.
 

Re: Warum sehe ich trotzdem schärfer?

Beitragvon Nicole » 15.12.2011 09:47

Giddigan hat geschrieben:Selbst bei PC Arbeiten sieht es so aus als ob ich mit Brille besser sehen würde. Selbst wenn ich extra nah ran gehe...
Bitte, kann mir einer erklären warum das so ist? :(


Wenn ich mir ansehe, was du in deinem ersten Beitrag geschrieben hast:

R F +0.00 -0.50 180 H11,00
L F -1.25 170 H11,00


Sieht das nach einer reinen Hornhautverkrümmung aus.
(Beim linken Auge fehlt allerdings noch ein Wert.)

Dann ist es kein Wunder, dass du mit Brille besser siehst.
Anfängerübungen

10 Tipps

sehimpulse.de

Von -2,5/-2,75 dpt auf keine Sehhilfe mehr im Alltag, manchmal noch eine gute Restdioptrie v.a. beim Autofahren
Benutzeravatar
Nicole
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2830
Registriert: 23.11.2006 17:50
Wohnort: bei Hamburg

Re: Warum sehe ich trotzdem schärfer?

Beitragvon Giddigan » 15.12.2011 20:51

Sieht das nach einer reinen Hornhautverkrümmung aus.
(Beim linken Auge fehlt allerdings noch ein Wert.)

Dann ist es kein Wunder, dass du mit Brille besser siehst.


Kann man das durch Training auch wieder gerade biegen?
(oder glatt schleifen? ich weiß nicht ob es sowas gibt aber es hört sich grad so logisch an)
Giddigan
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 7
Registriert: 11.10.2011 16:53

Beitragvon moobe » 16.12.2011 19:22

hmpf, net leicht. Ich weiß auch nicht, wie ich die wegtrainiert hab, ich mache regelmäßig das tibetische Rad, aber man merkt die Erfolge nicht wirklich -.- Rein theoretisch ist es unmöglich, sie loszuwerden (so die Optiker von heute), aber anscheinend gehts ja doch :D Hatte früher iwas mit -1 mit beiden Augen und jetzt +-0 auf beiden :)
moobe
Profi Mitglied
Profi Mitglied
 
Beiträge: 402
Registriert: 03.12.2010 09:59

Beitragvon Aniram » 16.12.2011 20:55

Hier sind noch ein paar Übungen gegen Astigmatismus:
http://www.cleareyesight.info/id40.html
Benutzeravatar
Aniram
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
 
Beiträge: 640
Registriert: 09.02.2011 16:04

Beitragvon Aniram » 19.12.2011 15:14

Nachdem ich den link wieder ausgegraben hatte, habe ich mich auch mal wieder an der ersten Übung versucht - nachdem mir das tibetische Rad irgendwie überhaupt nichts zu bringen scheint.

Wenn ich auf dem 'Astigmatism wheel' einfach nur mit den Augen den Linien folge und an den Stellen, an denen es schwieriger wird und in den Augenmuskeln zieht, intensiver und länger übe, sehe ich danach tatsächlich viel schärfer.
Nach dem Misserfolg mit dem tibetischen Rad hätte ich das gar nicht mehr erwartet.
Benutzeravatar
Aniram
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
 
Beiträge: 640
Registriert: 09.02.2011 16:04


Zurück zu Diskussionsforum rund um das Thema Augentraining

 


  • Ähnliche Beiträge
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste